RennRad prüft Fahrräder (12/2006): „Mega-Test“

RennRad

Inhalt

Prost Neujahr! Mit dem Megatest der RennRad können Sie schon jetzt 2007 anstoßen. Unter 30 Rennrädern in zwei verschiedenen Preisklassen finden Sie ganz sicher Ihren Liebling, der Sie durch das kommende Jahr begleiten wird.

Was wurde getestet?

Im Test waren 12 Rennräder bis 2000 Euro. Sie wurden in verschiedenen Kategorien wie Abfahrt, Wendigkeit und Komfort bewertet, Gesamtnoten wurden nicht vergeben.

  • Bergamont Dolce 7.7

    • Typ: Rennrad

    ohne Endnote

    „Ein makelloser Carbonrahmen, ein gesunder Ausstattungsmix und ein fairer Preis für ein tolles Rad. Das Dolce 7.7 ist mehr als nur der kleine Bruder vom Topmodell 9.7.“

  • Centurion Hyperdrive 4000

    • Typ: Rennrad

    ohne Endnote

    „Robust und steif, eine runde Ausstattung und ein gelungener Preis. Radlerherz was willst du mehr? Mit dem Hyperdrive kann man eigentlich nichts verkehrt machen.“

    Hyperdrive 4000
  • Corratec Forcia

    • Typ: Rennrad

    ohne Endnote

    „Das passt! Einen optisch ansprechenden und guten Alurahmen mit einem Carbonschmankerl im Heck haben die Raublinger ausgewogen und passend ausgestattet.“

    Info: Dieses Produkt wurde von RennRad in Ausgabe 1-2/2008 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • Cust-Tec Cyclocross SL

    • Typ: Rennrad

    ohne Endnote

    „Die Fahreigenschaften und die gute Ausstattung sind perfekt, um in die Crosswelt hineinzuschnuppern. Ein tolles Bike für Anfänger und Sparfüchse.“

    Info: Dieses Produkt wurde von RennRad in Ausgabe 11-12/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Cyclocross SL
  • Focus Culebro

    • Typ: Rennrad

    ohne Endnote

    „Das Culebro überzeugt durch eine hohe Laufruhe, eine komfortable Sitzposition und einen attraktiven Auftritt. Sehr gefreut hat uns der Einsatz von Campagnolo.“

    Info: Dieses Produkt wurde von RennRad in Ausgabe 4/2008 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Culebro
  • Giant TCR Alliance Zero

    • Typ: Rennrad

    ohne Endnote

    „Das TCR Alliance ist eine runde Sache. Die Ausstattung wurde mit Blick auf den Anspruch passend gewählt, der Komfort ist hoch und der Spaß kommt nicht zu kurz.“

    TCR Alliance Zero
  • Haibike Q Race

    • Typ: Rennrad

    ohne Endnote

    „Gut gemacht, Hai! Das Q Race ist ein absolut gelungenes Paket ohne Schwächen. Selbst erfahrene Rennhasen werden an dem Einsteiger keinen Grund zum Mäkeln finden.“

    Info: Dieses Produkt wurde von RennRad in Ausgabe 1-2/2008 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Q Race
  • Lapierre S-Tech 500

    • Typ: Rennrad

    ohne Endnote

    „Der Rahmen des S-Tech gefällt uns sehr durch eine einsteigergerechte Geometrie. Allein der ‚wilde‘ Shimano-Ausstattungsmix ist ein wenig zu rotstiftlastig!“

    Info: Dieses Produkt wurde von RennRad in Ausgabe 1-2/2008 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • Merida Warp 6

    • Typ: Rennrad

    ohne Endnote

    „Ganz so schnell, wie der Name es vermuten lässt, geht's nicht zur Sache. Wer aber die Welt des Zeitfahrens entdecken möchte, ist mit dem Warp 6 auf der sicheren Seite.“

  • Simplon Phasic

    • Typ: Rennrad

    ohne Endnote

    „Der Kleinste bei Simplon ist ein makelloser und robuster Alltagsrenner und für jeden Zweck geeignet. Wer damit nicht glücklich werden kann, der wird es mit keinem.“

    Info: Dieses Produkt wurde von RennRad in Ausgabe 1-2/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Phasic
  • Storck Bicycle Vision Light

    • Typ: Rennrad

    ohne Endnote

    „Eleganter Look, stimmige Ausrüstung, flotte Geometrie! Der Einsteiger von Storck hat uns voll überzeugt und für die Preisklasse keine Schwächen offenbart.“

    Info: Dieses Produkt wurde von RennRad in Ausgabe 3/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Vision Light
  • Univega Via Strato Pro

    • Typ: Rennrad

    ohne Endnote

    „Das Univega ist ein steifer und gutmütiger Reisegefährte, der durch passende Ausrüstung überzeugt und sowohl optisch als auch aus finanzieller Sicht gefällt.“

    Info: Dieses Produkt wurde von RennRad in Ausgabe 1-2/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Via Strato Pro

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrräder