zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

Musik aus der Hosentasche

Beat

Inhalt

Der Laptop hat in den letzten Jahren das Bild des mobilen Musikers revolutioniert. Doch mittlerweile offerieren auch die tragbaren Pocket-Computer soviel Leistung, dass sie zum Musizieren unterwegs eingesetzt werden können.

Was wurde getestet?

Im Vergleich waren fünf Pocket-PCs ohne Endnoten.

  • Dell Axim X51

    • Typ: Palmtop / Windows PDA / Pocket PC

    ohne Endnote – Empfehlung der Redaktion

    „... Zu gefallen weiß in erster Linie das mit 640x480 Bildpunkten überzeugend große Display, das durch einen Intel-Grafikprozessor mit 16 MB angefeuert wird. ...“

    Axim X51
  • HP iPAQ HX2795

    • Typ: Palmtop / Windows PDA / Pocket PC

    ohne Endnote

    „... HP ist ein interessanter Handheld gelungen, der in der vorderen Leistungsliga der Minicomputer mitspielt. ...“

    iPAQ HX2795
  • Nokia E61

    ohne Endnote

    „Das E61 ist ein Smartphone, das von der Leistung her auch zum Musizieren geeignet ist. Das hochauflösende Farbdisplay mit 320x240 Pixeln bietet genug Raum zur Bedienung von Musikapplikationen ...“

    E61
  • Palm TX Handheld

    • Anschlüsse / Schnittstellen: Kopfhörer- / Lautsprecher-Ausgang, Bluetooth, Infrarot;
    • Typ: Palmtop / Windows PDA / Pocket PC

    ohne Endnote

    „Mit dem Palm T|X hat der wohl traditionsreichste Hersteller von Handheld-Computern ein attraktives Produkt im Angebot, das von seiner Leistungsfähigkeit her für eine Menge Musikspaß sorgen kann. ...“

    TX Handheld
  • T-Mobile AMEO

    ohne Endnote

    „... Das kleine Multimedia-Wunder will in einer Liga mit den Produkten von Dell und HP spielen und bringt dazu auch einige Argumente mit. ...“

    AMEO

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Organizer / PDAs