Phasic Produktbild
  • Sehr gut 1,0
  • 4 Tests
  • 0 Meinungen
Sehr gut (1,0)
4 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Renn­rad
Mehr Daten zum Produkt

Simplon Phasic im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    Preis/Leistung: 8 von 10 Punkten

    41 Produkte im Test

    „Das Phasic, ein perfektes Mittelklasse-Modell: hochwertiger Alu-Rahmen, ausgewogene Fahreigenschaften bei stimmiger Ausrüstung. Tiptop tadellos!“

    • Erschienen: September 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Mit seiner ausgewogenen Sitzposition, satter Laufruhe und ruhiger Lenkung gefällt das neue Phasic jedem Tourenfahrer. Der steife Rahmen bietet viel Komfort.“

    • Erschienen: März 2007
    • Details zum Test

    „sehr gut“

    „... Das Phasic ist schön ausbalanciert, die Lenkung bricht in keiner Situation aus. In engen Kurven braucht es etwas Nachdruck, aber ein nervöses Rennpferd sollte es auch nie sein. ...“

  • ohne Endnote

    12 Produkte im Test

    „Der Kleinste bei Simplon ist ein makelloser und robuster Alltagsrenner und für jeden Zweck geeignet. Wer damit nicht glücklich werden kann, der wird es mit keinem.“


    Info: Dieses Produkt wurde von RennRad in Ausgabe 1-2/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Simplon Phasic

Basismerkmale
Typ Rennrad

Weiterführende Informationen zum Thema Simplon Phasic können Sie direkt beim Hersteller unter simplon.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Golf Klasse

aktiv Radfahren 6/2011 - Sehr gut: Gekreuzte Züge unter dem Unterrohr verhindern scheuernde Zughüllen am Steuerrohr. Die Bremsen sind leicht dosierbar und verzögern gleichmäßig und stark. Dies liegt nicht an den Bremsgummis alleine, sondern an der bissigen Kombination aus Mavic und Shimano. Schöner Nebeneffekt der Specialized-Teile: Das Rad wirkt sehr schlüssig, wie aus einem Guss. Durchdachter Rahmen mit knackigem Hinterteil, extrem komfortabel, stimmige Optik. Hohes Gewicht, schmales Einsatzgebiet, darin spitze. …weiterlesen

Trends Eurobike 2009

bikesport E-MTB 10/2008 - Rund 15 Hersteller setzten den Gates-Riemen schon vor der Eurobike 2008 ein. Hier montiert am Fixie Inc.-Unikat »Rusty« (5) mit absichtlich verrostetem Stahlrahmen. Die technische Herausforderung bei Einsatz des Gates-Riemenantriebs: Der Rahmen benötigt eine Öffnung, durch die der Riemen ein- und ausgefädelt wird. Fixie Inc. löst das trickreich mit einer S &S-Kupplung. Nicht serienfähig allerdings – die Sitzstrebe würde überspannt. …weiterlesen

Megatest

RennRad 1-2/2009 - Das Force SL ist ein agiles und tempohungriges Kriteriumsgeschoss mit einer technisch tadellosen und stimmigen Ausrüstung bei minimiertem Komfort. SIMPLON Phasic Laut Simplon-Marketingleiter Armin Degasperi bietet das Phasic „den Einstieg in die Qualitätswelt“ von Simplon. RennRad schließt sich diesen Worten gerne an. Der zirkoniumlegierte ASC-9 Aluminium-Rahmen ist 2009 1 390 Gramm schwer und somit um 120 Gramm leichter als der Vorgänger. …weiterlesen

Hier kommt Philipp

bikesport E-MTB 3/2009 - Deutschland ist Cross-Weltmeister! Und das nicht bei den Frauen, sondern bei den Männern ...Auf diesen 6 Seiten berichtet bike sport news (3/2009) ausführlich über die Cross-Weltmeisterschaften. …weiterlesen

Eingängig

RennRad 1-2/2009 - Fuß aufs Pedal, Riemen festziehen und los gehts. Mit kraftvollen Tritten das Rad beschleunigen und bei jeder Umdrehung die Leistung spüren, die auf den Asphalt kommt. In rasanter Fahrt mit direktem Fahrgefühl durch den Großstadtdschungel jagen – das ist das pure Vergnügen Singlespeed.Im Rennrad Radsportmagazin (1-2/2009) wird über den neuen Trend Singlespeed berichtet. Auf sechs Seiten wird die Entwicklung und der sportliche Alltag dieses Trends beleuchtet. …weiterlesen

Von Rüben, Kraut und anderem Gemüse

aktiv Radfahren 5/2008 - 138 Kilometer schlängelt sich der Kraut- und Rüben-Radweg durch die Südpfalz, genauer gesagt von Schweigen-Rechtenbach bis Bockenheim. Das Radeln kann dort schnell zur Nebensache werden, zu verlockend ist der Zwischenstopp bei erntefrischem Obst und Gemüse, das viele Hofläden entlang der Strecke anbieten. Und wer dann doch einige Kilometer hinter sich gebracht hat, belohnt sich am besten mit einem Schoppen Wein - der schmeckt unter der pfälzischen Sonne besonders lecker …aktiv Radfahren schickt Sie in Ausgabe 5/2008 auf eine kulinarische Radreise entlang des Kraut- und Rüben-Radwegs durch die Südpfalz. Auf zwei Seiten erfahren Sie viel Informatives über diesen idyllischen Radweg. …weiterlesen

Edel

RoadBIKE 4/2007 - Rahmen, die den Stand der Technik markieren. Ausstattungen, die so viel Kosten wie drei Einsteigergeräte zusammen. Imageträger für die Besitzer - und für die Hersteller. Schöner können Rennräder nicht sein.Testumfeld:Im Test waren sechs Rennräder mit den Bewertungen 6 x „sehr gut“. …weiterlesen

Schönling

RoadBIKE 10/2008 - Es wurden unter anderem die Kriterien Ausstattung und Gewicht getestet. …weiterlesen

Rapid Austria

aktiv Radfahren 4/2007 - Die österreichischen Fahrrad-Denker von Simplon standen in den vergangenen Jahren vor allem durch ihre spektakulären, aber auch elitären Highend-Carbonerzeugnisse im Fokus ... …weiterlesen