Victoria Urban 3.8 (Modell 2016) im Test

(28-Zoll-Damenfahrrad)

Ø Sehr gut (1,0)

Test (1)

Ø Teilnote 1,0

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: City­bike
Gewicht: 17,7 kg
Felgengröße: 28 Zoll
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Victoria Urban 3.8 (Modell 2016)

    • aktiv Radfahren

    • Ausgabe: 1-2/2016
    • Erschienen: 12/2015
    • Produkt: Platz 1 von 16
    • Seiten: 13

    „sehr gut“

    „Plus: ausgewogene Fahrleistungen; Lichtanlage, Reifen; Einstieg tief & breit.
    Minus: Mittelständer blockiert Kurbel beim Ausparken, Radschützer.“  Mehr Details

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Victoria Urban 3.8 (Modell 2016)

Anzahl der Gänge 7
Ausstattung
  • Gepäckträger
  • Lichtanlage
  • Schutzblech
  • Fahrradständer
  • Klingel
Federung Hardtail
Basismerkmale
Typ Citybike
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 17,7 kg
Zulässiges Gesamtgewicht 120 kg
Modelljahr 2016
Ausstattung
Extras
Fahrradständer vorhanden
Federgabel vorhanden
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze fehlt
Gepäckträger vorhanden
Klingel vorhanden
Lichtanlage vorhanden
Rahmenschloss fehlt
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche vorhanden
Vario-Sattelstütze fehlt
Laufräder
Felgengröße 28 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Nabenschaltung
Schaltgruppe Shimano Nexus 7
Bremsen
Bremsentyp Felgenbremse
Rücktrittbremse vorhanden
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Erhältliche Rahmengrößen Tiefeinsteiger: 45 / 50 cm
Erhältliche Rahmenformen Tiefeinsteiger

Weiterführende Informationen zum Thema Victoria Fahrrad Urban 3.8 (Modell 2016) können Sie direkt beim Hersteller unter victoria-fahrrad.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Alleskönner

aktiv Radfahren 1+2/2009 - Die leicht rollenden, stabilen Schwalbe Reifen passen optimal dazu. Das Multiroad ist sehr universell einsetzbar, leicht und perfekt ausgestattet. Wer ein exklusives, hochwertiges Rad sucht, ist hier an der richtigen Adresse. Corratec 29er One Mit dem 29er Konzept verbindet Corratec normale 28 Zoll-Laufräder mit dicken Reifen für das Tuning auf 29 Zoll. Die Optik im dezenten Weiß/ Grau in Verbindung mit den Farbtupfern der Ledergriffe und Ledersattel ist ein echtes Highlight. …weiterlesen

Zähne zeigen

aktiv Radfahren 6/2016 - Weitere Modelle hatten wir immer wieder in vergangenen Tests. In dieser Ausgabe finden Sie mit dem Breezer Beltway auf Seite 58 ebenfalls ein weiteres Modell. Sicher spannend, für unseren Test aber doch zu extrem, ist ein vollgefedertes Enduro-Mountainbike mit Riemen, etwa das Ion GPI von Nicolai. Unser Test zeigt auch, dass in Kombination mit einem Riemen jegliche Art von Naben- oder Getriebeschaltung genutzt werden kann. …weiterlesen

Auf die harte Tour

bikesport E-MTB 1/2017 - Die Rock Shox Reverb sorgt für ungetrübten Trailspaß, wenn es in technische Passagen oder schwierige Abfahrten geht. Eine gute Wahl hat Bulls mit den Schwalbe Fat Albert vorne und ein Nobby Nic in 2,6 Zoll am Hinterrad getroffen. das Grand Canyon ist kein Unbekannter im Programm der Koblenzer. Es wurde etwas mehr in Richtung Trailbike positioniert. Somit findet sich an unserem Testrad zum Beispiel eine Reverb Variostütze, die eine Abfahrts- und Trailposition per se schon erhöht. …weiterlesen

Für Stadt und mehr

aktiv Radfahren 1-2/2016 - Victoria, eine Marke der Hartje KG in Hoya, tummelt sich traditionell im städtischen Bereich. Das Urban 3.8 überzeugt durch elegante Optik, seinem besonders breiten und tiefen Einstieg für angenehmes Auf-/ Absteigen. Die Verarbeitung des Rahmens verdient Lob, ebenso der breite und zum Fahrer gezogene Lenker mit winkelverstellbarem Vorbau zur optimalen Anpassung an die Körpergröße. Ergonomische Griffe, breite 4-Finger-Bremsgriffe und die Klingel im Bremsgriffsockel erfreuen täglich. …weiterlesen