AAS Strum GS-2 1 Test

Gut (2,5)
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Soft­ware-​Instru­ment, Plug-​in
  • Betriebs­sys­tem Win 8, Win 7, Win Vista, Mac OS X, Win XP, Win
  • Free­ware Nein  fehlt
  • Mehr Daten zum Produkt

AAS Strum GS-2 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 01.07.2015 | Ausgabe: 8/2015
    • Details zum Test

    4,5 von 6 Punkten

    Preis/Leistung: 4 von 6 Punkten

    „Auch wenn Sample-Bibliotheken von Saiteninstrumenten aufgrund preiswerter Speichermedien und ausgefeilter Skripte und Keyswitches deutlich an Realismus zugelegt haben, hat Physical Modeling durchaus noch seine Berechtigung. Vorteile sind die schnellere Zugriffszeit und die detaillierten Eingriffsmöglichkeiten in die Klangerzeugung. ...“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu AAS Strum GS-2

zu Applied Acoustics Systems Strum GS-2

  • AAS Strum GS-2 (ESD); virtuelle Akustik- und E-Gitarre; basierend auf Physical-

Datenblatt zu AAS Strum GS-2

Typ
  • Plug-in
  • Software-Instrument
Betriebssystem
  • Win
  • Win XP
  • Mac OS X
  • Win Vista
  • Win 7
  • Win 8
Freeware fehlt
Plug-in-Schnittstelle
  • VST
  • AU
  • RTAS
  • Stand-alone
  • AAX

Weiterführende Informationen zum Thema AAS Strum GS2 können Sie direkt beim Hersteller unter applied-acoustics.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Neue Effekt-Plug-ins

Beat - Seit 2008 steht Devastor für eine exzellente Multiband-Verzerrung. Mit der zweiten Generation des beliebten Plug-ins verspricht das polnische Entwickler-Team d16 Group mehr Eingriffsmöglichkeiten und einen besseren Sound. Ist Devastor 2 der neue Standard in der digitalen Verzerrung? Mit seiner aufgeräumten Bedienoberfläche ähnelt Devastor 2 seinem Vorgänger: Die Signalkette beginnt mit einem Ein-Knopf-Kompressor und einem Verstärker, anschließend übernimmt der Dioden-Clipper die Übersteuerung. …weiterlesen

Neue Effekt-Plug-ins

Beat - Mit einer intelligenten Spracherkennung verspricht der IQ-DeEsser natürliche Ergebnisse bei der Bearbeitung störender Zischlaute. Dabei steht eine einfache Bedienung im Fokus: Sibilanten werden einschließlich des störenden Frequenzbereichs automatisch erfasst und lassen sich mithilfe des Threshold-Reglers gezielt absenken. Mit seinen vier Betriebsarten zeigt sich der IQ-DeEsser für eine Vielzahl von Anwendungen gewappnet. …weiterlesen

Neue Effekt-Plug-ins

Beat - Auch die unscheinbare Bedienoberfläche von Sandman verheißt nicht unbedingt das Eldorado für Soundschrauber. Doch lässt man sich von diesen Gegebenheiten nicht abschrecken, offenbart das Plug-in durchaus Qualitäten abseits von schnöden Echos. Das wichtigste Feature ist der Sleep-Modus, denn dieser lässt das Delay als Loop laufen, dessen Anfang und Ende per Regler moduliert werden können. Setzt man den Startpunkt hinter das Ende, läuft der Loop sogar rückwärts. …weiterlesen

AAS Strum GS-2

Beat - Die Berechnung erfolgt in Echtzeit, es kommen keine Samples zum Einsatz. Der Algorithmus wurde gegenüber der ersten Version des Plug-ins verbessert und reagiert jetzt etwas dynamischer und realistischer. Strum GS-2 startet mit der Play-Seite, die Zugriff auf die wichtigsten Performance-Parameter, ein virtuelles Keyboard sowie ein stilisiertes Gitarren-Griffbrett zur Anzeige des aktuell gespielten Akkordes bietet. Interessant sind vor allem die drei Play-Modi auf der linken Seite. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf