JVC Heimkinosysteme

44
  • Heimkinosystem im Test: TH-BD50 von JVC, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    • Sehr gut (1,5)
    • 5 Tests
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Typ: Blu-ray-Heimkinosystem
    • Komponenten: Centerbox, Blu-ray-Player, Satellitenboxen, Subwoofer
    weitere Daten
  • Heimkinosystem im Test: DD-3 von JVC, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    • Gut (2,0)
    • 9 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: DVD-Heimkinosystem, Surround-Komplettanlage
    • Komponenten: DVD-Player
    weitere Daten
  • Heimkinosystem im Test: DD-8 von JVC, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
    • Sehr gut (1,4)
    • 9 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Surround-Komplettanlage
    • Komponenten: DVD-Player
    weitere Daten
  • Heimkinosystem im Test: EX-A10E von JVC, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
    • Gut (1,6)
    • 6 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: DVD-Heimkinosystem, Surround-Komplettanlage
    • Komponenten: DVD-Player
    weitere Daten
  • Heimkinosystem im Test: TH-BS7 von JVC, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut
    • Gut (2,5)
    • 3 Tests
    3 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Surround-Komplettanlage
    • Komponenten: Decoder, Verstärker, Soundbar, Steuereinheit, Subwoofer
    weitere Daten
  • Heimkinosystem im Test: NX-F3 von JVC, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
    • Gut (1,8)
    • 8 Tests
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Typ: DVD-Heimkinosystem
    • Komponenten: DVD-Receiver, Satellitenboxen, Subwoofer
    weitere Daten
  • Heimkinosystem im Test: NX-BD3 von JVC, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
    • Gut (1,6)
    • 6 Tests
    3 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Blu-ray-Heimkinosystem
    • Komponenten: Lautsprecher, Blu-ray-Player, Subwoofer
    weitere Daten
  • Heimkinosystem im Test: EX-A1 von JVC, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut
    • Gut (2,1)
    • 4 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: DVD-Heimkinosystem
    • Komponenten: DVD-Player
    weitere Daten
  • Heimkinosystem im Test: TH-FT3 von JVC, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Typ: Surround-Komplettanlage
    • Komponenten: Verstärker, Lautsprecher, Subwoofer
    weitere Daten
  • Heimkinosystem im Test: UX-G980V von JVC, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 2 Tests
    10 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Mini-Heimkinosystem
    • Komponenten: Fernbedienung
    • Anschlüsse: Antenne, Digitaler Audio-Eingang, Analoger Audio-Eingang, Subwoofer, Kopfhörer, USB
    weitere Daten
  • Heimkinosystem im Test: TH-M 45 von JVC, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    • Sehr gut (1,5)
    • 5 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: DVD-Heimkinosystem
    • Komponenten: DVD-Player
    weitere Daten
  • Heimkinosystem im Test: TH-A55 von JVC, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
    • Sehr gut (1,3)
    • 4 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: DVD-Heimkinosystem, Mini-Heimkinosystem
    • Komponenten: DVD-Player
    weitere Daten
  • Heimkinosystem im Test: NX-T10 von JVC, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Typ: 2.1-Heimkinosystem
    • Komponenten: Lautsprecher, Steuereinheit, Subwoofer, DVD-Player
    weitere Daten
  • Heimkinosystem im Test: TH-G10 von JVC, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Typ: DVD-Heimkinosystem
    • Komponenten: Centerbox, Satellitenboxen, Subwoofer, DVD-Player
    weitere Daten
  • Heimkinosystem im Test: EX-D5E von JVC, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
    • Gut (1,6)
    • 3 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: DVD-Heimkinosystem
    weitere Daten
  • Heimkinosystem im Test: TH-P3 von JVC, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Surround-Komplettanlage
    • Komponenten: DVD-Player
    weitere Daten
  • Heimkinosystem im Test: TH-S5 von JVC, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    • Gut (2,0)
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Surround-Komplettanlage
    weitere Daten
  • Heimkinosystem im Test: TH-A 10 R von JVC, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    • Gut (2,0)
    • 3 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Surround-Komplettanlage
    weitere Daten
  • Heimkinosystem im Test: TH-A 30 R von JVC, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut
    • Gut (2,5)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: DVD-Heimkinosystem
    • Komponenten: DVD-Player
    weitere Daten
  • Heimkinosystem im Test: TH-A9R von JVC, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    • Gut (2,0)
    • 3 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: DVD-Heimkinosystem, Surround-Komplettanlage
    • Komponenten: DVD-Player
    weitere Daten
  • 1
  • 2
  • 3
  • Weiterweiter

