Lexar Media USB-Sticks

52
Top-Filter: Speicherkapazität
  • Bis 16 GB Bis 16 GB
  • 32 GB 32 GB
  • 128 GB 128 GB
  • USB-Stick im Test: JumpDrive S45 (128 GB) von Lexar Media, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    • Sehr gut (1,0)
    • 1 Test
    393 Meinungen
    Produktdaten:
    • USB-Typ: USB 3.0
    • Speicherkapazität: 128 GB
    • Gehäusematerial: Kunststoff
    weitere Daten
  • USB-Stick im Test: JumpDrive P10 von Lexar Media, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
    • Gut (1,8)
    • 6 Tests
    146 Meinungen
    Produktdaten:
    • USB-Typ: USB 3.0
    weitere Daten
  • USB-Stick im Test: JumpDrive S75 (64 GB) von Lexar Media, Testberichte.de-Note: 3.2 Befriedigend
    • Befriedigend (3,2)
    • 1 Test
    281 Meinungen
    Produktdaten:
    • USB-Typ: USB 3.0
    • Speicherkapazität: 64 GB
    weitere Daten
  • Lexar Media JumpDrive P10 (32 GB)
    USB-Stick im Test: JumpDrive P10 (32 GB) von Lexar Media, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut
    • Gut (1,7)
    • 4 Tests
    146 Meinungen
    Produktdaten:
    • USB-Typ: USB 3.0
    • Speicherkapazität: 32 GB
    weitere Daten
  • USB-Stick im Test: JumpDrive M20 Mobile USB 3.0 von Lexar Media, Testberichte.de-Note: 2.8 Befriedigend
    • Befriedigend (2,8)
    • 2 Tests
    20 Meinungen
    Produktdaten:
    • USB-Typ: USB 3.0
    weitere Daten
  • USB-Stick im Test: JumpDrive S35 (32 GB) von Lexar Media, Testberichte.de-Note: 3.9 Ausreichend
    • Ausreichend (3,9)
    • 2 Tests
    7 Meinungen
    Produktdaten:
    • USB-Typ: USB 3.0
    • Speicherkapazität: 32 GB
    weitere Daten
  • USB-Stick im Test: JumpDrive M20c 32 GB (LJDM20C-32GBBEU) von Lexar Media, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    16 Meinungen
    Produktdaten:
    • USB-Typ: USB-C, USB 3.0
    • Speicherkapazität: 32 GB
    • Gehäusematerial: Kunststoff
    weitere Daten
  • Lexar Media JumpDrive M20 Mobile USB 3.0 64GB (LJDM20-64GBBEU)
    USB-Stick im Test: JumpDrive M20 Mobile USB 3.0 64GB (LJDM20-64GBBEU) von Lexar Media, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut
    • Gut (2,2)
    • 1 Test
    20 Meinungen
    Produktdaten:
    • USB-Typ: USB 3.0
    • Speicherkapazität: 64 GB
    weitere Daten
  • USB-Stick im Test: JumpDrive S55 (128 GB) von Lexar Media, Testberichte.de-Note: 3.7 Ausreichend
    • Ausreichend (3,7)
    • 1 Test
    2 Meinungen
    Produktdaten:
    • USB-Typ: USB 3.0
    • Speicherkapazität: 128 GB
    • Gehäusematerial: Kunststoff
    weitere Daten
  • Lexar Media JumpDrive M20 Mobile USB 3.0 32GB (LJDM20-32GBBEU)
    USB-Stick im Test: JumpDrive M20 Mobile USB 3.0 32GB (LJDM20-32GBBEU) von Lexar Media, Testberichte.de-Note: 3.3 Befriedigend
    • Befriedigend (3,3)
    • 1 Test
    20 Meinungen
    Produktdaten:
    • USB-Typ: USB 3.0
    • Speicherkapazität: 32 GB
    weitere Daten
  • USB-Stick im Test: JumpDrive Triton von Lexar Media, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 2 Tests
    52 Meinungen
    Produktdaten:
    • USB-Typ: USB 3.0
    weitere Daten
  • Lexar Media JumpDrive Triton USB 3.0 (32 GB)
    USB-Stick im Test: JumpDrive Triton USB 3.0 (32 GB) von Lexar Media, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 2 Tests
    52 Meinungen
    Produktdaten:
    • USB-Typ: USB 3.0
    • Speicherkapazität: 32 GB
    weitere Daten
  • Lexar Media JumpDrive P10 (64 GB)
    USB-Stick im Test: JumpDrive P10 (64 GB) von Lexar Media, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    • Gut (2,0)
    • 1 Test
    146 Meinungen
    Produktdaten:
    • USB-Typ: USB 3.0
    • Speicherkapazität: 64 GB
    weitere Daten
  • USB-Stick im Test: JumpDrive M10 Secure (128 GB) von Lexar Media, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    13 Meinungen
    Produktdaten:
    • USB-Typ: USB 3.0
    • Speicherkapazität: 128 GB
    weitere Daten
  • USB-Stick im Test: JumpDrive S33 (64 GB) von Lexar Media, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    147 Meinungen
    Produktdaten:
    • USB-Typ: USB 3.0
    • Speicherkapazität: 64 GB
    weitere Daten
  • Lexar Media JumpDrive P10 Speicherkapazität 131072 MB
    USB-Stick im Test: JumpDrive P10 Speicherkapazität 131072 MB von Lexar Media, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    146 Meinungen
    Produktdaten:
    • USB-Typ: USB 3.0
    • Speicherkapazität: 128 GB
    weitere Daten
  • USB-Stick im Test: JumpDrive S73 von Lexar Media, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    68 Meinungen
    Produktdaten:
    • USB-Typ: USB 3.0
    weitere Daten
  • Lexar Media Jumpdrive S23 (32 GB)
    USB-Stick im Test: Jumpdrive S23 (32 GB) von Lexar Media, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    146 Meinungen
    Produktdaten:
    • USB-Typ: USB 3.0
    • Speicherkapazität: 32 GB
    weitere Daten
  • USB-Stick im Test: Echo ZX Backup Drive (32 GB) von Lexar Media, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    24 Meinungen
    Produktdaten:
    • Speicherkapazität: 32 GB
    weitere Daten
  • USB-Stick im Test: Echo ZE Backup Drive (32 GB) von Lexar Media, Testberichte.de-Note: 4.3 Ausreichend
    • Ausreichend (4,3)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Speicherkapazität: 32 GB
    weitere Daten
  • 1
  • 2
  • 3
  • Weiterweiter

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

  • Ausgabe: 4/2014
    Erschienen: 03/2014
    Seiten: 4

    22 USB-3.0-Sticks im Vergleich

    Testbericht über 22 USB-3.0-Sticks

    USB-Sticks sind die perfekten mobilen Speicher für Hand- und Hosentasche. Selbst ganze Betriebssysteme passen auf die kleinen Stecklinge. Wir haben je elf Modelle mit 32 und 64 Gigabyte getestet. Testumfeld: Im Vergleich befanden sich 22 USB-3.0-Sticks, darunter 11 Modelle mit 32 GB und 11 weitere USB-Sticks mit 64 GB. Es wurden Endnoten von „gut“ bis „mangelhaft“

    zum Test

  • Ausgabe: 11/2015
    Erschienen: 10/2015
    Seiten: 4

    Der perfekte Virenjäger-Stick

    Testbericht über 11 USB-Sticks mit 32 GB

    Trotz installiertem Antivirenprogramm können besonders raffinierte PC-Schädlinge den Rechner befallen. Doch mit einem USB-Stick speziell für die Virenjagd beseitigen Sie selbst diese Viren spielend. Testumfeld: Im Vergleichstest nahm man 11 USB-Sticks mit 32 GB genauer unter die Lupe. Anhand der Kriterien Geschwindigkeit, Ausstattung und Service benotete man die USB-

    zum Test

  • Ausgabe: 1/2016
    Erschienen: 02/2016

    Doppelköpfe

    Testbericht über 8 USB-Sticks mit Typ-A- und Typ-C-Anschluss

    Für den unkomplizierten Datenaustausch zwischen mehreren Rechnern haben sich USB-Sticks bewährt, doch am MacBook 12" fehlen die klassischen Buchsen. Abhilfe schaffen Sticks mit zwei Anschlüssen, die an ältere und künftige Macs passen. Testumfeld: Acht USB-Sticks befanden sich im Vergleichstest. Man vergab keine Endnoten. Als Testkriterien dienten Datentransfer beim

    zum Test

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Lexar Media USB-Sticks.

Weitere Tests und Ratgeber

  • SFT-Magazin 3/2016 Die 5-Megapixel-Rück- und 2-Megapixel-Frontkamera liefern ebenfalls nur durchschnittliche Schnappschüsse. Immerhin lässt sich der Speicher per Micro-SD-Karte um 64 GB erweitern. Vorarbeitern auf einer Baustelle mag das an Leistung genügen, doch anderswo bekommt man deutlich flottere (wenn auch nicht so robuste) Hardware für den Preis.
  • connect 11/2014 Ein integrierter Akku soll bis zu sechs Stunden Dauer-Streaming oder 20 Stunden sporadische Zugriffe erlauben. Den Zugriff von iOS- oder Android-Geräten unterstützt die für beide Systeme angebotene App "My Cloud". Außer per WLAN lässt sich die Platte auch per USB-3-Kabel mit Notebooks und PCs verbinden. Praktisch für Digitalfotografen ist der SD-Card-Steckplatz, von dem aus die Platte auf Knopfdruck hinzugekommene Fotos archiviert.
  • PC Games Hardware 8/2014 Diese benutzen häufig Controller von Phison oder Innostor. Durch Rücksprache mit Herstellern wissen wir, dass zumindest Phison den Zugriff auf die Firmware gewährt, sodass auch auch hier Unterscheidungsmerkmale geschaffen werden können.
  • SURVIVAL MAGAZIN 2/2013 DER WINZLING Pico-C Extrem klein und so unauffällig, dass er fast dauerhaft am USB-Port verbleiben kann: Der fingernagelgroße Super Talent Pico-C mit verchromtem Gehäuse eignet sich besonders für die Nutzung am Autoradio oder an anderer Unterhaltungselektronik. Doch der Speicherwinzling kann deutlich mehr: Selbst nach längerer Nutzung am Schlüsselbund machte unser Testexemplar einen soliden Eindruck.
  • PC Games Hardware 3/2013 Im Zuge dieser Entwicklung nimmt auch die Vielfalt der USB-3.0-Geräte zu. Speziell im Bereich der USB-Sticks lässt sich beobachten, dass die Modelle mit USB-3.0-Schnittstelle ihre USB-2.0-Vorgänger einerseits Stück für Stück ersetzen. Andererseits haben sich die Preise mit rund einem Euro pro GByte - wie die folgende Marktübersicht zeigt, sind empfehlenswerte 32-GByte-Modelle schon für 30 Euro zu haben - auf ein bezahlbares Niveau eingependelt.
  • i-FlashDrive
    iPhone Life 3/2012 (April/Mai) Auch an eine Dropbox-Anbindung hat man gedacht. Praktisch ist, dass Daten direkt vom Stick betrachtet werden können, sie müssen nicht auf das iOS-Gerät kopiert werden. Die Universal-App funktioniert ab iOS 3.2, reagierte im Test aber bisweilen instabil. Fazit: Sehr praktisches Zube- hör für Mac, Windows- oder Linux-PC und iOS-Gerät.
  • PC Magazin 3/2012 Eine Duallayer-DVD hat beispielsweise nicht mehr als 9 GByte, für einen unkomprimierten DVD-Film würde also ein 16-GByte-Stick reichen. Daten von einer Blu-ray können aber an die 50 GByte groß sein. Da müsste es schon der 64-GByte-Stick sein.
  • PC Games Hardware 9/2011 Die Tatsache, dass der Adata-Stick bei vertikal ausgerichteten USB-Ports den Nachbaranschluss versperrt und keine Betriebs-LED besitzt, trübt jedoch den ansonsten durchweg sehr positiven Eindruck. Der zweite getestete USB-3.0-16-Gigabyte-Stick, der MX Technologies GX USB 3.0 Flash Drive (ebenfalls 30 Euro), ist beim Lesen von Daten noch einen Tick schneller als der Nobility N005, fällt aber sowohl bei der Schreibgeschwindigkeit als auch bei der Schreibleistung deutlich hinter diesen zurück.
  • Unkaputtbarer Speicher
    MAC easy 6/2010 Auch nach einer Nacht im Eisfach und einen kurzfristigen Aufenthalt im Backofen waren die Daten noch lesbar. Einen Fenstersturz aus dem ersten Stock überstanden die Daten ebenfalls. Leider macht sich die Größe des Sticks an einer Apple-Alu-Tastatur negativ bemerkbar, das diese nicht mehr plan aufliegt. Auch das Eigengewicht ist vergleichsweise hoch. Der XtremKey macht seinem Namen alle Ehre und schützt digitale Inhalte zuverlässig.
  • Test: Mach Xtreme Technology FX USB 3.0 Pen
    ComputerBase.de 9/2010 Welches Potenzial USB 3.0 im Bereich der USB-Sticks bietet, konnten wir jüngst am Beispiel des SuperCrypt von SuperTalent (ComputerBase-Test) sehen. Die hohe Leistung des mit einem SSD-Controller von JMicron ausgestatteten Sticks hat unter anderem in Form des hohen Preises aber auch entscheidende Nachteile und macht den SuperCrypt für viele Käufer uninteressant. Dass es trotz USB 3.0 auch günstiger geht, zeigt die Firma Mach Xtreme Technology mit dem FX USB 3.0 Pen. Dieser bietet zwar bereits auf dem Papier eine geringere Leistung als der SuperCrypt, ist dafür jedoch bei gleicher Speicherkapazität auch rund 70 Euro günstiger und damit deutlich näher an den höherpreisigen Modellen aus der USB-2.0-Riege. Wie sich der FX USB 3.0 Pen in der Praxis schlägt, wollen wir heute klären.
  • Backup-Stöpsel
    Mac Praxis 4/2010 Wieder einmal die Datensicherung vergessen? Dieses Problem schafft Lexar Media jetzt mit dem Echo SE Backup-Laufwerk aus der Welt. ...
  • PhotoFast i-FlashDrive HD 8 GB
    iPad Life 5/2012 Getestet und mit 4 von 5 Sternen bewertet wurde ein USB-Stick.
  • A-Data Myflash FP2 4GB
    PC Games Hardware 10/2008 Die hervorstechende Eigenschaft des A-Data-Sticks ist der Fingerabdruck-Scanner, mit dem Sie sensible Daten vor Fremdzugriff schützen - doch kann auch der Rest überzeugen?
  • Photofast iFlash Drive HD
    Macwelt 10/2013 Getestet wurde ein Flashspeicher, der in der Endwertung die Note „gut“ erhielt. Leistung, Ausstattung, Bedienung und Dokumentation dienten als Testkriterien.
  • Test: Sharkoon Flexi-Drive Ultimate 64 GB
    ComputerBase.de 6/2011 Sharkoons Flexi-Drive Ultimate ist der erste USB-3.0-Stick mit einem nativen 8-Kanal-Controller für USB-Sticks. Ob diese Parität mit aktuellen SSD-Controllern ausreicht, um die Leistung eine Solid State Drives zu erreichen? Im Vergleich mit den Spitzenmodellen der Konkurrenz muss der 64 Gigabyte große Speicherstick es unter Beweis stellen.
  • Connect 3D Pocket Drive
    PC Games Hardware 6/2006 Mit dem neuen Pocket Drive will Grafikkarten-Spezialist Connect 3D jetzt auf dem Speicherstick-Markt mitmischen.
  • Freecom FM-10 Pro
    PCgo 9/2005 Der neue USB-Stick von Freecom überzeugt vor allem durch seine Lese- und Schreibgeschwindigkeit.
  • Freecom FM-10 USB-Stick
    PC Games Hardware 8/2005 Laut Hersteller ist der 512 MByte große FM-10 nicht nur stabil und schnell, sondern auch wasserdicht. Stimmt das?
  • PC Games Hardware 2/2005 USB-Sticks haben Disketten und Zip-Laufwerke als transportables Speichermedium vom Markt verdrängt. Bis zu zwei GByte Daten können die Speicher-Bonsais mittlerweile archivieren - und passen dabei trotzdem in jede Hosentasche.Testumfeld:Im Test waren acht USB-Speicher mit einer Benotung von 1,49 bis 2,09 Punkten.
  • Take MS Mem-Drive Firewall
    PC Games Hardware 2/2008 Kaufsoftware befindet sich normalerweise auf CD oder DVD. Take MS liefert sein neues Firewall-Programm für USB-Anschlüsse alternativ auf einem 1-Gigabyte-Speicherstick aus.
  • Take MS Mem-Drive Firewall 1 GB
    PC Games Hardware 9/2007 Der Name deutet es bereits an. Der neue USB-Stick aus dem Hause Take MS speichert Daten und fungiert gleichzeitig als Firewall für den USB-Anschluss Ihres PCs.
  • USB-Disk Ultron 1024MB USB 2.0
    Spielesuechtig.de 10/2005 USB Sticks können einem ein guter Helfer sein um kleine Datenmengen von a nach b zu schaffen ohne diese per e-Mail oder über eine externe Festplatte übertragen zu müssen. Doch auch bei USB Sticks gibt es Unterschiede in Sachen Verarbeitung und Geschwindigkeit. Wir haben heute für Euch mal einen Stick aus dem Hause Ultron unter die Lupe genommen und zwar den ‚USB-Disk ultron 1024MB USB 2.0‘.
  • Lexar Jumpdrive Lightning USB 2.0
    PC Games Hardware 9/2005 Lexars neuer USB-2.0-Speicherstick mit einer auffälligen Edelstahlhülle soll besonders schnell sein. Stimmt das?
  • Computer Guide 11/2003 Testumfeld:Acht USB-Sticks im Vergleich. Das Urteil: 2x „gut“, 4x „befriedigend“, 1x „ausreichend“ und 1x „mangelhaft“.