Wir zeigen Ihnen die derzeit besten Oakley Ski- & Snowboardbrillen am Markt. Dafür haben wir Tests und Meinungen ausgewertet und zu einer Gesamtnote verrechnet.

20 Tests 300 Meinungen

Die besten Oakley Ski- & Snowboardbrillen

1-15 von 15 Ergebnissen
  • Oakley A Frame 2.0 Snow

    • Sehr gut

      1,1

    • 0  Tests

      26  Meinungen

    Ski- & Snowboardbrille im Test: A Frame 2.0 Snow von Oakley, Testberichte.de-Note: 1.1 Sehr gut

    1

  • Oakley Canopy Snow

    • Sehr gut

      1,1

    • 0  Tests

      24  Meinungen

    Ski- & Snowboardbrille im Test: Canopy Snow von Oakley, Testberichte.de-Note: 1.1 Sehr gut

    2

  • Oakley Flight Deck

    • Sehr gut

      1,2

    • 1  Test

      28  Meinungen

    Ski- & Snowboardbrille im Test: Flight Deck von Oakley, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut

    3

  • Oakley Line Miner XM

    • Sehr gut

      1,3

    • 2  Tests

      57  Meinungen

    Ski- & Snowboardbrille im Test: Line Miner XM von Oakley, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut

    4

  • Unter unseren Top 4 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab hier finden Sie weitere Oakley Ski- & Snowboardbrillen nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

  • Oakley Airbrake XL

    • Sehr gut

      1,3

    • 1  Test

      14  Meinungen

    Ski- & Snowboardbrille im Test: Airbrake XL von Oakley, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
  • Oakley Airwave

    • ohne Endnote

    • 3  Tests

      0  Meinungen

    Ski- & Snowboardbrille im Test: Airwave von Oakley, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Oakley Airbrake Snow

    • Gut

      2,2

    • 2  Tests

      65  Meinungen

    Ski- & Snowboardbrille im Test: Airbrake Snow von Oakley, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut
  • Oakley Elevate Snow

    • ohne Endnote

    • 0  Tests

      8  Meinungen

    Ski- & Snowboardbrille im Test: Elevate Snow von Oakley, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Oakley Crowbar Snow

    • Gut

      1,7

    • 3  Tests

      0  Meinungen

    Ski- & Snowboardbrille im Test: Crowbar Snow von Oakley, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut
  • Oakley Airwave 1.5 Snow

    • ohne Endnote

    • 1  Test

      0  Meinungen

    Ski- & Snowboardbrille im Test: Airwave 1.5 Snow von Oakley, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Oakley Seth Morrison Signature Series Airbrake Snow

    • ohne Endnote

    • 1  Test

      0  Meinungen

    Ski- & Snowboardbrille im Test: Seth Morrison Signature Series Airbrake Snow von Oakley, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Oakley A-Frame

    • Gut

      2,2

    • 2  Tests

      57  Meinungen

    Ski- & Snowboardbrille im Test: A-Frame von Oakley, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut
  • Oakley Splice Snow

    • ohne Endnote

    • 2  Tests

      0  Meinungen

    Ski- & Snowboardbrille im Test: Splice Snow von Oakley, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Oakley Crowbar 09/10

    • ohne Endnote

    • 1  Test

      12  Meinungen

    Ski- & Snowboardbrille im Test: Crowbar 09/10 von Oakley, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Oakley O-Frame

    • Befriedigend

      2,9

    • 1  Test

      0  Meinungen

    Ski- & Snowboardbrille im Test: O-Frame von Oakley, Testberichte.de-Note: 2.9 Befriedigend

Ratgeber: Oakley Ski-Brillen

Zwi­schen Tech­no­lo­gie und Trend­be­wusst­sein

Das Design macht noch lange keine Skibrille, auch wenn Oakley in diesem Punkt sicher zu den innovativsten Herstellern zählt. Es sind auch die technologischen Raffinessen, die Oakley in den letzten Jahrzehnten zur Autorität auf dem Skibrillenmarkt avancieren ließen und nicht zuletzt Rider wie Shaun White, Gretchen Bleiler oder Mark McMorris begeistern konnten. Hinter den Designs verbirgt sich jedoch mehr als nur eine tolle Optik und trendgerechte Aufmachung. Was eine Oakley so besonders macht?

Von High Definition Optics bis Switchlock

High Definition Optics (HDO) - Die Wirklichkeit erleben wie sie ist. Präzision beim Sport erfordert ebenso präzises Sehvermögen. Gerade beim Powdern ist ein scharfes Auge essenziell. Bei minderwertigen Scheiben werden Objekte jedoch häufig verzerrt oder unscharf dargestellt. Mit dem High Definition Optics-Konzept will Oakley den Maßstab in Bezug auf die Sehschärfe höher setzen und dem Rider ein fokussiertes Bild ermöglichen.

HD Polarized – Für die blendfreie Sicht. Scheiben mit Polarisationsfilter verfolgen ein einfaches Prinzip: Es werden nur Lichtwellen hindurchgelassen, die in eine bestimmte Richtung schwingen. Der Effekt: Blendungen auf der Strecke werden so reduziert. Viele Hersteller bedienen sich beim Scheibendesign des Sandwich-Prinzips. Das heißt, auf die eigentliche Scheibe wird lediglich eine Polarisationsfolie aufgeklebt. HD Polarized-Scheiben dagegen bestehen aus einem Guss und sollen so eine klarere Sicht ohne Trübungen durch Folien und Klebstoffe ermöglichen.

Prizm – Farbe bekennen Viele Schneebrillen von Oakley sind auch als Prizm-Variante erhältlich. Prizm ist eine spezielle Scheibentechnologie, die es dem Rider erlauben soll, Farben und Kontraste besser wahrzunehmen. Grundlage ist die Charakteristik des Auges. Prizm-Scheiben lassen durch besondere Herstellungsverfahren nur die Farben hindurch, die für das menschliche Auge gut zu verarbeiten sind. Der Unterschied zum Standardglas ist signifikant: Senken und Bodenwellen können so besser erkannt werden.

Plutonite – Scherben bringen kein Glück Die Anforderungen an eine Brillenscheibe sind vielfältig. Zum einen soll das Material optisch rein sein, zum anderen werden aber auch hohe Anforderungen in Hinsicht auf die Bruchfestigkeit gestellt. Oakleys Patent lautet hier „Plutonite“. Plutonite-Material steht einerseits für eine klare Sicht, zeichnet sich aber auch durch besondere Strapazierfähigkeit aus.

O-Matter – Verbesserte Rahmenbedingungen Oakley setzt den Fokus auf besonders flexible Rahmen, die sich präzise der individuellen Gesichtform anpassen können. Bei etlichen Oakley-Modellen ist die Kopfbandhalterung so konstruiert, dass sich der Anpressdruck zudem gleichmäßiger über den Rahmen verteilen kann.

Switchlock – Scheibtausch in wenigen Sekunden Darunter werden verschiedene mechanische Konzepte verstanden, die es ermöglichen, die Scheibe komfortabel und sicher mit nur einem Handgriff über einen Riegel auszutauschen - im Pistenalltag goldwert, besonders an Tagen, an denen mit wechselnden Wetterbedingungen zu rechnen ist.

Zur Oakley Ski- & Snowboardbrille Bestenliste springen

Tests

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Alle anzeigen 

Testalarm zum Thema Ski- & Snowboardbrillen

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Oakley Ski- & Snowboardbrillen Testsieger