Testsieger

Aktuelle JVC Heimkinosysteme Testsieger

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

  • Einzeltest
    Erschienen: 07/2010
    Seiten: 4

    JVC TH-BS7: Virtual Surroundsystem

    Testbericht über 1 Heimkinosystem

    Flachbildfernseher erfreuen sich immer größerer Beliebtheit: Schlanksein ist das Maß der Dinge in Sachen Bilddarstellung. Doch der Trend zu immer dünneren TV-Gehäusen rächt sich stets mit einem ebenso ausgehungerten Klang. Abhilfe schafft das kompakte Virtual Surroundsystem TH-BS7 vom japanischen Elektronikspezialisten JVC. Testumfeld: Einzeltest.

    zum Test

  • Ausgabe: 11/2010
    Erschienen: 10/2010
    Seiten: 11

    TVTonal

    Testbericht über 6 Klang-Lösungen für Flachbildfernseher

    Keine Angst, hier geht es nicht um Fernseher. Aber darum, den flachen Bildschirmen stilgerecht fülligen Sound zu verleihen. Denn das Leben ist zu kurz für quäkigen TV-Ton. Testumfeld: Im Test waren sechs Lautsprecheranlagen. Geprüft wurden Klang, Ausstattung, Bedienung und Verarbeitung.

    zum Test

  • Ausgabe: 1/2010
    Erschienen: 12/2009
    Seiten: 6

    Fest der Sinne

    Testbericht über 5 Heimkinosysteme

    Rosige Zeiten, wenn Kurven noch plastischer wirken. Diese 5.1-Blu-ray-Komplettsysteme erschaffen Bilderwelten in High Definition und liefern hochauflösenden Surround-Sound gleich dazu. Aber wie sinnlich sind die Einsteigersysteme von JVC, Panasonic, Philips, Samsung und Sony? Testumfeld: Im Test befanden sich fünf Blu-Ray-Komplettsysteme, die jeweils mit „sehr gut“

    zum Test

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema JVC Heimkinos.

Weitere Tests und Ratgeber zu JVC Home Cinema Systeme

  • Selbst ist der Mann
    audiovision 4/2012 Optisch wie akustisch wollte Franz Tobolka beim Bau seines Heimkinos keine Kompromisse eingehen. Daher entwarf und baute der Tischler im Keller sein Traumkino einfach komplett selbst – vom Fußboden bis zur Decke.
  • Tatooine-Lounge
    PLAYER 1/2012 (Januar-März) Was kommt dabei raus, wenn fünf Männer ihren Visionen freien Lauf lassen und sich ihren Traum vom eigenen Freizeittreff erfüllen? Richtig, eine völlig verrückte Film- und Zockerhöhle inklusive Barbereich, die das Herz jedes Mannes höher schlagen lässt und mich total begeistert hat.
  • Lernfähig
    audiovision 3/2012 Jetzt geht fast alles von allein im Kino des Robby Reinicke. Das war am Anfang ganz und gar nicht so.In diesem Artikel der Zeitschrift Audiovision (3/2012) wird auf zwei Seiten eine Leser-Heimkinoanlage vorgestellt.
  • Black Box Cinema
    audiovision 7-8/2011 Ein schwarzes Heimkino-Prachtstück nennt Wolfgang aus Berlin sein Eigen. Doch neben der kontrastfördernden Dunkel-Optik beeindruckt das Home Cinema vor allem durch seinen Top-Klang – einer Armee von Absorbern sei Dank.Auf 4 Seiten stellt die Zeitschrift Audiovision (7-8/2011) die Leser-Heimkinoanlage des Monats vor.
  • Das vernetzte Heimkino
    audiovision 5-6/2011 Vernetzung ist der Heimkino-Trend 2011. Wir zeigen, wie viel Spaß und Komfort die Netzwerk-Einbindung Ihrer Anlage bringt.Auf sechs Seiten erhält man von Audiovision (5-6/2011) eine Einführung in die Thematik des heimischen Netzwerks. Wie richtet man es ein und welche Möglichkeiten stehen einem damit offen.
  • Cinema for Two
    Heimkino 5-6/2011 Dass man nicht immer ein eigenes Haus oder eine riesige Eigentumswohnung besitzen muss, um sich den Traum vom eigenen Heimkino zu erfüllen, beweist Christoph D., dessen privates Lichtspielhaus in der fünften Etage eines Mehrfamilienhauses im Berliner Stadtteil Neukölln wir dieses Mal besuchen durften.Auf 5 Seiten stellt die Zeitschrift Heimkino (5-6/2011) wieder das Leserkino des Monats vor. Diesmal ist es ein 7.2-Heimkino, das das Schlafzimmer eines Mehrfamilienhauses ersetzt.
  • Das Perfekte Heimkino: ‚Die coolste Einrichtung‘
    audiovision 3/2011 Wie man den Kinoraum einrichtet, ist nicht nur eine Geschmacksfrage. Das perfekte Inventar steigert die Bild- und Tonqualität, den Komfort und vor allem das Filmvergnügen.Im vierten Teil der Ratgeber-Serie „Ihr Weg zum Top-Kino“ erläutert audiovision (3/2011), wie man mit der perfekten Ausstattung das Gesamtbild, angefangen von der Bildqualität bis zum Komfort, abrundet.
  • Brown Cinema
    Heimkino 1-2/2011 Obwohl das ganz in Braun gehaltene Lichtspielhaus von Björn und Nina S. optisch eher an die gemütlichen Programmkinos vergangener Zeiten erinnert, ist es mit der aktuellsten Technik und vielen tollen Features ausgestattet. Wenn das keine guten Gründe für einen Besuch der HEIMKINO-Redaktion sind!Auf 5 Seiten präsentiert die Zeitschrift Heimkino (1-2/2011) ein Leserkino, in dem Heimkino und Bar perfekt vereint sind.
  • Hoch hinaus
    audiovision 3/2011 Was bringt eine 13.4-Anlage? Sehr viel, sagt Mario Berger, wenn man Audyssey DSX benutzt.Auf zwei Seiten stellt die audiovision (3/2011) ein Leser-Heimkino vor. Unter anderem wird erläutert, wann sich eine 13.4-Anlage für zu Hause lohnt.
  • Vaders Star-Palace
    Heimkino 11-12/2010 Kennen Sie Gilad Pellaeon oder Wedge Antilles? Sagt Ihnen der Name Ki-Adi-Mundi etwas? Nein, dann fragen Sie einfach Axel K., denn diesem Filmfan sind all diese Personen vertraut. Kein Wunder, zählt er doch zu den größten Star-Wars-Fans Deutschlands. Wer das nicht glaubt, sollte einmal Axels Heimkino besuchen.In Ausgabe 11-12/2010 der Heimkino wird ein aufwändiges privates Heimkino mit Star-Wars-Thematik eines Lesers vorgestellt.
  • Das beste Bild
    audiovision 12/2010 Das Kino-Erlebnis in den eigenen vier Wänden ist dann perfekt, wenn alles zusammenpasst, vom Bild über Ton bis zu Quellen und Einrichtung. audiovision zeigt, auf was es dabei ankommt.Auf 4 Seiten zeigt die Zeitschrift Audiovision (12/2010), wie man sich den Weg zum perfekten Heimkino bahnt und geht dabei vor allem auf die Bildgröße, das Bildformat, den Fernseher oder Projektor sowie auf Projektor-Varianten, die Frage nach LCD, LED oder Plasma, aber auch auf Einstellungen, Anschlüsse und Signale ein.
