• Gut 2,2
  • 6 Tests
1 Meinung
Produktdaten:
Gerä­te­klasse: Ein­stei­ger­klasse
Dis­play­größe: 6,26"
Tech­no­lo­gie: IPS
Auf­lö­sung Haupt­ka­mera: 12 MP
Erweiter­ba­rer Spei­cher: Ja
Dual-​SIM: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von Redmi 7

  • Redmi 7 (3GB RAM, 64GB) Redmi 7 (3GB RAM, 64GB)
  • Redmi 7 (2GB RAM, 16GB) Redmi 7 (2GB RAM, 16GB)
  • Redmi 7 (3GB RAM, 32GB) Redmi 7 (3GB RAM, 32GB)

Xiaomi Redmi 7 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Oktober 2019
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (2,6)

    Getestet wurde: Redmi 7 (2GB RAM, 16GB)

    Pro: ausreichende Performance; solides Display; sehr gute Akkulaufzeiten; insgesamt gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.
    Contra: schwache Ausstattung (kein USB 3.0, n-WLAN; kein NFC, geringer Speicher). - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • ohne Endnote

    14 Produkte im Test | Getestet wurde: Redmi 7 (3GB RAM, 64GB)

    „... Vor allem Fans von größeren Modellen kommen hier auf ihre Kosten, immerhin misst das Display satte 6,26 Zoll in der Diagonale.... Die seitlichen Rahmen sind allerdings sehr schmal gehalten, weshalb es dennoch gut in der Hand liegt. Generell erinnert die Optik an deutlich teurere Geräte ... Die Prozessorleistung ist völlig in Ordnung, die Ausstattung (bei der 64 GB-Variante) ebenso. Allerdings fehlt NFC - das ist schade.“

    • Erschienen: August 2019
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (2,6)

    Getestet wurde: Redmi 7 (2GB RAM, 16GB)

    Pro: gute Leistung; starke Ausdauer des Akkus; tolle Kamera für diese Preisklasse.
    Contra: kein Full-HD-Display; nur n-WLAN; kein USB-C. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Mai 2019
    • Details zum Test

    7,7 von 10 Punkten

    Stärken: schöner Bildschirm mit hoher Helligkeit; alltagstaugliche Leistung; gut verarbeitet; gelungene Fotos bei günstigen Lichtverhältnissen; dedizierter Kartenslot; gute Telefonieeigenschaften; genaue Navigation; starke Akkulaufzeit.
    Schwächen: die Rückseite weist schnell Kratzer auf; keine Full-HD-Auflösung des Displays; kein ac-WLAN; nur Micro-USB-Anschluss; keine Schnellladefunktion. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: April 2019
    • Details zum Test

    „gut“ (84%)

    Getestet wurde: Redmi 7 (3GB RAM, 32GB)

    Stärken: zeitgemäßes Design in robustem Gehäuse; überzeugende Lautsprecher und Laufzeit des Akkus; flinker Fingerprintsensor; fairer Preis; gute Performance.
    Schwächen: GPS nicht sehr präzise; Bloatware; PWM. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: April 2019
    • Details zum Test

    78%

    „Preis-Leistungs-Tipp“

    Pro: schickes und hochwertiges Gehäuse; starke Leistung; lange Akkulaufzeiten; ordentliche Kameraqualität; sinnvolle Ausstattungsmerkmale (Dual-SIM + Micro-SD-Slot).
    Contra: Displayschwächen (Schärfe, Farbdarstellung, Helligkeit); kratzanfällige Rückseite; im Vergleich zum Redmi Note 7 schwächeres Preis-Leistungs-Verhältnis. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Xiaomi Redmi 7

  • Xiaomi Redmi 7 Dual-SIM (6,26 Zoll) 16 GB schwarz - NEU
  • Xiaomi Redmi 7 15,9 cm (6.26 Zoll) 2 GB 16 GB Dual-SIM 4G Mikro-USB Schwarz And
  • Xiaomi Redmi 7 Dual-SIM 64 GB schwarz - NEU
  • Xiaomi Redmi 7 32GB blau Android Smartphone Handy ohne Vertrag
  • Xiaomi Redmi 7 15,9 cm (6.26 Zoll) 3 GB 32 GB Dual-SIM 4G Mikro-USB Schwarz 400
  • Brandneu Xiaomi Redmi Note 7 4GB/64GB Dual Sim Smartphone Unlocked (Black)
  • Xiaomi Redmi 7 64GB Handy, Schwarz, Android 9.0 (Pie), Dual SIM
  • Xiaomi Redmi 7 Eclipse Black 6,26" 2gb/16gb Dual SIM
  • Xiaomi Redmi Note 7 Android 32GB Dual-SIM schwarz EU
  • Xiaomi Redmi 7 64GB Handy, Schwarz, Android 9.0 (Pie), Dual SIM
  • Xiaomi Redmi 7|DualSim|6,2"|32GBintern|3GBRAM|4000mAh|CPU-Octa-core|guterZustand
  • Xiaomi Redmi 7 Dual-SIM 16GB Blau Smartphone Gebrauchtware akzeptabel
  • Xiaomi Redmi 7 Dual-SIM 16 GB blau (Gut)
  • Xiaomi Redmi 7 Dual-SIM 16 GB schwarz (Sehr gut)
  • Xiaomi Redmi 7 64GB Handy, Schwarz, Android 9.0 (Pie), Dual SIM

Kundenmeinung (1) zu Xiaomi Redmi 7

4,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
1 (100%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Gute Hardware, aber kleine Schwächen

    von Harry0815
    • Vorteile: lange Akkulaufzeit, 3,5-mm-Klinkenanschluss
    • Nachteile: winzige Benachrichtigungs LED, rutschiges Gehäuse, mittelmäßiges Display mit Farbstich

    Nachdem das Display meine Redmi 5 durch Sturz Risse hat, habe ich mich gegen die Reparatur und für die Neuanschaffung des Redmi 7 (2GB/16GB Global schwarz) entschieden, da es für knapp 88€ unschlagbar günstig war.
    Ich gehe hier nur auf die Schwächen des Redmi7 im Gegensatz zum Redmi 5 ein. Trotz aller Kritik bietet das Redmi 7 ein sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis und hat für den alltäglichen Gebrauch alles nötige an Bord.

    Die Bedienung ist ähnlich dem Redmi 5. Das größere Display mit der Notch bietet nicht viel Mehrwert. Mehr fällt auf, das das Display gefühlte 2 Klassen schlechter, als das des Redmi 5 ist. Sowohl die Touch Empfindlichkeit ist schlechter, als auch der nicht behebbare Farbstich ,die geringere Helligkeit und der schlechtere Schwarzwert fallen im direkten Vergleich negativ auf. Bei mir funktioniert der Helligkeitssensor nicht zufriedenstellend, da er sich die Einstellungen nicht merkt. Das Display ist eigentlich immer zu dunkel.
    Trotz fast 30% höherer Leistung (lt. Antutu) gibt es beim entsperren öfter eine gefühlte Gedenksekunde, ehe sich etwas tut und manche Programme scheinen länger zum starten zu brauchen, als beim Redmi 5. Im laufenden Betrieb gibt es aber wenig Verzögerungen.
    Die Benachrichtigungs LED ist ein schlechter Scherz. Am unteren Ende angebracht ist sie so klein und dunkel, das man sie bei viel Helligkeit und flüchtigem Hinsehen überhaupt nicht sieht.
    Die Gesprächsqualität ist gut, allerdings klingt der Hörer etwas dumpf. Bei Videoaufnahmen ist Xiaomi typisch der Ton sehr leise und die Geräuschkompenation übertreibt es oft zu sehr.
    Das Gehäuse wirkt etwas billig, das es in Hochglanzplastik schon ohne Hülle so aussieht, als wäre eine Hülle drum. Außerdem ist es sehr glatt und rutschig.

    Alles in allem aber trotzdem ein Telefon mit super Laufzeit, befriedigendem Display, guter Konnektivität (leichte Schwächen beim WLAN) und gutem Klang.
    Im direkten Vergleich zum Redmi 5 muss ich allerdings sagen, das bis auf das größere (aber schlechtere) Display und den größeren Akku nichts für das Redmi 7 spricht.
    Auch nach knapp 2 Wochen Nutzung überlege ich noch, ob ich nicht das Redmi 5 mit einem neuen Display versehen und weiter nutzen soll. Auch einige Neuerung in der Software finde ich wenig gelungen (z.B. Redmi 5 Akku Ladezustand grafisch und daneben in Prozent, Redmi 7 Akkusymbol und darin winzig die Zahl in Prozent)

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Redmi 7

Ober­klasse-​Fee­ling zum Ein­stei­ger­preis

Stärken
  1. großes Display mit schmalem Rand
  2. aktuelles Android
  3. gute Akkukapazität
  4. Fingerabdrucksensor
Schwächen
  1. niedrige Displayauflösung
  2. Kameras mit schwacher Blende

Das Redmi 7 ist je nach Speichervariante bis zu 150 Euro teuer und damit klar der Einsteigerklasse zuzuordnen. Das Design wirkt alles andere als billig: Mit einem 19:9-Display, einer Kerbe für die Frontkamera sowie einem Fingerabdrucksensor auf der Rückseite bringt das Redmi 7 eine Menge typischer Oberklasse-Features mit. Die roten und blauen Gehäusevarianten geben dem günstigen Gerät sogar einen individuellen Touch. Dass bei Preisen deutlich unter 200 Euro einige technische Kompromisse notwendig sind, ist klar: Zwar ist der Akku noch angenehm kapazitätsstark, aber bei Kamera und Display hat der Hersteller klar die Schere ansetzen müssen. Die Bildschirmauflösung ist niedrig und auch die Farbdarstellung kann nicht an teurere Geräte anknüpfen. Die Kameras haben eine auffällig schwache Blende von f/2,2. Das stört bei ungünstigen Lichtverhältnissen stark.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Xiaomi Redmi 7

Display
Displaygröße 6,26"
Displayauflösung (px) 1520 x 720 (19:9)
Pixeldichte des Displays 269 ppi
Displayschutz Gorilla Glass
Technologie IPS
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 12 MP
Blende Hauptkamera 2,2
Mehrfach-Kamera vorhanden
Max. Videoauflösung Hauptkamera 1920 x 1080 px, 60 fps
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 8 MP
Blende Frontkamera 2
Frontkamera-Blitz fehlt
Front-Mehrfach-Kamera fehlt
Max. Videoauflösung Frontkamera 1920 x 1080 px, 30 fps
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 9
Speicher
Maximal erhältlicher Arbeitsspeicher 3 GB
Maximal erhältlicher Speicher 64 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Prozessor
Prozessor-Typ Octa Core
Prozessor-Leistung 1,8 GHz
Verbindungen
LTE vorhanden
NFC fehlt
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden
Hybrid-Slot fehlt
SIM-Formfaktor Nano-SIM
Bluetooth vorhanden
Bluetooth-Standard Bluetooth 4.2 Smart
WLAN-Standards
  • 802.11b
  • 802.11g
  • 802.11n
WLAN vorhanden
GPS-Standards
  • Galileo
  • GPS
  • GLONASS
  • Beidou
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Ladeanschluss Micro-USB
Akku
Akkukapazität 4000 mAh
Austauschbarer Akku fehlt
Kabelloses Laden fehlt
Schnellladen fehlt
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Breite 75,58 mm
Tiefe 8,47 mm
Höhe 158,73 mm
Gewicht 180 g
Outdoor-Eigenschaften
Spritzwasserschutz fehlt
Staubdicht fehlt
Stoßfest fehlt
Wasserdicht fehlt
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Fingerabdrucksensor vorhanden
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
3,5 mm Klinke vorhanden
Radio vorhanden
Streaming auf TV vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Xiaomi Redmi 7 können Sie direkt beim Hersteller unter mi.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

ZTE Blade V10 VitaWiko View 3LG K40Xiaomi Mi 9TWiko Y60Honor 8SCyrus CM17Oppo RenoOppo Reno 10x ZoomZTE Blade L8