Gut (2,0)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Sam­ple-​Samm­lung, Plug-​in
Betriebs­sys­tem: Win 10, Win 8, Win 7, Mac OS X, Win
Free­ware: Nein
Mehr Daten zum Produkt

UVI Orchestral Suite im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Juli 2015
    • Details zum Test

    5 von 6 Punkten

    Preis/Leistung: 5 von 6 Punkten

    „Mit der Orchestral Suite ist UVI Bemerkenswertes gelungen: Auf kleinstem Raum wird ein komplettes Orchester-Instrumentarium geboten, das im Zusammenspiel wirklich gut klingt. Die Suite ist sehr übersichtlich gegliedert und die Instrumente sind einfach zu bedienen. So bietet sich die Library hervorragend für Einsteiger in die Welt des großen Orchesters an. ...“

Testalarm zu UVI Orchestral Suite

Datenblatt zu UVI Orchestral Suite

Typ
  • Plug-in
  • Sample-Sammlung
Betriebssystem
  • Win
  • Mac OS X
  • Win 7
  • Win 8
  • Win 10
Freeware fehlt
Plug-in-Schnittstelle
  • VST
  • AU
  • RTAS
  • Stand-alone
  • AAX

Weiterführende Informationen zum Thema UVI Orchestral Suite können Sie direkt beim Hersteller unter uvi.net finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Steinberg Absolute 2

Beat - Während in den Vorgängerversionen die Abgrenzung deutlicher war (das Steinberg-Bundle war eher für konventionelle Keyboarder, das NI-Komplete für Frickler und Sounddesigner), gibt es mittlerweile einige Überschneidungen. So erlaubt HALion 5 umfangreiches Sounddesign bis ins kleinste Detail, während Komplete 10 in Verbindung mit Komplete Kontrol jetzt auch den Preset-Nutzer hervorragend bedient. Eine Empfehlung ist daher kaum auszusprechen, hier muss der persönliche Geschmack entscheiden. …weiterlesen

Free- und Shareware

Beat - Da das Plug-in keine aufwendige Installation erfordert, sondern nur die dll-Datei in den Plug-in-Ordner entpackt werden muss, können Sie das Plug-in unkompliziert antesten. Mercuriall Audio Software hat mit dem Tube Amp Ultra 530 einen überzeugend klingenden virtuellen Gitarren-Verstärker im kommerziellen Programm. Bei der kostenlos angebotenen Variante U539 free handelt es sich um eine abgespeckte Version dieses Plug-ins. …weiterlesen

UVI Orchestral Suite

Beat - Selbst betagtere Mitbewerber wie die Siedlaczek Complete Orchestral Collection fressen, im Vergleich zur UVI Orchestral Suite, fast das Vierfache des Festplattenplatzes - bei ähnlichem Preis. An der Sample-Qualität wurde laut Hersteller aber nicht gespart, denn aufgenommen wurden die Instrumente des Testkandidaten in 96 kHz, dann allerdings auf 44,1 kHz heruntergerechnet. Doch: Wo ist dann der Haken? Die untere Hälfte der Oberfläche dient der Einstellung diverser Klang-Parameter. …weiterlesen