Xiaomi Redmi AirDots Test

(True-Wireless-Kopfhörer)
  • Gut (1,7)
  • 2 Tests
  • 05/2019
15 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: In-Ear-Kopfhörer
  • Verbindung: Bluetooth
  • Geeignet für: HiFi
  • Ausstattung: True Wireless, Wasserabweisend, Mikrofon, Fernbedienung
  • Gewicht: 4,1 g
  • Akkulaufzeit: 4 h
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu Xiaomi Redmi AirDots

    • Techtest.org

    • Erschienen: 05/2019
    • Mehr Details

    „gut“ (87%)

    Stärken: ordentlicher Klang mit kräftigen Bässen; pegelfest; sehr kleine Ohrstöpsel; sitzen bequem und sicher im Ohr; akzeptable Akkulaufzeit.
    Schwächen: leichte Schärfe im oberen Hochtonbereich; Kunststoffgehäuse relativ dünn.
     - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • china-gadgets.de

    • Erschienen: 05/2019
    • Mehr Details

    ohne Endnote

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Xiaomi Redmi AirDots

  • xiaomi Redmi AirDots Bluetooth Kopfhörer In Ear,

    Produktbeschreibung: 【 Sie suchen eine Alternative zu den lästigen Bluetooth - Headsets mit Kabel? 】 【Haben Sie nie ,...

Kundenmeinungen (15) zu Xiaomi Redmi AirDots

15 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
11
4 Sterne
2
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
1
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Redmi AirDots

Solider True-Wireless-Einstieg

Stärken

  1. klare Höhen, starker Bass
  2. guter Tragekomfort
  3. Preis sehr klein

Schwächen

  1. zurückhaltende Mitten
  2. Druckknöpfe, leider keine Touchflächen

True Wireless-Kopfhörer – unter HiFi-Kennern derzeit in aller Munde – überschwemmen den Markt. Chinesische Hersteller mischen ganz vorne mit und bieten die gänzlich kabelfreien Kopfhörer zum Niedrigpreis an. Dass sie klanglich trotzdem überzeugen können, stellen Xiaomis Redmi AirDots bei china-gadgets.de unter Beweis. Zwar halten sie sich in der Mittenwiedergabe etwas bedeckt, spielen aber mit „kräftigen“ Bässen und „schönen“ Höhen auf. Das ist solide, auch wenn sich anspruchsvolle Hörer woanders umsehen sollten, etwa beim Master & Dynamic MW07. Im Produktcheck wird moniert, dass die Bedienung über Druckknöpfe erfolgt, was zum Verrutschen der Ohrhörer führen kann. Angesichts des leichten Gewichts und der ergonomischen Form wird Ihnen aber hier ein guter Tragekomfort geboten.

Datenblatt zu Xiaomi Redmi AirDots

Akkulaufzeit 4 h
Ausstattung Fernbedienung, Mikrofon, Wasserabweisend, True Wireless
Bauform Geschlossen
Frequenzbereich 20 Hz - 20 kHz
Geeignet für HiFi
Gewicht 4,1 g
Nennimpedanz 16 Ohm
Typ In-Ear-Kopfhörer
Verbindung Bluetooth
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: TWSEJ04LS

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Der Beat-Club VIDEOAKTIV 5/2014 - Schließlich: Beim Schnitt oder in einer Regie schadet guter Klang zwar nicht - hat aber nicht die Priorität. Das berücksichtigen wir bei unseren Empfehlungen für die Einsatzfelder der Kandidaten. Weiteres zur Kopfhörertechnik finden Sie unter dem Weblink (siehe Kasten im Bild oben). Die Kopfhörer von Philips und Sennheiser wurden von ihren Herstellern als Modelle für DJ konzipiert - Philips heuerte sogar den Plattenspielervirtuosen Armin van Buuren für die Entwicklung des A 5-Pro an. …weiterlesen


Laufzeit-Special: Lauftraining Digital 2013 LAUFZEIT & CONDITION 3/2013 - Bei immer weniger Gewicht wird immer mehr Leistung untergebracht. Brauchte man früher Kopfhöhrer in Lautsprechergröße für höchsten Klanggenuss, so können das heute sportgerechte Winzlinge. Viele Verbesserungen betreffen die Anbindung von elektronischen Trainingsbegleitern an eine Internetplattform. Keiner der großen Sportartikelhersteller, der nicht inzwischen auf seiner Website einen solchen Service und die entsprechende Hardware dazu anbietet. …weiterlesen


Kopfhörer fürs iPhone AUDIO 12/2016 - An zwei kurzen Kablen hängen die eigentlichen Ohrhörer. Sie halten magnetisch zusammen, um Kabelsalat zu vermeiden. Der äußere Ring lässt sich so weit drehen, dass die Leitungen nach oben weisen und die Kabel wahlweise auch hinter dem Ohr entlang geführt weden können, das bringt zusätzlichen Halt. Clever! Die gesamte Konstruktion ist spritzwassergeschützt, einer Runde Jogging im Regen steht nichts im Wege. Außer Bluetooth kann man auch ein Kabel verwenden - wichtig auf Flugreisen. …weiterlesen


Ohrenschmaus Computer Bild 22/2012 - Das Problem: Die meisten der beigelegten Ohrstöpsel tönen bestenfalls mittelprächtig. Ersatzkopfhörer in endloser Vielfalt zu unterschiedlichen Preisen versprechen deutlich besseren Klang. Aber muss es gleich ein teurer Kopfhörer sein? Oder reicht ein günstiges Modell fürs Sound-Tuning? COMPUTERBILD hat acht In-Ohr-Kopfhörer in der Preisklasse von 25 bis 40 Euro getestet und mit teureren Modellen bis 200 Euro verglichen. Welche Arten von In-Ohr-Kopfhörern gibt's? …weiterlesen


Beats, Bose, B&W - Die 3 dicken B Audio Video Foto Bild 12/2017 - Der schicke B&W PX hat eine schlaue Abschaltautomatik: Lüftet der Nutzer den Hörer an einer Seite, pausiert die Musik. Nimmt er ihn komplett vom Kopf, schaltet sich der Kopfhörer aus. Der PX ist eine Augenweide, schon die Kabelführung ist ästhetisch perfekt - die Verarbeitung wirkt mit Abstand am wertigsten. Beim an sich guten Klang gingen die Meinungen der Hörtester etwas auseinander. Einige lobten die klaren und prägnanten Mitten, die Stimmen etwas in den Vordergrund rücken. …weiterlesen


Hardware-Kniffe PC-WELT 2/2013 - Doch das ist kein Grund, sich damit abzufinden, wenn es mit wenigen Handgriffen oder machbaren Mini-Projekten bessere Lösungen gibt. 1Knickschutz aus Kugelschreiber-Federn Billig hergestellte Kopfhörer und Ladekabel haben bei schlechter Verarbeitung eine hässliche Eigenschaft: Die Kabel knicken gerne an der Verbindung zum Stecker und leiden so auf kurz oder lang an Wackelkontakten, da die Lötstellen dem rauen Alltag nicht gewachsen sind. …weiterlesen


Für des DJs Ohren professional audio 2/2017 - Für uns ebenfalls wichtig: Eine praktische und platzsparende Transport-Möglichkeit. Wir haben uns eine Hand voll DJ-Kopfhörer, allesamt geschlossene On- oder Over-Ear-Kopfhörer von Beyerdynamic, Monster, Pioneer, Sennheiser und Ultrasone genauer angesehen und angehört. Dazu haben wir die Kopfhörer mit Ableton Live als DJ-Software genutzt und sie direkt an den Kopfhörerausgang eines RME Fireface UC Interfaces gesteckt. …weiterlesen