Yamaha MusicCast RX-A550 0 Tests

(5.1-HiFi-Receiver)

ohne Endnote

Keine Tests

(3)

o.ohne Note

Produktdaten:
Typ: AV-​Recei­ver
Audiokanäle: 5.1
Bluetooth: Ja
WLAN: Ja
Leistung/Kanal: 80 Watt an 6 Ohm
Anzahl der HDMI-Eingänge: 6
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt MusicCast RX-A550

MusicCast RX-A550

Alles dran und ein bisschen mehr

5.1-Raumklang ist die Kernkompetenz des HiFi-Receivers Yamaha MusicCast RX-A550. In diesem Zusammenhang ist an fast alle Eventualität gedacht, von der Ableitung unliebsamer Vibrationen bis zur automatischen Klangeinstellung. Wesentlich erweitert wird der Funktionsumfang durch die Netzwerkfähigkeit, die unter anderem eine drahtlose Übertragung innerhalb des WLANs erlaubt, sofern MusicCast von Yamaha unterstützt wird.

An der Zahl der Schnittstellen wird nicht gespart

Von den sechs HDMI-Eingängen besitzt nur einer die Befähigung, die üblicherweise verschlüsselten 4K-Inhalte zu übertragen. Wer hier mehrere Geräte wie Spielekonsole oder UHD-Blu-Ray-Player betreiben will, die HDCP 2.2 erfordern, benötigt eine andere Ausstattung. Die weiteren Anschlüsse lassen keine Wünsche offen. Analoge Video- und Audio-Eingänge und eine optische Verbindung sind vorhanden. Über USB an der Vorderseite lässt sich im Grunde jede Tondatei abspielen – insbesondere verlustfreie Formate. Dies gelingt ebenfalls via Netzwerk. Bei Zugang zum Internet gibt es darüber hinaus die Möglichkeit, einige Streamingdienste zu nutzen, nicht aber die Services von Amazon oder Google. Sowohl Bluetooth als auch im WLAN gelingt die beste Übertragungsqualität nur mit weiterer Hardware von Yamaha. Um andere Lautsprecher über das Netzwerk anzusprechen, ist diese sogar zwingend erforderlich.

Preis und Alter korrelieren nicht

Wer weniger auf 4K-Videos von allen Seiten, sondern vor allem auf das Abspielen von Musik Wert legt, bekommt hier für unter 400 Euro viel geboten. Der Preis wird dieser definitiven Einschränkung nicht gerecht. Auch wenn der Klang von all dem unbeeinflusst bleibt und es viele Situationen gibt, in denen der Makel keine Auswirkungen hat, ist die Summe zu hoch. Zum Beispiel wird für den HiFi-Receiver Yamaha RX-V483 in etwa das Gleiche gefordert, der auf einem wesentlich neueren Stand ist.

zu Yamaha MusicCast RX-A550

  • Yamaha RX-A 550 Klang Effekt Receiver schwarz

    TV & Audio > HiFi & Audio > HiFi Bausteine > HiFi - ReceiverAngebot von Euronics XXL Gotha

  • Yamaha RX-A550 Receiver HDMI-Anschluss,,USB-Anschluss

    Der 5. 1 AVENTAGE Netzwerk AV - Receiver ist mit Anti - Resonance Technologie und hochwertiger Aluminium - ,...

Kundenmeinungen (3) zu Yamaha MusicCast RX-A550

3 Meinungen
(Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Yamaha MusicCast RX-A550

Technik
Typ AV-Receiver
Audiokanäle 5.1
Empfang
DAB+ fehlt
Internetradio fehlt
Netzwerk
LAN vorhanden
Drahtlose Übertragung
Bluetooth vorhanden
WLAN vorhanden
AirPlay vorhanden
DLNA vorhanden
MiraCast fehlt
WiFi-Direct vorhanden
Verfügbare Musikdienste
  • Pandora
  • Spotify
  • Juke
Multiroom-Standards
ChromeCast fehlt
FlareConnect fehlt
MusicCast vorhanden
Audio
Soundsysteme
  • Dolby TrueHD
  • Dolby Digital Plus
  • DTS-HD
  • DTS-HD MA
Wiedergabeformate
  • MP3
  • FLAC
  • WAV
  • AIFF
  • DSD
  • ALAC
Leistung/Kanal 80 Watt an 6 Ohm
Video
HDR10 fehlt
HLG fehlt
Dolby Vision fehlt
4K-Upscaling vorhanden
3D-ready vorhanden
3D-Konvertierung fehlt
Video-Konvertierung fehlt
Eingänge
HDMI vorhanden
Anzahl der HDMI-Eingänge 6
Analog
Phono fehlt
AUX (Front) vorhanden
Mikrofon fehlt
Digital
USB vorhanden
Digital Audio (koaxial) vorhanden
Digital Audio (optisch) vorhanden
MHL fehlt
Kartenleser fehlt
Video
Composite Video vorhanden
Komponente vorhanden
S-Video fehlt
Steuerung
IR fehlt
RS232 fehlt
Smartphonesteuerung vorhanden
Ausgänge
HDMI vorhanden
Anzahl der HDMI-Ausgänge 1
Audio-Rückkanal (ARC) vorhanden
Analog
Cinch (Pre-Out) fehlt
Cinch (Rec) fehlt
Kopfhörer vorhanden
Mehrkanal-Vorverstärker fehlt
Subwoofer-Vorverstärker vorhanden
Digital
Digital Audio (koaxial) fehlt
Digital Audio (optisch) fehlt
USB fehlt
Video
Composite-Video vorhanden
Komponente vorhanden
S-Video fehlt
Steuerung
12V-Trigger fehlt
IR fehlt
Lautsprecher-Anschluss
Federklemmen fehlt
Schraubklemmen vorhanden
Bananenklemmen fehlt
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 8,1 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Yamaha MusicCast RX-A550 können Sie direkt beim Hersteller unter yamaha.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Marantz SR6012Onkyo TX-8220Yamaha RX-A2070Magnat MR 780Marantz SR8012Sony STR-DH190Sony STR-DH790Onkyo TX-NR686Pioneer SX-N30AEDenon RCD-M41DAB