YT-Industries Noton 2.0 Pro Edition (Modell 2014) Test

(Dirt Bike)
Noton 2.0 Pro Edition (Modell 2014) Produktbild
  • ohne Endnote
  • 2 Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ:Dirt Bike, Moun­tain­bike
Gewicht:15,2 kg
Fel­gen­größe:26 Zoll
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu YT-Industries Noton 2.0 Pro Edition (Modell 2014)

    • mountainbike rider Magazine

    • Ausgabe: 2/2014
    • Erschienen: 01/2014
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „... Das ‚Noton‘ ist ein sehr wendiger und kompakter Allrounder: Egal ob Downhill, Slopestyle oder Freeride, mit dem YT hatte ich überall meinen Spaß! Selbst reine Dirt Jumps waren nach kurzer Umgewöhnungsphase kein Problem. ... Alles in allem wurde ich also alles andere als enttäuscht und ich hatte endlich ein Fully, mit dem auch der Slopestyle-Parcours Spaß machte! ...“

    • mountainbike rider Magazine

    • Ausgabe: 11/2013
    • Erschienen: 10/2013
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Ein stabiler, handlicher Rahmen und durchweg hochwertige und durchdachte Parts sind zu dem Preis sicher nicht an jeder Ecke zu finden, hier hat YT seine Hausaufgaben gemacht. Ob man solch einen klassischen Freerider in der heutigen Zeit jedoch noch braucht ... sei jedem selber überlassen. Wenn man ein wendiges und durchdachtes Fun-Bike sucht, kann und sollte man hier aber schnell zuschlagen ...“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Datenblatt zu YT-Industries Noton 2.0 Pro Edition (Modell 2014)

Basismerkmale
Typ
  • Mountainbike
  • Dirt Bike
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 15,2 kg
Modelljahr 2014
Ausstattung
Laufräder
Felgengröße 26 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Schaltgruppe Sram X9
Bremsen
Bremsentyp Scheibenbremse
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Erhältliche Rahmengrößen S / M / L
Federung Fully

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

YT ‚Noton 2.0 Pro Edition‘ mountainbike rider Magazine 11/2013 - In Zeiten immer potenter werdender Enduro-Bikes und Unter-16-Kilo-Downhill-Geräte stellt sich immer wieder die Frage, ob die Nische reinrassiger Freeride-Bikes noch ihre Berechtigung hat. Wir haben dem YT ‚Noton‘ einmal auf den Zahn gefühlt und es auf seine Park-, Downhill- und Sprungtauglichkeit getestet. Aber Achtung: Wer eines haben will, sollte schnell zugreifen, denn in dieser Form wird das Multitalent gerade zum Schnäppchenpreis ausverkauft!Es wurde ein Mountainbike näher untersucht, welches jedoch keine Endnote erhielt. …weiterlesen


YT ‚Noton 2.0‘ mountainbike rider Magazine 2/2014 - Der Großteil meiner Slopestyle-/Freeride-Full-Suspension-Erfahrungen ist leider wenig positiv ausgefallen. Oft hatte ich Probleme damit, dass mein Rad zum Tricksen viel zu träge war. Zum Teil war auch das Fahrwerk so weich, dass es unmöglich war, Dirt Jumps mit dem Rad zu springen. Manchmal schlug sogar der Sattel beim Einfedern an den Reifen. Das YT sollte also ein weiterer Versuch sein, dem voll gefederten Slopestylen eine Chance zu geben und gleichsam ein Bike aufzubauen, das auch mal zum Shreddern taugt, denn ich stehe gleichermaßen auf Tricks wie auf hohe Geschwindigkeit. Deshalb war das YT ‚Noton 2.0‘ für mich als alten Dirt Jumper nicht nur die erste, sondern auch die beste Wahl.Im Check war ein Fahrrad. Es erhielt keine Endnote. …weiterlesen