Welche Kamera ist die richtige?

SFT-Magazin

Inhalt

Nicht nur Einsteiger werden von der Frage gequält: Welche Kamera eignet sich für mich und welches Zubehör brauche ich?

Was wurde getestet?

Im Test waren sieben Digitalkameras, davon zwei DSLRs, vier Bridgekameras und drei Kompaktkameras. Es wurden keine Endnoten vergeben.

  • Canon EOS 450D

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 12,2 MP;
    • Sensorformat: 1/1.6";
    • Suchertyp: Optisch

    ohne Endnote

    „... Interessant ist vor allem das Kit-Angebot, dem Canon optional ein bildstabilisierendes 18-55-mm-Objektiv beilegt.“

    EOS 450D
  • Canon PowerShot G9

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Auflösung: 12,1 MP

    ohne Endnote

    „... Von Belichtungsreihen bis hin zum RAW-Modus - die Ausstattung steht der einer ausgewachsenen Spiegelreflex in nichts nach. ...“

    PowerShot G9
  • Casio Exilim EX-F1

    • Typ: Bridgekamera;
    • Auflösung: 6 MP

    ohne Endnote

    „... Diese Bridge-Kamera lässt sogar einige Videokameras vor Neid erblassen, denn sie kann bei voller Auflösung von sechs Megapixeln 60 Bilder pro Sekunde in Serie schießen. ...“

    Exilim EX-F1
  • Nikon D60

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Suchertyp: Optisch

    ohne Endnote

    „... Handling und Bedienung sind voll und ganz auf Benutzerfreundlichkeit ausgelegt und werden all denjenigen gerecht, die vorher mit einer Kompaktkamera fotografiert haben und nach mehr Flexibilität und besserer Bilqualität verlangen. ...“

    D60
  • Olympus SP-570UZ

    • Typ: Bridgekamera;
    • Auflösung: 10 MP

    ohne Endnote

    „... bietet die Olympus einen ausgezeichneten Weitwinkel für gelungene Gruppenfotos und Landschaftsfotografie. ...“

    SP-570UZ
  • Panasonic Lumix DMC-TZ5

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Auflösung: 9,1 MP

    ohne Endnote

    „... mit einem starken Weitwinkel von 28 Milimetern glänzen kann. Damit holt man nicht nur entfernte Objekte ganz nah heran, sondern ist auch für Landschafts- und Gruppenfotos gewappnet. ...“

    Lumix DMC-TZ5
  • Sony Cybershot DSC-T300

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Auflösung: 10,1 MP;
    • Touchscreen: Ja

    ohne Endnote

    „... Mit der superschicken und schlanken Cyber-shot halten sie alle glücklichen Momente fest, denn die Kamera kann ein Lächeln auf bis zu 15 Gesichtern erkennen und löst dann automatisch aus. ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von SFT-Magazin in Ausgabe 4/2008 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Cybershot DSC-T300

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Digitalkameras

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf