Wiko Ozzy 1 Test

(WLAN-Smartphone)
  • ohne Endnote
  • 1 Test
44 Meinungen
Produktdaten:
Displaygröße: 3,5"
Auflösung Hauptkamera: 2 MP
Dual-SIM: Ja
Akkukapazität: 1300 mAh
Mehr Daten zum Produkt

Wiko Ozzy im Test der Fachmagazine

    • c't

    • Ausgabe: 26/2013
    • Erschienen: 12/2013
    • 9 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Bedienung: „zufriedenstellend“;
    Performance: „gut“;
    Ausstattung Software: „zufriedenstellend“;
    Ausstattung Hardware: „gut“;
    Laufzeit: „zufriedenstellend“.  Mehr Details

zu Wiko Ozzy

  • Wiko Ozzy Smartphone (8,9 cm (3,5 Zoll) TFT-Touchscreen, Dual-

    Android: 4. 2. 2, DualCore Cortex - A7 1. 0 GhZ, Datendurchsatz: 21 Mbit / s Kamera: 2 MP, Dual - SIM Display: 3. ,...

Kundenmeinungen (44) zu Wiko Ozzy

44 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
16
4 Sterne
22
3 Sterne
1
2 Sterne
2
1 Stern
3
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Ozzy

Preiswerter Dual-SIM-Einsteiger

Das französische Unternehmen Wiko drängt seit Kurzem spürbar auf den deutschen Markt und bietet hier immer mehr preiswerte Einsteigermodelle an, die teils über eine erfreulich ausgewogene Ausstattung verfügen. Das gilt auch für das Wiko Ozzy, das mit gerade einmal 79 Euro ein echter Preishit ist. Angesichts dessen muss man mit der Ausstattung des Gerätes auch Nachsicht haben, denn für dieses Geld kann man einfach keine starken Leistungsmerkmale verlangen. Trotzdem kann das Gerät Nur-Telefonie-Interessierte sicherlich überzeugen.

Fußlahmer Chipsatz - aber auch nur 79 Euro teuer

Grundsätzlich wären heutzutage ein Dual-Core-Prozessor mit läppischen 1 GHz Taktrate und 512 Megabyte Arbeitsspeicher selbst in der Einsteigerklasse kaum noch akzeptabel, doch kosten gängige Budgetmodelle auch meist 130 bis 150 Euro. Das Wiko Ozzy liegt nahezu bei der Hälfte und entzieht sich der entsprechenden Kritik somit weitestgehend. Sicherlich: Das Werbeversprechen „konzipiert als Smartphone für jedermann“, welches sogar „aufwendige Games“ nutzen könne, bewegt sich jenseits der Realität. Das kann diese Chipausstattung einfach nicht liefern. Sie ist aber auch nicht so schlecht, dass man mit dem Handy generell nichts anfangen könnte.

Zwei SIM-Karten-Steckplätze

Auch das Display fällt mit 3,5 Zoll Bilddiagonale und HVGA-Auflösung sehr schlicht aus, reicht für die Anzeige von Fotos und einfachen Apps aber allemal aus. Wer das Gerät schlicht als billiges Telefonie-Gerät besorgt, wird das kaum als Nachteil empfinden. Dafür gibt es aber zwei SIM-Karten-Steckplätze, die auch gleichzeitig verwendet werden können. So erlaubt das Handy zum Beispiel den Betrieb einer privaten und einer geschäftlich genutzten SIM im gleichen Gerät, alternativ kann im Urlaub die preiswerte Prepaid-SIM des Urlaubslandes eingelegt werden.

Für Nur-Telefonie-Nutzer interessant

Das Wiko Ozzy ist wirklich nur schwer zu bewerten. Als Android-Smartphone im eigentlichen Sinne ist es kaum einer Rede wert und einfach nicht mehr zeitgemäß. Doch als preiswertes Einsteigergerät für Leute, die eigentlich einfach nur ein Telefon suchen, mag es den einen oder anderen überzeugen. 79 Euro sind wirklich eine Ansage. Erhältlich ist es in den Farben Schwarz, Weiß, Blau Türkis, Pink und Koralle, wobei die schwarze Version mit einer Art gummierten Rückseite kommt und besonders gut in der Hand liegt.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Wiko Ozzy

EDGE vorhanden
GPRS vorhanden
UMTS vorhanden
Display
Displaygröße 3,5"
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 2 MP
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 4
Speicher
Arbeitsspeicher 0,5 GB
Interner Speicher 4 GB
Prozessor
Prozessor-Typ Dual Core
Prozessor-Leistung 1 GHz
Verbindungen
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden
Dual-SIM vorhanden
WLAN vorhanden
HSPA vorhanden
Akku
Akkukapazität 1300 mAh
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Gewicht 109 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 6943279403131

Weiterführende Informationen zum Thema Wiko Ozzy können Sie direkt beim Hersteller unter wikomobile.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

LG Optimus F3QHuawei Ascend P 7LG LGD620.ADEUWHLG GXHuawei U8350 BoulderGionee Elife E7LHuawei Honor 3CArchos 45 HeliumArchos 50 Helium 4GHuawei Ascend W3