Univega Terreno 7.0 (Modell 2015) im Test

(Herren-Crossbike)
Terreno 7.0 (Modell 2015) Produktbild
  • Gut 2,0
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: Cross­rad
Gewicht: 12,2 kg
Felgengröße: 28 Zoll
Mehr Daten zum Produkt
Nachfolgeprodukt

Test zu Univega Terreno 7.0 (Modell 2015)

    • aktiv Radfahren

    • Ausgabe: 1-2/2015
    • Erschienen: 12/2014
    • Produkt: Platz 5 von 7
    • Seiten: 10

    „gut“

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten

    „... eine deutlich aufrechte Position ... Das verschafft eine gute Übersicht und entspannte Haltung. Für ein Crossrad ist das aber etwas ungewöhnlich. Das Rad selbst agiert flink und sehr wendig. Die Kraftübertragung ist dank des sehr steifen Rahmens effektiv. ... Auf festen Wald- und Feldwegen sorgen in erster Linie die breiten Reifen für Komfort. Härtere Schläge spürt man aber noch deutlich. ...“  Mehr Details

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Univega Terreno 7.0 (Modell 2015)

Federung Hardtail
Basismerkmale
Typ Crossrad
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 12,2 kg
Modelljahr 2015
Ausstattung
Extras
Federgabel vorhanden
Laufräder
Felgengröße 28 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Schaltgruppe Shimano Deore XT
Bremsen
Bremsentyp Scheibenbremse
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Erhältliche Rahmengrößen Herren: 50 / 55 / 60 cm, Damen: 45 / 50 cm

Weiterführende Informationen zum Thema Univega Terreno 7.0 (Modell 2015) können Sie direkt beim Hersteller unter univega.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Vielseitiges Vergnügen

aktiv Radfahren 1-2/2015 - aber das Crossrad erfreut sich neuer Beliebtheit. Zum einen greifen immer mehr anbieter den trend auf, und statten ihre Räder mit breiteren Reifen ab 40 Millimeter aus. Beispiele sind Cube "Cross Pro" (44 mm) und Bulls "Cross Mover" (42 mm). Manche Räder wie das Univega "terreno" rollen sogar auf zwei Zoll breiten Reifen. Bleiben die Reifen schmal, steht klar der sportlicher Charakter im Vordergrund, wie etwa beim Radon "scart Light" (33 mm). …weiterlesen