MOTORETTA prüft Motorroller (5/2008): „Sweet big sixteen“

MOTORETTA

Inhalt

Lange Zeit schienen sie hierzulande fast unverkäuflich zu sein, die so genannten Großradler mit 15- oder sogar 16-Zoll-Rädern. Doch so langsam scheinen sich die Vorteile eines besseren Fahrverhaltens herumgesprochen zu haben. Außerdem ist das Angebot mittlerweile sehr umfangreich. Motoretta sagt, welcher Großradler auch sonst Großes kann.

Was wurde getestet?

Im Test waren zehn Roller. Es wurden keine Endnoten vergeben.

  • Aprilia Scarabeo 125 Street (10,7 kW)

    ohne Endnote

    „... Trotz der bärigen Optik nicht zuletzt der dicken Sohlen wegen benimmt sich der in Fahrt gekommene Scarabeo alles andere als tapsig. Dank der 16-Zoll-Räder biegt er ohne Umschweife in enge wie weite Kurven ...“

    Scarabeo 125 Street (10,7 kW)
  • Derbi Rambla 125 (10,7 kW)

    • Hubraum: 124 cm³;
    • Höchstgeschwindigkeit: 103 km/h

    ohne Endnote

    „... Extrem handlich und dennoch stabil turnt der Rambla über die Prachtboulevards der Innenstädte, wirksam verzögert von je einer Scheibe vorn und hinten. ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von MOTORETTA in Ausgabe Nr. 115 (September/Oktober 2008) erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Rambla 125 (10,7 kW)
  • Generic Soho 125 (7,5 kW)

    • Hubraum: 125 cm³;
    • Höchstgeschwindigkeit: 100 km/h

    ohne Endnote

    „Generic kombiniert eine aufregende Kunststoff-Hülle mit Basisorientierter Technik zum Preiswürdigen Angebot.“

    Info: Dieses Produkt wurde von MOTORETTA in Ausgabe Nr. 119 (März/April 2009) erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • Honda SH 125i (10 kW) [05]

    • Höchstgeschwindigkeit: 100 km/h

    ohne Endnote

    „... Außerdem fährt der Roller noch äußerst anständig, mit sehr gut abgestimmten Federelementen ergibt sich ein ausgewogenes Fahrverhalten, dass weder bei Komfort und Sportlichkeit Wünsche offen lässt. ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von MOTORETTA in Ausgabe Nr. 120 (April/Mai 2009) erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    SH 125i (10 kW) [05]
  • Kymco People 125 S (7 kW) [05]

    ohne Endnote

    „... Insgesamt hält sich die Kritik jedoch in Grenzen, weil der People S ein stimmiges Gesamtpaket ohne gravierende Schwachstellen abliefert ...“

    People 125 S (7 kW) [05]
  • Malaguti Centro 125 (8,5 kW)

    • Hubraum: 125 cm³;
    • Höchstgeschwindigkeit: 90 km/h

    ohne Endnote

    „... Als typischer italienischer City-Scooter gibt er sich fahrstabil, unkompliziert zu entern durch den flachen Durchstieg und sieht darüber hinaus noch gut aus. ...“

    Centro 125 (8,5 kW)
  • Peugeot Scooters Geopolis 125 (11 kW)

    ohne Endnote

    „... Neben dem erwachsenen Dimensionen und dem tollen Komfort kann der Franzose seine tadellose Verarbeitung ins Feld führen. Das will im Gegenzug allerdings mit dem zweithöchsten Preis entlohnt werden.“

    Geopolis 125 (11 kW)
  • Suzuki SIXteen 125 (10 kW) [08]

    • Hubraum: 125 cm³;
    • Höchstgeschwindigkeit: 105 km/h

    ohne Endnote

    „... Das Paket erweist sich als ausgewogen, der Sixteen ist sehr handlich und die 143 Kilo Leergewicht lassen sich problemlos sowohl durch Autoschlangen wie durch schnelle Kurvenkombinationen manövrieren ...“

    SIXteen 125 (10 kW) [08]
  • Tauris Rumba 125 (5,2 kW)

    • Hubraum: 125 cm³;
    • Höchstgeschwindigkeit: 89 km/h

    ohne Endnote

    „... die Vortriebsvernichtung erfolgt doch ziemlich zurückhaltend. Hinzu kommt wenig Windschutz und kaum Stauraumkapazität, immerhin komplettiert eine passable Fahrerhaltung das chinesische Sonderangebot. ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von MOTORETTA in Ausgabe Nr. 115 (September/Oktober 2008) erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • Yamaha X-City 125 (10,8 kW)

    • Hubraum: 125 cm³;
    • Höchstgeschwindigkeit: 108 km/h

    ohne Endnote

    „... So benimmt sich der X-City tadellos und erfreut mit hohem Fahrkomfort, den er der gut abgestimmten 37er Telegabel und den ordentlich dämpfenden Federbeinen am Heck verdankt. ...“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorroller