Voigtländer Nokton classic 35mm F1,4 E Test

(Objektiv mit Festbrennweite)
  • Gut (2,1)
  • 2 Tests
  • 02/2019
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
  • Objektivtyp: Weitwinkelobjektiv
  • Bauart: Festbrennweite
  • Brennweite: 35mm
  • Bildstabilisator: Nein
  • Autofokus: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu Voigtländer Nokton classic 35mm F1,4 E

    • COLOR FOTO

    • Ausgabe: 3/2019
    • Erschienen: 02/2019
    • Produkt: Platz 5 von 9
    • Seiten: 12
    • Mehr Details

    75 von 100 Punkten

    „... Offen bleiben die Ergebnisse deutlich unter den Möglichkeiten der Kamera. Ein richtig gutes Ergebnis erreicht das 35er in der Bildmitte erst bei Blende 5,6. Die Ränder bleiben fast durchweg kontrastarm, und bei Blende 1,4 beträgt die Vignettierung sehr kräftige 2,9 Blenden. Insgesamt zu wenig für eine Empfehlung.“

    • VIDEOAKTIV

    • Ausgabe: 6/2018
    • Erschienen: 09/2018
    • 6 Produkte im Test
    • Seiten: 2
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „... Insgesamt ist es aus unserer Sicht keine Empfehlung für Videofilmer, zumal ihm auch der Deklick-Ring fehlt.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Voigtländer Nokton classic 35mm F1,4 E

  • Voigtländer Nokton 35/1,4 classic Sony E schwarz

    (Art # 4002451196642)

  • Voigtländer 35mm f1.4 Nokton Classic E-Mount Lens [VGTBA347A]

    Voigtländer 35mm f1. 4 Nokton Classic E - Mount Lens [VGTBA347A]

  • Voigtländer Nokton classic 1,4/35 mm E schwarz, Objektiv
  • Voigtländer Nokton classic f1,4 35 mm Sony E schwarz

    Hochwertiges, kompaktes und lichtstarkes Weitwinkel - Objektiv für Sony E. (Art # 6025715)

  • Voigtländer Nokton 35mm / 1.4

    (Art # 9669552)

  • Voigtländer Nokton classic 35 mm 1,4/35 mm, schwarz, E (E-Mount)

    Voigtländer Nokton classic 35 mm 1, 4 / 35 mm, schwarz, E (E - Mount)

Datenblatt zu Voigtländer Nokton classic 35mm F1,4 E

Stammdaten
Objektivtyp Weitwinkelobjektiv
Bauart
Festbrennweite
Verfügbar für Sony E
Max. Sensorformat Vollformat
Optik
Brennweite 35mm
Maximale Blende f/1,4
Minimale Blende f/16
Naheinstellgrenze 30 cm
Maximaler Abbildungsmaßstab 1:6,3
Ausstattung
Bildstabilisator fehlt
Autofokus fehlt
Spritzwasser-/Staubschutz fehlt
Material Metall
Erhältliche Farben Schwarz
Empfohlener Einsatzbereich
Alltag
fehlt
Landschaft/Architektur
vorhanden
Makro (Nahaufnahmen) fehlt
Porträt
fehlt
Reise
fehlt
Sport/Tiere
fehlt
Abmessungen & Gewicht
Länge 39,6 mm
Durchmesser 67 mm
Gewicht 262 g
Filtergröße 58 mm

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Paarlauf SPIEGELREFLEX digital 3/2010 - Das Sigma musste sich an einer 18 Megapixel Kamera beweisen. Dennoch: Das Pentax liefert eine sehr gute und gleichmäßige Bildqualität an der schärfsten Kamera des Hauses, der K-x. Bei der Mechanik kann es nicht ganz überzeugen. Der AF-Motor und der MF-Ring könnten besser arbeiten. NIKON AF-S NIKKOR 3,5-5,6/18-55 mm G DX VR Platz 2: Gute Abbildungsleistung, die Mechanik könnte besser sein. Das Nikon-Zoom hinterlässt einen zwiespältigen Eindruck. …weiterlesen


Olympus - Zurück in die Zukunft DigitalPHOTO 7/2013 - Im spannenden Bereich der MFT-Optiken findet sich ein umfassendes Sortiment hochwertiger, abbildungsstarker Optiken in überwiegend kompakter Bauform. Der Autofokus-Antrieb ist dabei grundsätzlich im Objektiv untergebracht. Alle relevanten Brennweitenbereiche sind durch Zooms und Festbrennweiten abgedeckt, darunter auch interessante Makros, Porträt-Brennweiten oder Pancake-Optiken. 2010 wurde das DSLR-Flaggschiff E-5 eingeführt. …weiterlesen