  • Blu-Cinema
    Home Cinema 3/2010 Am Platz hat es bei Jens M. nicht gefehlt. Dennoch entschied sich der Familienvater, Filmpalast und Büro auf außergewöhnliche Art miteinander zu kombinieren. Und diese Lösung hat mir so gut gefallen, dass ich heute selbst über den Nachbau dieser cleveren Idee nachdenke.In Ausgabe 3/2010 der Home Cinema stellt ein Leser seine Kombination aus Heimkino und Büro vor.
  • Atlantis Kino
    audiovision 5/2010 In Thomas' Keller liegt ein versunkener Heimkino-Schatz. Doch Vorsicht: Im roten Home Cinema wird man ordentlich durchgerüttelt.Audiovision stellt in Ausgabe 5/2010 auf vier Seiten ein neues Leser-Heimkino vor. Es werden Bilder von der Ausstattung gezeigt und erläutert welche Raffinessen das Home Cinema bietet.
  • Vernetztes Kino
    audiovision 1/2011 Wer ein Haus gebaut hat, weiß: Es wird nie ganz fertig. Vom vernetzten Haus kann man das erst recht sagen.Auf 2 Seiten präsentiert die Zeitschrift Audiovision (1/2011) eine durch ihre Vernetzung auffällige Leser-Heimkinoanlage.
  • Ernsthaftes High End
    stereoplay 10/2010 In Reutlingen kamen wir aus dem Staunen nicht heraus. Hier stellte sound@home eine Anlage zusammen, die nach viel mehr klingt, als das Preisschild vermuten lässt.Auf 4 Seiten stellt die Zeitschrift stereoplay (10/2010) eine überaus interessante, selbst zusammengestellte Anlage vor.
  • Vernunft und Leidenschaft
    audiovision 12/2010 Zwei Jahre lang hat Carsten Pfaller an der Fertigstellung seines Kinos gearbeitet. Zum Glück hat er dabei auch auf seine Frau gehört.Auf 2 Seiten präsentiert die Zeitschrift Audiovision (12/2010) ein Leser-Heimkino.
  • Grey Palace
    Heimkino 10-11/2011 Nach langer Planung entschied sich Maddin dann letztlich doch für den Einsatz einfacher Ikea Billy-Regale, die nicht nur flexibel einsetzbar sind, sondern in Zukunft auch anderen Zwecken dienen können, sollte ein weiterer Umzug anstehen. Um das Ganze aber auch akustisch zu optimieren, bestückte der HEIMKINO-Leser den gesamten Bereich zwischen Regal und Decke mit Steinwolle, die letztlich mit einer gelochten HDF-Platte verkleidet wurde.
  • test (Stiftung Warentest) 2/2006 Die Pioneer DCS-340 (475 Euro) hält mit einem rundum „guten“ Klang halbwegs mit. Unter den preiswerten Anlagen hat die Sony DAV-DZ300 (380 Euro) die Nase vorn. 2.1-Anlagen mit zwei Frontboxen und einer Bassbox sind deutlich teurer und bieten nicht annähernd den Surroundeffekt wie 5.1-Anlagen. Das KEF Instant Theatre KIT 100 (2 000 Euro) schneidet unterm Strich noch am besten ab. Klassische 5.1-Anlage mit Satelliten plus Bassbox.
  • Feintuning
    audiovision 7-8/2010 audiovision präsentiert: nützliche, pfiffige und praktische Ideen, mit denen Kino zu Hause besser wird.Audiovision gibt in Ausgabe 7-8/2010 Tipps zur Verbesserung des Kinoerlebnisses mit der eigenen Heimkinoanlage.
  • Mit einer Heimkinoanlage kauft man mehre Einzelkomponenten auf einmal. Die Geräte spielen, verstärken und liefern auch gleich das passende Boxenset mit. Obendrein benötigen die kompakten Systeme nur wenig Platz und lassen sich in kürzester Zeit aufstellen. Die Zeitschrift „SFT“ hat vier Modelle getestet und kürt den Kandidaten von Pioneer zum Sieger.
  • Beautiful Blu
    Heimkino 12/2008-1/2009 Die kompakte Blu-ray-Anlage NX-BD3 von JVC überzeugt optisch auf den ersten Blick. Ob ihr dies auch bei der Film- und Musikwiedergabe gelingt, erfahren Sie im nachfolgenden Testbericht. Testkriterien waren Bild (Schärfe, Brillanz, Farben), Ton (Surround, Stereo), Labor (Video, Audio) und Praxis (Ausstattung, Bedienung, Verarbeitung).
  • JVC Digital Media System NX-F40E
    sempre audio.at 5/2009 Kompakt-Anlagen bieten den immensen Vorteil, sehr wenig Platz für sich in Anspruch zu nehmen. Vor allem, wenn es darum geht, ohne große Investitionen dem Fernseher eine kleine, aber dennoch vielseitige Anlage zur Seite zu stellen, um nicht nur DVDs, sondern auch das normale Fernsehprogramm und darüber hinaus auch gleich Musik in ansprechender Weise genießen zu können, sind derartige Kompakt-Anlagen überaus interessant.
  • „JVC TH-S5“ - Komplett-System/ Mittelklasse
    DVD Vision 9/2004 Für € 499,- lockt die JVC TH-S5-Anlage mit prallen Ausstattungspaket inklusive PAL Progressive-Signalausgabe und einer Abspielfunktion für DVD-Audio.