Gimp Bildbearbeitungsprogramme

27

Top-Filter Betriebssystem

  • Mac OS X Mac OS X
  • Bildbearbeitungsprogramm Produktbild
    Gimp 2.8

    Betriebssystem: Mac OS X, Linux, Win; Freeware; Professionelle Bildbearbeitung

  • Bildbearbeitungsprogramm Produktbild
    Gimp 2.8.14

    Betriebssystem: Win 8, Win 7, Mac OS X, Win Vista, Win 10, Linux, Win; Freeware; Fotoverwaltung, Nachbearbeitung, Einfache Bildbearbeitung, Professionelle Bildbearbeitung

  • Bildbearbeitungsprogramm Produktbild
    Gimp 2.8.2

    Betriebssystem: Mac OS X, Linux, Win; Freeware; Professionelle Bildbearbeitung

  • Bildbearbeitungsprogramm Produktbild
    Gimp 2.6

    Betriebssystem: Win 2000, Win 98, Mac OS X, Win XP, Win Vista, Linux; Freeware; Professionelle Bildbearbeitung

  • Bildbearbeitungsprogramm Produktbild
  • Bildbearbeitungsprogramm Produktbild
    Gimp 2.6.11

    Betriebssystem: Mac OS X, Linux, Win; Freeware; Professionelle Bildbearbeitung

  • Bildbearbeitungsprogramm Produktbild
    Gimp 2.7.3

    Betriebssystem: Mac OS X, Linux, Win; Freeware; Professionelle Bildbearbeitung

  • Bildbearbeitungsprogramm Produktbild
    Gimp 2.6.7 (für Mac)

    Betriebssystem: Mac OS X; Freeware; Nachbearbeitung, Einfache Bildbearbeitung

  • Kein Produktbild vorhanden
    Gimp 2.6.3

    Betriebssystem: Mac OS X, Win XP, Win Vista; Freeware; Professionelle Bildbearbeitung

  • Kein Produktbild vorhanden
    Gimp 2.2.9
  • Bildbearbeitungsprogramm Produktbild
    Gimp 2.6.1

    Betriebssystem: Mac OS X, Win XP, Linux; Freeware; Professionelle Bildbearbeitung

  • Kein Produktbild vorhanden
    Gimp 2.2.8
  • Kein Produktbild vorhanden
    Gimp 2.0
  • Kein Produktbild vorhanden
    Gimp 1.2.5
  • Bildbearbeitungsprogramm Produktbild
    Gimp 2.8.4

    Betriebssystem: Mac OS X, Linux, Win; Freeware; Professionelle Bildbearbeitung

  • Kein Produktbild vorhanden
    Gimp 2.0.2
  • Kein Produktbild vorhanden
    Gimp 2.4 RC 3

    Betriebssystem: Linux, Mac OS, Win; Professionelle Bildbearbeitung

  • Kein Produktbild vorhanden
    Gimp 1.2.4
  • Kein Produktbild vorhanden
    Gimp 2.0.5
  • Bildbearbeitungsprogramm Produktbild
    Gimp Extensions

    Betriebssystem: Linux, Win; Freeware; Nachbearbeitung, Fotoeffekte

  • 1
  • 2
  • Weiterweiter

Testsieger

Aktuelle Gimp Bildbearbeitungsprogramme Testsieger

Tests

    • Ausgabe: 11
      Erschienen: 10/2015
      Seiten: 5

      Mega Pixel für wenig Geld

      Testbericht über 4 Bildbearbeitungsprogramme

      Photoshop ist das Synonym für Bildbearbeitung – doch für OS X gibt es mehrere spannende und vor allem deutlich preiswertere Alternativen. Wer kann hier dem Platzhirsch von Adobe Kontra geben? Wir machen den großen Check. Testumfeld: Im Vergleich waren vier Bildbearbeitungsprogramme, darunter drei kostenpflichtige Produkte mit den Gesamtwertungen 1,8 bis 2,  weiterlesen

    • Ausgabe: 5
      Erschienen: 10/2015
      Seiten: 2

      GIMP: Gratis hat seinen Preis

      Testbericht über 1 Gimp Bildbearbeitungsprogramm

      GIMP kostet nichts und kann viel. Doch das Programm für Windows, Mac und Linux hat auch Mängel. Testumfeld: Getestet wurde eine Bildbearbeitungssoftware. Eine Endnotenvergabe erfolgte nicht.  weiterlesen

    • Ausgabe: Nr. 10 (Oktober 2013)
      Erschienen: 09/2013
      Seiten: 6

      Parallel-Universen

      Testbericht über 10 Bildbearbeitungsprogramme

      Adobe vertreibt das neue Photoshop CC nur noch im Abo. Dies stößt bei vielen Anwendern auf Kritik. Wir haben deshalb untersucht, wie viel Photoshop in anderen Bildbearbeitungstools steckt. Und siehe da: Es existiert tatsächlich, das Universum neben Adobes Creative Cloud. Testumfeld: Im Praxischeck waren 10 Bildbearbeitungstools. Es wurden keine Endnote vergeben.  weiterlesen

Produktwissen und weitere Tests

  • Schöne Fotos mit einem Klick
    PC-WELT 4/2012 Mit den richtigen Programmen verwalten, optimieren und präsentieren Sie Ihre Fotos mit minimalem Aufwand. Die nötigen 1-Klick-Tools finden Sie auf der Heft-DVD/CD, die besten Tipps hier.PC-WELT verrät in diesem 3-seitigen Artikel ein paar Tricks zur digitalen Bildbearbeitung mit Programmen wie „Studioline Classic“, „Photomizer“, „Picasa“ und „Movie Story“.
  • PicGIF
    MAC LIFE 4/2014 Animierte GIFs: Seit einigen Jahren erlebt das Bildformat eine Renaissance und mit ihm Programme zum Erstellen der Animationen.Eine Bildbearbeitung befand sich auf dem Prüfstand und erhielt eine 3,3 als Benotung. Testkriterien waren Dateigröße, Funktionen und Bedienung.
  • Surreales Spiegelkunstwerk
    DigitalPHOTO 11/2013 Wir zeigen Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie in wenigen Minuten aus einem klassischen Naturbild eine interessante, abstrakte Bildkomposition zaubern: Der Trick ist eine einfache Spiegelung.
  • Fotos komplett menschenleer
    DigitalPHOTO 10/2013 Wir zeigen Ihnen, wie Sie einfach und schnell störende Objekte aus Ihrem Bild entfernen. Alles, was Sie dafür brauchen, sind mehrere Fotos der Szene, die Sie in Photoshop Elements kombinieren.
  • Perfekter Foto-Workflow
    DigitalPHOTO 4/2013 Die Aufnahmen sind gemacht, nun geht es an den Feinschliff am Computer. Fotopraxis-Redakteurin Ana Barzakova zeigt Ihnen, wie Sie Ihre Bilder mit Lightroom 4 effektiv sortieren, die Belichtung und Farben optimieren – und endlich alle RAW-Vorteile Ihrer DSLR nutzen.
  • Farbbereich nachbelichten
    FOTOTEST Nr. 1 (Januar/Februar 2013) Einen bestimmten Farbbereich nachzubelichten ist mit einer vernünftigen Farbauswahl keine große Sache. Auch die aus der Auswahl resultierende Maske lässt sich jederzeit noch verfeinern, so dass der Übergang von korrigierten zu unkorrigierten Bereichen praktisch nicht mehr erkennbar ist.
  • Photoshop CS6
    Macwelt 7/2012 An Photoshop CS6 hat Adobe kräftig gearbeitet. Im Gegensatz zu vorhergehenden Versionen, sind diesmal annähernd alle Bereiche von Neuerungen betroffen. Im Test zeigen wir die Highlights der neuen Version.Getestet wurde eine Software, die mit „gut“ bewertet wurde. Als Testkriterien dienten Bedienung, Funktionsumfang, Geschwindigkeit und Dokumentation.
  • Perfekt fürs Fotohobby
    DigitalPHOTO 11/2011 Fotos wiederfinden, weltweit weitergeben und optimieren – Adobes Bildbearbeitung für den Hausgebrauch geht aktuell in das zehnte Software-Jahr. Wir haben die Jubiläumsversion getestet: Was leistet das Multitalent für Ihre digitalen Erinnerungen in der neuen Version? Und für wen lohnt sich ein Update?
  • Mut zur Lückenlosigkeit
    FOTOHITS 5/2012 Adobe bietet seit Kurzem die vierte Lightroom-Generation an. Die Änderungen gegenüber der Vorgängerversion finden sich in vielen Details, die wichtigste ist wohl der Preis. Viele der Ergänzungen dürften neben den Profis auch engagierten Hobby-Fotografen gefallen.Getestet wurde eine Bildbearbeitungs-Software, welche jedoch keine Endnote erhielt.
  • GIMP 2.8
    E-MEDIA 11/2012 Mit GIMP Fotos am PC bearbeiten. Das Gratis-Bildbearbeitungsprogramm in der Version 2.8 im Test.Eine Bildbearbeitungssoftware wurde getestet. Sie wurde mit „gut - sehr gut“ bewertet.
  • Analoge Bilderwelten
    DigitalPHOTO 8/2011 Polaroid-Look und mehr: DxO will mit dem Filmpack 3 rund 60 Analog-Film-Typen perfekt simulieren. Ein erster Blick auf das Ergebnis.
  • ffDiaporama
    FOTOHITS 5/2012 Wer eigene Bilder vorführt, darf sein Licht nicht unter den Scheffel stellen. Die kostenlose Software poliert sie mit allem auf, was einen Betrachter beeindruckt. Darüber hinaus verhilft sie zu schnellen Erfolgen.Getestet wurde eine Bildbearbeitungs-Software, welche jedoch keine Endnote erhielt.
  • Nik Silver Efex Pro 2
    DigitalPHOTO 5/2011 Das Photoshop Plug-in Nik Silver Efex Pro 2 verspricht herausragende Ergebnisse und perfekte Bilder in Schwarzweiß. Kann die Software tatsächlich ‚unbunt‘ sehen? Unser Redakteur Jörg Rieger hat die Anwendung für Windows und Mac OS X unter die Lupe genommen.
  • Zoner Photo Studio 13 Pro
    DigitalPHOTO 5/2011 Kürzlich in Version 13 erschienen, zählt Zoners Photo Studio schon zu den alten Hasen auf dem Markt - wenn auch nicht zu den allseits bekannten Größen von Adobe oder Corel. Dimitrij Kohlmann hat die Bildverwaltung, -bearbeitung und Fotoshow-Erstellung des kleinen Riesen getestet.
  • Fotoretusche und Fotorestaurierung
    Computer - Das Magazin für die Praxis 9/2013 Es wurde ein Bildbearbeitungsprogramm geprüft und mit der Note „gut“ bewertet.
  • Effekte en masse
    MAC easy 5/2010 Es ist schon ein wenig eigenartig, dass Apple zwar über hundert Bildeffekte mitliefert, aber in Vorschau keinen davon verwendet. Da bleibt Mac-Anwendern nur eins: Den Hut nehmen, und zwar den Zylinder von BeLight Software, aus dem heraus zwar kein Kaninchen springt, aber dafür viele Bildeffekte. ...
  • Schwarzweiß²
    PC Praxis 6/2011 Es geht kompliziert, es geht einfach, und es geht kompliziert und gleichzeitig einfach. Mit der neuen Version des Schwarzweiß-Bearbeiters Silver Efex Pro 2 schafft die Softwareschmiede NIK trotz extrem komplexer Vorgänge mit der sogenannten U-Point Technologie Vorgänge soweit herunter zu brechen, dass sie mit einfachen Klicks erledigt sind. ...
  • FotoMix
    FOTOHITS 1-2/2011 Eine Bildmontage verlangt eigentlich viel Erfahrung, damit sie gelingt. Die Freeware verspricht, die Arbeit zu erleichtern.
  • EFI Colorproof eXpress 4.1
    MacUp 8/2010 In der Vergangenheit galten RIPs als nur für Vorstufenprofis einsetzbar und für Fotografen allgemein sogar als ungeeignet. EFIs Colorproof tritt zum Gegenbeweis an.
  • Perfectly Clear Photoshop Plug-in
    Photoshop creative 8/2010 Dieses Photoshop-Plug-in von Athentech verspricht Photoshop-Nutzern, die nach der viel beschworenen Ein-Klick-Lösung suchen, den Himmel auf Erden. ...
  • Digitale Bilderrahmen
    PC NEWS 4/2010 Also gut: Nehmen wir mal an, Sie haben ein paar Digitalfotos und möchten diese ein wenig ‚aufmotzen‘. Gerade Anwender, die keine Grafiker-Ausbildung hinter sich haben, greifen dann ganz gerne zu der Quick-and Easy-Variante. Will heißen: maximal drei Mausklicks und fertig. Gehören Sie zu dieser Zielgruppe, dann lesen Sie ruhig weiter. ...
  • PicFrame 1.2
    MAC LIFE 6/2012 Es wurde ein Programm getestet und mit 4 von 6 Sternen bewertet.
  • Das neue GIMP 2.8 im Test
    Foto Praxis 5/2012 (September/Oktober) Wie oft wurde GIMP in der Vergangenheit als Photoshop-Killer und Heilsbringer angepriesen - nur um User schon auf den ersten Blick mit obskurem Fensterlayout zu vergraulen. GIMP 2.8 darf nun endlich aussehen wie alle anderen Programme. Aber was bringt's?Foto Praxis nahm eine Bildbearbeitungs-Software in Augenschein und bewertete mit diese „gut“. Beurteilt wurden Funktionalität, Usability sowie Performance.
  • Schönes neues Gimp
    c't 14/2012 Die aktuelle Gimp-Version ist deutlich mehr als bloß ein 0.2er-Versionssprung mit drei Jahren Entwicklungszeit: Der Open-Source-Bildeditor lässt echte Arbeitsfreude aufkommen.Es wurde ein kostenloses Bildbearbeitungsprogramm getestet. Es erhielt keine Endnote.
  • Jasper's DRIMaker
    MAC LIFE 8/2007 Stapelbilder sind die besseren Fotos: Durch Kombination mehrerer Fotos kann die Bildqualität erhöht werden – dank Jasper‘s DRIMaker sogar besonders günstig.
  • PhotoZoom Pro 2
    DigitalPHOTO 5/2007 Die Bildskalierung ist zu einer derartigen Standardfunktion geworden, dass viele Programme sie nebenbei anbieten - PhotoZoom Pro ist jedoch ein Spezialist und verspricht besonders hochwertige Ergebnisse.
  • Adobes digitale Dunkelkammer
    MAC LIFE 5/2007 Die RAW-Bearbeitung ist das Zauberwort der modernen Digitalfotografie. Abobes Photoshop Lightroom präsentiert sich seit kurzem in finaler Version auf dem Markt.
  • Nikon Capture NX
    DigitalPHOTO 12/2006 Allen Versionen der Bildverwaltungs- und Bildbearbeitungssoftware Nikon Capture wird nachgesagt, sie seien Ressourcenkiller. Geduldig, wie nur Fans es sein können, erträgt die Gemeinde um den Kamerahersteller die Leiden. Gemeinsam mit dem Partner nik Software und einem attraktiven Verkaufspreis schlägt Nikon nicht nur bei der Versionsnummer neue Töne an.
  • Pinsel mit Eigenleben
    c't 5/2010 Livebrush garniert gezeichnete Vektorpfade mit Schnörkeln oder lässt sie Blüten treiben.
  • Einfach Größer
    COLOR FOTO 11/2009 Auch in Zeiten hochauflösender Kameras kann das Vergrößern von Bildern nötig werden - beispielsweise für eine Fototapete oder einen Bildauschnitt im Posterformat. OnOne Software rühmt sich, mit Genuine Fractals den besten Algorithmus zur Vergrößerung zu besitzen. ...
  • Der Scharfmacher - nik Sharpener Pro 2.0
    MAC LIFE 1/2006 Bevor ein Foto den Mac in Richtung Drucker & Co. verlässt, gibt es den letzten Schliff mit einem Schärfefilter. nik multimedia Inc. hat sein Zusatzmodul Sharpener als eine Alternative zum Unscharfmaskieren des Photoshops modernisiert.
  • GraphicConverter 5.6
    MAC LIFE 6/2005 Kaum eine Shareware ist so bekannt wie GraphicConverter. Einer der vielen Gründe dürfte der günstige Preis sein, denn für 25 Euro bekommt man eine umfassende Bildbearbeitung, die sogar den professionellen CMYK-Modus unterstützt.
  • Benachrichtigung

    Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Gimp Bildbearbeitungsprogramme.