Befriedigend

2,9

Note aus

Aktuelle Info wird geladen...

Fazit unserer Redaktion 04.09.2020

Die Xiaomi-​For­mel geht hier nicht auf

Preisgünstiger Einstieg. Einsteiger-Smartphone mit Stärken und Schwächen: Großer Akku und NFC treffen auf schwaches Display und Kamera. Für etwas mehr Geld gibt es bessere Alternativen. Nun auch mit 128 GB Speicher erhältlich.

Stärken

Schwächen

Varianten von Redmi 9C

  • Redmi 9C (3GB RAM, 64GB)

    Redmi 9C (3GB RAM, 64GB)

  • Redmi 9C (4GB RAM, 128GB)

    Redmi 9C (4GB RAM, 128GB)

  • Redmi 9C (2GB RAM, 32GB)

    Redmi 9C (2GB RAM, 32GB)

Xiaomi Redmi 9C im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (3,20)

    Platz 3 von 6
    Getestet wurde: Redmi 9C (3GB RAM, 64GB)

    Pro: ausdauernder Akku; Dual-SIM-Funktion; erweiterbarer Speicher.
    Contra: träge Performance; kein kabelloses Laden; etwas geringe Display-Helligkeit; kein wasserdichtes Gehäuse; Kameraschwächen bei wenig Licht. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 28.01.2022
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (74%)

    Getestet wurde: Redmi 9C (4GB RAM, 128GB)

    Plus: üppige Speicherausstattung; gute Rückkamera; bleibt im Betrieb relativ kühl; ausreichend helles Display; klasse Ausdauer.
    Minus: träge Performance; kein USB-C oder NFC; kein Schnellladen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Xiaomi Redmi 9C

zu Xiaomi Redmi 9C

Kundenmeinungen (7.798) zu Xiaomi Redmi 9C

4,3 Sterne

7.798 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
4727 (61%)
4 Sterne
1575 (20%)
3 Sterne
630 (8%)
2 Sterne
315 (4%)
1 Stern
551 (7%)

4,2 Sterne

7.797 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • von sriwathahouse@gmail.com

    Gutes Smartphone, stabil gebaut

    • Vorteile: hochwertige Verarbeitung, großer Akku, Kamera ist super, echtes Dual-SIM.
    • Geeignet für: im Freien Arbeitende, Rentner, Schüler , Studenten
    Vor wenigen Monaten bei Aldi gekauft.
    Den ersten Härtetest hat es schon überstanden: einen Monat Urlaub in Sri Lanka. Hohe Luftfeuchtigkeit. Das Smartphone war mit am Strand, aber nicht am Wasser.
    Da gibt Motorola nach eigener Erfahrung schon auf. Telefonie war einwandfrei. Display scharf. Bis die Kamera für Videos läuft, dauert es lange. Videowiedergabe einwandfrei.
    Batterie hält lange. Batterie lädt schnell.
    Das Smartphone ist mir einige Male ungeschützt heruntergefallen, verkraftet es ohne Probleme.
    Preis-Leistung sehr gut.
    Nur die Kamera könnte schneller da sein.
    Antworten

Einschätzung unserer Redaktion

Die Xiaomi-​For­mel geht hier nicht auf

Stärken

Schwächen

Das Redmi 9C stellt das Einstiegsmodell in Xiaomis Portfolio dar. Es ist in zwei Speichervarianten erhältlich, wobei die arg knapp bestückte 32-GB-Variante genau auf der 100-Euro-Marke landet und somit zur absoluten Einsteigerklasse gehört. Der ansonsten bei diesem Hersteller stets so prävalente Eindruck eines exzellenten Preis-Leistungs-Verhältnisses mag sich hier nicht so recht einstellen, weil die Abstriche doch ziemlich heftig ausfallen. Zwar bietet das Gerät einen großen Akku und für die Preisklasse ungewöhnliche Extras wie NFC und einen Fingerabdrucksensor, doch bei Display, Kameras und Speicher hapert es. Der Bildschirm ist schön groß, aber nicht sonderlich leuchtstark und vergleichsweise unscharf. Die Rechenleistung ist für den Alltag ausreichend, aber der etwas kleine Arbeitsspeicher könnte bei intensivem Multitasking zum Problem werden. Mangels Schnellladefunktion dauert das Aufladen des Akkus ziemlich lange. Die Hauptkamera erzeugt brauchbare Bilder, aber die Frontkamera und die zusätzliche Makrokamera sind eher schwach. Wenn Sie auf der Suche nach einem guten Einsteiger-Smartphone sind, gibt es schon für ein paar Euro mehr weitaus bessere Alternativen. So zum Beispiel das Redmi Note 9 oder das Moto G8 von Motorola.

Update: Jetzt auch mit 128 GB Speicher

Xiaomi hat sich die Kritik am Speicher offenbar zu Herzen genommen und bietet ab Ende 2021 auch eine Variante mit 128 GB Festspeicher an.

von Gregor Leichnitz

„Das Preis-Leistungs-Verhältnis steht für mich im Fokus. Sparfuchs-Tipp: Schauen Sie sich die günstiger gewordenen Topmodelle des Vorjahres an.“

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Smartphones

Datenblatt zu Xiaomi Redmi 9C

Displaygröße

6,5 Zoll

Das Dis­play ist ver­gleichs­weise groß. Dies bringt mehr Bedien­kom­fort, macht das Gerät aber weni­ger hand­lich.

Akkukapazität

5.000 mAh

Der Akku bie­tet eine über­durch­schnitt­li­che Kapa­zi­tät. Lange Akku­lauf­zei­ten sind zu erwar­ten.

Gewicht

196 g

Das Gewicht ist typisch für aktu­elle Smart­pho­nes.

Aktualität

Vor 3 Jahren erschienen

Das Modell ist nicht mehr aktu­ell, im Schnitt ver­blei­ben Smart­pho­nes 2 Jahre am Markt.

Geräteklasse Einsteigerklasse
Display
Displaygröße 6,53"
Displayauflösung (px) 1600 x 720
Pixeldichte des Displays 269 ppi
Max. Bildwiederholrate 60 Hz
Display-Technik IPS
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 13 MP
Blende Hauptkamera 2,2
Mehrfach-Kamera vorhanden
Objektive 13 MP Weitwinkel (f/2.2, 28 mm), 2 MP Makrokamera (f/2.4), 2 MP Tiefensensor (f/2.4)
Max. Videoauflösung Hauptkamera 1080p@30fps
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 5 MP
Blende Frontkamera 2,2
Front-Mehrfach-Kamera fehlt
Front-Objektive 5 MP Weitwinkel (f/2.2)
Max. Videoauflösung Frontkamera 1080p@30fps
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 10
Speicher
Maximal erhältlicher Arbeitsspeicher 3 GB
Maximal erhältlicher Speicher 64 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Chipsatz
Prozessor-Typ Octa Core
Prozessor-Leistung 2 GHz
Verbindungen
LTE vorhanden
5G fehlt
NFC fehlt
Dual-SIM k.A.
Hybrid-Slot fehlt
SIM-Formfaktor Nano-SIM
Bluetooth-Standard Bluetooth 5.0
WLAN-Standard Wi-Fi 4 (802.11​n)
GPS-Standards
  • GPS
  • GLONASS
  • Beidou
HSPA vorhanden
Ladeanschluss Micro-USB
Akku
Akkukapazität 5000 mAh
Austauschbarer Akku fehlt
Kabelloses Laden fehlt
Schnellladen fehlt
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Breite 77,07 mm
Tiefe 9 mm
Höhe 164,9 mm
Gewicht 196 g
Outdoor-Eigenschaften
Outdoor-Handy k.A.
Spritzwasserschutz fehlt
Staubdicht fehlt
Stoßfest fehlt
Wasserdicht fehlt
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Fingerabdrucksensor vorhanden
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
3,5 mm Klinke vorhanden
Radio vorhanden
Streaming auf TV vorhanden
Weitere Daten
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden
Frontkamera-Blitz fehlt

Auch interessant

So wählen wir die Produkte aus

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Auf welchen Quellen basiert unsere Note?

Unsere Note basiert auf 2 Testberichten. Im Schnitt vergeben die Fachmagazine die Note „Befriedigend“ (2,9).

» Alle Testfazits lesen

Was sind die Stärken und Schwächen?

Stärken:

  • großer Akku
  • aktuelles Android
  • ...


Schwächen:

  • kein Schnellladen
  • ...

» Vollständiges Fazit lesen

Was sind die wichtigsten Produktdaten?

  • Gerä­te­klasse: Ein­stei­ger­klasse
  • Dis­play­größe: 6,53"
  • Akku­ka­pa­zi­tät: 5000 mAh
  • Dis­play-​Tech­nik: IPS

» Datenblatt ansehen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf