WG385E Produktbild
Gut (1,9)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Ket­ten­säge
Betriebs­art: Akku
Akku-​Span­nung: 40 V
Mehr Daten zum Produkt

Worx WG385E im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (1,9)

    Preis/Leistung: „gut“

    13 Produkte im Test

    Stärken: schnellste Säge im Test; Akkukapazität zwischen den beiden Akkus per Knopfdruck abrufbar; einfaches Trennen von Stammholz.
    Schwächen: Tankdeckel verlierbar; Ölstutzen schlecht einsehbar - kann überlaufen; hinterlässt beim Sägen ausgefranzte Kanten. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Testalarm zu Worx WG385E

Einschätzung unserer Autoren

Worx WG385E.9 (ohne Akku)

Gute und schnelle Akku­säge

Stärken
  1. sorgt für schnellen Arbeitsfortschritt
  2. schafft Stammholz aus Eiche ohne Probleme
  3. werkzeuglose Kettenspannung
  4. mit 2 Akkus dennoch gute Balance
Schwächen
  1. Verschluss des Öltanks nicht verliersicher
  2. mittlere Reichweite mit einer Akkuladung

Die Worx-Kettensäge wird mit zwei 20-Volt-Akkus betrieben, trotzdem ist sie nicht allzu schwer und lässt sich dadurch gut handhaben. Die Akkukapazität können Sie zwischen den Akkus an der Säge jederzeit per Knopfdruck abrufen. Die Ladezeit ist mit rund 130 Minuten okay. In Sachen Geschwindigkeit setzt sich dieses Modell sogar noch vor bekannte Marken wie Stihl und Husqvarna. Die Sägeschnitte können sich ebenfalls sehen lassen. Einzig die Reichweite könnte besser sein. Preislich nimmt sich die Worx allerdings nicht viel mit den großen Marken aus dem Profibereich.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Sägen

Datenblatt zu Worx WG385E

Typ Kettensäge
Betriebsart Akku
Akku-Spannung 40 V
Gewicht 4,15 kg
Weitere Produktinformationen: 2 x 20 Volt-Akkus

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: