• Gut 1,7
  • 0 Tests
  • 85 Meinungen
keine Tests
Testalarm
Gut (1,7)
85 Meinungen
Typ: AV-​Recei­ver
Audiokanäle: 5.1
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

RX-V471

USB-​Anschluss für iPod & iPhone

Yamaha HiFi hat fünf neue AV-Receiver im Programm. Im Gegensatz zum kleinsten Mitglied der neuen Serie, dem RX-V371, hat man dem größeren Modell RX-V471 einen USB-Anschluss spendiert, der auch iPod und iPhone unterstützt.

Die USB-Schnittstelle befindet sich an der Vorderseite. Die Akkus der via USB angeschlossenen Apple-Player werden während der Wiedergabe geladen, gleichzeitig sieht man die Titelnamen im Display des Receivers. Alternativ kann man iPod oder iPhone über ein optionales Dock mit dem Gerät verbinden, wobei auch das YID-W10 getaufte Wireless-Dock für den drahtlosen Signaltransport unterstützt wird. Pluspunkte gibt es für die graphische Benutzeroberfläche (OSD-Menü), auf die man beim Einsteigermodell ebenfalls verzichten muss. Außerdem bietet der V471 einen zusätzlichen Composite-Video-Eingang. Insgesamt sind es fünf Eingänge und ein Ausgang. Darüber hinaus stehen zwei Komponenteneingänge (ein Ausgang), vier HDMI 1.4-Eingänge (ein Ausgang), vier analoge Audio-Eingänge (ein Ausgang), zwei optische und zwei koaxiale Digitaleingänge sowie ein Subwoofer-Vorverstärkerausgang bereit. Das Gerät nimmt Videos in 1080p-Auflösung entgegen, kommt mit Blu-ray-Filmen zurecht, die im 3D-Verfahren aufgenommen wurden und decodiert die aktuellen HD-Tonformate Dolby Digital Plus, Dolby TrueHD und DTS-HD. Man darf sich ferner auf 17 DSP-Programme, auf ein automatisches Einmessystem namens YPAO und auf einen „Compresed Music Enhancer“ freuen, der den Klang komprimierten Musik-Dateien verbessern soll. Für die D/A-Wandlung ist ein 192kHz/24-bit DAC von Burr-Brown zuständig. Die fünf Kanäle werden mit einer Dauertonleistung von je 105 Watt an sechs Ohm belastet.

Wer nicht auf USB-Anschluss und OSD-Menü verzichten will, hat im RX-V471 einen fähigen und relativ günstigen (359 Euro bei amazon) Spielpartner gefunden. Bei den Fachmagazinen stand die neue Serie, zu der neben dem eingangs genannten RX-V371 auch RX-V571, RX-V671 und RX-V771 gehören, noch nicht auf dem Prüfstand.

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Yamaha RX-V6A 7.2 AV-Receiver 4K, 8K, MusicCast, AirPlay2, WiFi, schwarz
  • Arcam Arcam AVR30 - schwarz

Kundenmeinungen (85) zu Yamaha RX-V471

4,3 Sterne

85 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
56 (66%)
4 Sterne
11 (13%)
3 Sterne
9 (11%)
2 Sterne
9 (11%)
1 Stern
0 (0%)

4,3 Sterne

85 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Yamaha RX-V471

Technik
Typ AV-Receiver
Audiokanäle 5.1
Empfang
DAB+ fehlt
Internetradio fehlt
Netzwerk
Drahtlose Übertragung
AirPlay fehlt
DLNA fehlt
MiraCast fehlt
WiFi-Direct fehlt
Multiroom-Standards
ChromeCast fehlt
FlareConnect fehlt
MusicCast fehlt
Audio
Soundsysteme
  • Dolby Digital
  • Dolby TrueHD
  • Dolby Digital Plus
  • DTS-HD
Video
HDR10 fehlt
HLG fehlt
Dolby Vision fehlt
4K-Upscaling fehlt
3D-ready vorhanden
3D-Konvertierung fehlt
Video-Konvertierung fehlt
Eingänge
Digital
MHL fehlt
Steuerung
Smartphonesteuerung fehlt
Ausgänge
Audio-Rückkanal (ARC) fehlt
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 8,2 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Yamaha RX-V-471 können Sie direkt beim Hersteller unter yamaha.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Pioneer VSX-921Yamaha RX-V 371Yamaha RX-V571Pioneer VSX-521Denon AVR-3312Onkyo TX-NR709Yamaha RX-V671Onkyo TX-NR809Yamaha RX-V771Marantz NR1602