• Sehr gut 1,4
  • 1 Test
9 Meinungen
Produktdaten:
Displaygröße: 15,6"
Arbeitsspeicher: 2 GB
Betriebssystem: Android
Gewicht: 1465 g
Mehr Daten zum Produkt

Xoro MegaPAD 1564 im Test der Fachmagazine

    • Tablet und Smartphone

    • Ausgabe: 1/2017
    • Erschienen: 11/2016
    • 2 Produkte im Test
    • Seiten: 4

    1,4; Profiklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: integrierte Gewindebohrungen für VESA-Halterungen; mit LAN und WLAN ausgestattet.
    Minus: -.“  Mehr Details

zu Xoro MegaPAD 1564

  • Xoro MegaPAD 1564 V2 All in One schwarz

    Computer & Büro > PC & Notebooks > PCsAngebot von Euronics Becker

  • Xoro MegaPad 1564 V2 (15.60", 16GB, Schwarz)

    (Art # 6968792)

  • Xoro MegaPAD 1564 V2 39,6 cm (15.6 Zoll) Tablet-PC (QuadCore Cortex A17 1.8GHz,

    Im Lieferumfang enthalten sind Netzteil, USB Kabel, Handbuch und Ständer 39, 62 cm (15. 6 Zoll) LCD FHD kapazitives ,...

  • Xoro MegaPAD 1564 V2 WLAN 16GB Schwarz (XOR400597)

    Display: 15, 6 Zoll (39, 6cm) | Auflösung: Full - HD (1. 920 x 1. 080 Pixel) | Speicherkapazität: 16 GB | ,...

  • Xoro MegaPad 1564 V2
  • Xoro MegaPAD 1564 V2 - Android-PC - All-in-One (Komplettlösung) - 1 x Cortex-

Kundenmeinungen (9) zu Xoro MegaPAD 1564

3,6 Sterne

9 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
3 (33%)
4 Sterne
3 (33%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
3 (33%)

3,6 Sterne

9 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Xoro MegaPAD 1564

Display
Displaygröße 15,6"
Displayauflösung (px) 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
Pixeldichte des Displays 141 ppi
Speicher
Arbeitsspeicher 2 GB
Speicherkapazität 16 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 5
Prozessorleistung 1,8 GHz
Prozessortyp Cortex A17
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 1465 g
Verbindungen
WLAN-Standards
  • 802.11b
  • 802.11g
  • 802.11n
  • 802.11ac
  • 802.11a
Bluetooth vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: XOR400591

Weiterführende Informationen zum Thema Xoro MegaPAD 1564 können Sie direkt beim Hersteller unter xoro.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Der Weg zu neuen Größen

Telecom Handel 22/2013 - Das Ladegerät wird voraussichtlich im vierten Quartal zum Preis von 99 Euro erhältlich sein. Nokia bringt zudem eine Reihe neuer Apps: Nokia Video Director für Windows Phone 8 und Windows RT ermöglicht es, Filme auf dem Smartphone und Tablet zu bearbeiten und zwischen diesen Geräten zu übertragen. Fotos können zudem von der Kamera-App jetzt direkt über Nokia Here mit einem Geotag versehen werden und so in der neuen Anwendung Nokia Storyteller genutzt werden. …weiterlesen

Die PC-Revolution von morgen

PC-WELT 7/2013 - Mit einer der spannendsten Innovationen seit Jahren, dem Memristor, könnte sich die Halbleiterindustrie letztlich sogar selbst gefährden. Memristor: Der Chip mit Gedächtnis Ein aktueller PC mit SSD und Windows 8 benötigt nach einem Kaltstart rund 20 Sekunden zum Hochfahren. Und auch ein Android-Tablet dreht einige Sekunden an der Sanduhr, bis das Betriebssystem komplett vom Flash-Speicher geladen ist. …weiterlesen

Heißer Herbst: iOS 6 fürs iPhone

iPhoneWelt 5/2012 (August/September) - In den USA funktioniert die Siri-Assistenz bei der Restaurantsuche und Reservierung bereits jetzt, hier nutzt Apple die Unternehmenssuche Yelp auch für Restaurants und Open Table zur Reservierung. Einen deutschen Yelp-Ableger wie auch einen Open-Table-Ableger gibt es ebenso wie iOS-Apps. Die Datenbestände müssen aber zusammengeführt und internationalisiert werden, wenn Apple auch hier auf die beiden Dienste setzt. …weiterlesen

x86 gegen ARM

PAD & PHONE 4-5/2013 (April/Mai) - Die Z-Atoms basieren auf einem mit bis zu 2.000 MHz flotten "Saltwell"-Kern samt SMT, wodurch dem Betriebssystem vorgegaukelt wird, es stünden zwei Rechenherzen zur Verfügung. Die potentere Version für Tablets nennt sich Atom Z2760 und bietet doppelt so viele Kerne, jedoch mit verringertem Takt. Mehrere Dutzend Geräte basieren auf diesem Chip, alle nutzen Windows 8 und können somit theoretisch jegliche reguläre x86-Software ausführen - in der Praxis ist der Atom allerdings zu schwach. …weiterlesen

Richtig reagieren

Business & IT 1/2013 - Integration/Connectivity: Wie soll wer auf welchem Wege Zugang und Zugriff erhalten? Geräte: Welche Betriebssysteme und Modelle sollen zum Einsatz kommen können, und wie sieht deren Lifecycle-Management aus? Mitarbeiter: Welche Rechte und Pflichten bestehen zwischen Mitarbeiter und Unternehmen, und wo sind sie festgelegt? Security: Wie sind die Risiken zu bewerten, und welche Maßnahmen sind zu ergreifen? Business Case: Wie steht es um die Wirtschaftlichkeit unter Einbeziehung aller Kosten? …weiterlesen

10 kommende Technologien & Trends

Android Magazin 2/2013 (März/April) - Vielversprechende Konkurrenz für Android und iOS Obwohl ein Großteil der Smartphone- und Tablet-Käufer auf Android vertrauen und sich dieses mit Apples iOS nahezu alle Marktanteile sichert, ist starke Konkurrenz im Anmarsch. Allen voran Windows Phone 8 von Microsoft, das es sich zum Ziel gesetzt hat, in den kommenden Monaten aggressiv dazuzugewinnen. Der Erfolg oder Misserfolg wird für das Überleben von Nokia entscheidend sein. …weiterlesen

Dein Galaxy kann mehr

GalaxyWelt 2/2013 (März-Mai) - Nach dem Start der App wird ein überaus schicker Startbildschirm präsentiert, der Ihnen zentral die zuletzt bearbeiteten Dokumente, und am unteren Display-Rand die Optionen zum Laden oder Erstellen eines Dokuments anzeigt. Ein Fingertipp auf "Browser" führt Sie zur Listenansicht des lokalen Speichers des Smartphones, wo Sie blitzschnell durch Verzeichnisse blättern und entsprechende Dateien öffnen können. …weiterlesen