Sehr gut

1,5

ohne Note

Sehr gut (1,5)

Aktuelle Info wird geladen...

Fazit unserer Redaktion 28.03.2022

Optisch und leis­tungs­tech­nisch ein Hin­gu­cker ohne Syn­chro­ni­sa­tion

QHD-Auflösung, hohe Leuchtkraft und 165 Hz - ein Gaming-Monitor mit kleinen Schwächen, aber stark in Preis-Leistung und Ergonomie. Ideal für Multi-Monitor-Einsatz.

Stärken

Schwächen

Xiaomi Mi 2K im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 15.08.2021
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Pro: minimalistisches Design und hohe Verarbeitungsqualität; helles IPS-Panel, das sich auch für farbempfindliche Arbeiten eignet; seltene Kombination aus guter Bildqualität, hoher Auflösung und schneller Bildwiederholrate; beide Technologien der Grafikkarten-Synchronisierung funktionieren gut; vielfältige Optionen im Bedienmenü.
    Contra: schlechte HDR-Implementierung; die Kontrasteinstellungen verändern auch die Helligkeit. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Xiaomi Mi 2K

zu Xiaomi Mi 2K

Wir arbeiten unabhängig und neutral. Wenn Sie auf ein verlinktes Shop-Angebot klicken, unterstützen Sie uns dabei. Wir erhalten dann ggf. eine Vergütung. Mehr erfahren

Meinungsanalyse zu Xiaomi Mi 2K

Unsere Analyse Wie gut schlägt sich Xiaomis Mi 2K in den wichtigsten Bewertungskriterien für Monitore, wie Bildqualität oder Ausstattung? Dazu haben wir geprüfte Erfahrungsberichte analysiert und das Ergebnis für Sie zusammengefasst:

Unsere Analyse nach Kriterien:

Bildqualität

Leistung

Ausstattung

Design

Ergonomie

Preis-Leistung

Die wichtigsten Vor- und Nachteile:

Der Monitor punktet in vielen Bereichen wie Bildqualität, Leistung, Ausstattung, Design und Ergonomie. Die hohe Auflösung, schnelle Reaktionszeit und hohe Bildwiederholrate sorgen für flüssiges Gaming oder Video-Wiedergabe. Die Anschlussmöglichkeiten sind vielfältig und das schlanke Design wirkt modern. Die ergonomischen Verstellmöglichkeiten ermöglichen eine individuelle Anpassung an die Bedürfnisse des Nutzers. Insgesamt bietet der Monitor ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und erhält positive Bewertungen von Kunden

4,5 Sterne

66 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
47 (71%)
4 Sterne
13 (20%)
3 Sterne
2 (3%)
2 Sterne
2 (3%)
1 Stern
2 (3%)

4,5 Sterne

65 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei eBay lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.

Einschätzung unserer Redaktion

Optisch und leis­tungs­tech­nisch ein Hin­gu­cker ohne Syn­chro­ni­sa­tion

Stärken

Schwächen

Xiaomi hat bereits im Jahr 2021 gezeigt, dass die hauseigenen Monitore absolut konkurrenzfähig und dazu vergleichsweise günstig sein können. Mit dem Xiaomi Mi 2K bringt der Hersteller nun einen Gaming-Monitor auf den Markt, der mit 27 Zoll die Idealgröße für die meisten Schreibtische bedient. Dank QHD-Auflösung bei 2560 x 1440 Pixeln sind Inhalte absolut scharf und auch die Leuchtkraft ist für IPS-Verhältnisse ordentlich. Das Panel ist HDR-fähig und besitzt den DisplayHDR-400-Standard, der jedoch nur gering ausfällt – für echtes Kino-HDR müsste der Bildschirm mindestens doppelt so hell sein. Leider mangelt es dem Modell an einer Synchronisationstechnik, die bei seiner Leistung durchaus angebracht gewesen wäre. Denn 165 Hz sind ziemlich flott und stellen bei QHD eine gewisse Anforderung an Ihre Grafikkarte. Auf der Rückseite befinden sich zwei HDMI-Buchsen, einmal DisplayPort und zwei USB-A-Anschlüsse. Schön: Lange Sessions sind kein Problem, da die höhenverstell- und neigbare Mechanik eine hohe Ergonomie ermöglicht. Dank der Bauweise mit sehr schmalen Displayrändern eignet sich dieser Bildschirm sehr gut für den Multi-Monitor-Einsatz.

von Julian Elison

„Um Fotos bearbeiten und im Home-Office arbeiten zu können, muss es kein Profi-Bildschirm sein. Ein helles IPS-Panel ist für mich jedoch Pflicht.“

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Xiaomi Mi 2K

Displayhelligkeit

400 cd/m²

Die Dis­play­hel­lig­keit liegt über dem Durch­schnitt von 300 cd/m², wodurch Bild­in­halte auch in hel­len Umge­bun­gen erkenn­bar blei­ben.

Pixeldichte des Displays

109 ppi

Auf­lö­sung und Dis­play­größe ste­hen in einem aus­ge­wo­ge­nen Ver­hält­nis zuein­an­der.

Stromverbrauch im Betrieb

35 W

Der Strom­ver­brauch im Betrieb liegt auf Durch­schnitts­ni­veau für Moni­tore.

Aktualität

Vor 2 Jahren erschienen

Das Modell ist noch aktu­ell, im Schnitt ver­blei­ben Moni­tore 3 Jahre am Markt.

Einsatzbereich
Office fehlt
Medienbearbeitung fehlt
Gaming vorhanden
Allround fehlt
Displayeigenschaften
Displaygröße 27"
Displayauflösung 2560 x 1440 (16:9 / QHD)
Pixeldichte des Displays 109 ppi
Displayhelligkeit 400 cd/m²
Kontrastverhältnis 1000:1
Bildschirmoberfläche Matt
Paneltechnologie IPS
Mini-LED k.A.
Touchscreen fehlt
Ultrawide-Monitor fehlt
Curved fehlt
Nvidia G-Sync fehlt
AMD FreeSync fehlt
HDR-Unterstützung vorhanden
HDR-Typ DisplayHDR 400
Leistung
Reaktionszeit 1 ms
Optimale Bildwiederholrate 165 Hz
Stromverbrauch im Betrieb 35 W
Energieeffizienz F
Ausstattung
Lautsprecher fehlt
Webcam fehlt
Grafikanschlüsse
HDMI vorhanden
Anzahl HDMI 2
DisplayPort vorhanden
Anzahl DisplayPort 1
DVI fehlt
Anzahl DVI 0
VGA fehlt
Anzahl VGA 0
Thunderbolt fehlt
Anzahl Thunderbolt 0
USB-C fehlt
Anzahl USB-C 0
Grafikschnittstellen 2x HDMI 2.0, 1x DisplayPort 1.4
Weitere Anschlüsse
Audio-Anschluss vorhanden
LAN-Anschluss fehlt
USB-Hub vorhanden
Anzahl USB-Anschlüsse 2
KVM-Switch k.A.
Ergonomie & Abmessungen
Neigbar vorhanden
Schwenkbar vorhanden
Pivot-Funktion vorhanden
VESA-Bohrung vorhanden
Höhenverstellbar vorhanden
Abmessungen mit Standfuß
Breite 60,94 cm
Tiefe 20 cm
Höhe 46,13 cm
Gewicht 6,53 kg
Nachhaltigkeit
Energiesparend fehlt
Langlebig k.A.
Produkt recycelbar k.A.
Fair produziert k.A.
Ohne Kinderarbeit k.A.
Schadstoffarm k.A.
Weitere Daten
Bildseitenverhältnis 16:9
Blaulichtfilter vorhanden
LED-Backlight vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: BHR5039GL

Auch interessant

So wählen wir die Produkte aus

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf