Univega Via Strato Pro Test

(Fahrrad)
Via Strato Pro Produktbild
  • ohne Endnote
  • 5 Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
  • Typ: Rennrad
Mehr Daten zum Produkt
Nachfolgeprodukt

Tests (5) zu Univega Via Strato Pro

    • RennRad

    • Ausgabe: 11-12/2010
    • Erschienen: 10/2010
    • 8 Produkte im Test
    • Seiten: 12
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Durchdachtes Rad, schöner und langlebiger Rahmen. Laufradtuning wäre sinnvoll. Tipp: Laufräder gleich beim Kauf tauschen.“

    • RennRad

    • Ausgabe: 1-2/2010
    • Erschienen: 12/2009
    • 30 Produkte im Test
    • Seiten: 20
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 7 von 10 Punkten

    „Gutes Rahmenset, ein preiswerter Einstieg in die obere Mittelklasse, späteres Laufradtuning wäre sehr sinnvoll.“

    • Velomotion

    • Ausgabe: 3+4/2007
    • Erschienen: 03/2007
    • 10 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Das schwere Univega Via Strato Pro kann mit Komfort und hoher Steifigkeit punkten. Letzteres wird bei Rahmen durch massiven Materialeinsatz erreicht.“

    • RennRad

    • Ausgabe: 1-2/2007
    • Erschienen: 12/2006
    • 12 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Das Univega ist ein steifer und gutmütiger Reisegefährte, der durch passende Ausrüstung überzeugt und sowohl optisch als auch aus finanzieller Sicht gefällt.“

    • Velomotion

    • Ausgabe: 2/2006
    • Erschienen: 05/2006
    • 15 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Plus: Leichter, steifer Carbon-Rahmen mit komfortabler Auslegung.
    Minus: Ungünstige Kabelführung am Lenker.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Datenblatt zu Univega Via Strato Pro

Basismerkmale
Typ Rennrad
Geeignet für Unisex
Ausstattung
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Rahmen
Rahmenmaterial Carbon
Erhältliche Rahmengrößen 52 / 54 / 56 / 58 / 60 cm
Federung Keine Federung

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Schweißgeruch RennRad 11-12/2010 - Weiße Jagwire-Zughüllen ergänzen weiße Linien im Lack. Die hauseigenen Concept-Teile punkten mit wertiger Optik: Matte und glänzende Flächen wechseln sich ab, mit den unidirektionalen Carbonfasern des Rahmens ein wahrer Augenschmaus. Sattel und Lenkerband passen ebenfalls, wenn auch das Lenkerband nur im sauberen Zustand ansehnlich ist. Die Integration der Züge ist gelungen. …weiterlesen


Megatest RennRad 1-2/2010 - Angenehm: der ergonomische Lenker. Solider Carbonrahmen. Die Haltbarkeit der Laufräder ist nicht absehbar. Ausgeglichene Fahreigenschaften. . Die große Stärke des Strato ist das Rahmenset: leicht, schön, gut verarbeitet. Sinnvolle Details wie dünne Sitzstreben sorgen für mehr Komfort. Schutzfolie an der Kettenstrebe und Gummimäntelchen an den Schaltzügen sorgen für dauerhafte Freude an einem liebevoll designten Rahmen. Die Concept-Teile sind ergonomisch und funktionieren. …weiterlesen