Gut

2,0

Gut (2,0)

keine Meinungen
Meinung verfassen

Velo de Ville A 200 Gates - Shimano Nexus Inter 8 (Modell 2017) im Test der Fachmagazine

  • Note:2,0

    Preis/Leistung: 4,5 von 5 Punkten

    Platz 3 von 7

    „Ein kompromissloses, komfortables Cityrad auf technisch extrem hohen Niveau, außerhalb von Hügeln eine echte Alternative für alle Freunde des Genussradelns.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Velo de Ville A 200 Gates - Shimano Nexus Inter 8 (Modell 2017)

Passende Bestenlisten: Fahrräder

Datenblatt zu Velo de Ville A 200 Gates - Shimano Nexus Inter 8 (Modell 2017)

Basismerkmale
Typ Trekkingrad
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Modelljahr 2017
Ausstattung
Extras
Fahrradständer vorhanden
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze vorhanden
Gepäckträger vorhanden
Klingel fehlt
Lichtanlage vorhanden
Rahmenschloss fehlt
Riemenantrieb vorhanden
Schutzbleche vorhanden
Vario-Sattelstütze fehlt
Laufräder
Felgengröße 28 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Nabenschaltung
Schaltgruppe Shimano Nexus 8
Bremsen
Bremsentyp Felgenbremse
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Weitere Daten
Ausstattung
  • Riemenantrieb
  • Gepäckträger
  • Lichtanlage
  • Schutzblech
  • Fahrradständer
  • Gefederte Sattelstütze
Federung Keine Federung

Weiterführende Informationen zum Thema VDV-Bikes A 200 Gates - Shimano Nexus Inter 8 (Modell 2017) können Sie direkt beim Hersteller unter velo-de-ville.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Fett & Happy

velojournal - So stellten Reiseradler unlängst fest, dass die ursprünglich für Schnee entwickelten, zwölf Zentimeter breiten Fatbike-Pneus auch unter weniger extremen Bedingungen für viel Komfort und Fahrsicherheit sorgen und leichter rollen, als man das auf den ersten Blick vermuten würde. Zudem kommen bei Bikes die neuen «Plus»-Grössen-Reifen auf den Markt, die irgendwo zwischen den Fatbikes und den normalen Mountainbike-Pneus liegen. …weiterlesen

Ready to race!

bikesport E-MTB - Cannondale Scalpel 29 3 Cannondale ist eine dieser amerikanischen Firmen, die ihren eigenen Stil und ihre eigenen Lösungen pflegen. Beim Scalpel fällt das vor allem, aber nicht alleine, an der einarmigen Lefty-Gabel auf. Auch der Vorbau, dessen Mitte sich weit dem Fahrer entgegenstreckt, und die 12-mm-Steckachse in der Hinterbauwippe belegen das. Das sind auch die Eckpunkte, durch die das Scalpel das gefühlt steifste Gesamtpaket bietet - auch in die 5000-Euro-Klasse hinein. …weiterlesen

Sie haben Post!

Radfahren - Doch im Gegensatz zu manchen der stillen Jäger ist er trotz seines Herstellernamens alles andere als giftig. Im Gegenteil, das glänzend schwarze Rad "Made in Germany" erfreut seinen Piloten mit sehr gutmütigem Fahrverhalten. Sein herausragend ruhiges Fahrverhalten verdankt das Trekkingbike einer ungewöhnlichen und teuren technischen Lösung für die Kraftübertragung: Statt einer klassischen Kette übernimmt diese Aufgabe hier ein wartungsfreier Gates-Riemen, der im Fahrbetrieb sehr überzeugt. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf