• Gut 2,3
  • 2 Tests
145 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Gerä­te­klasse: Mit­tel­klasse
Dis­play­größe: 6,53"
Tech­no­lo­gie: IPS
Auf­lö­sung Haupt­ka­mera: 48 MP
Erweiter­ba­rer Spei­cher: Ja
Dual-​SIM: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Umidigi F2 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: April 2020
    • Details zum Test

    „gut“ (78%)

    Stärken: vielseitige Kameras, die ordentliche Fotos machen; ausdauernder Akku; gute Performance.
    Schwächen: langsame WLAN-Verbindung; erwärmt sich unter Last stark; mäßige Farbgenauigkeit des Bildschirms; Sicherheitsupdates nicht auf dem neuesten Stand. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Februar 2020
    • Details zum Test

    83%

    Pro: hochwertige Verarbeitung; gute Displayqualität; flüssiges System; sehr lange Akkulaufzeiten; ordentliche Kameraqualität; intuitive Bedienoberfläche.
    Contra: mittelmäßige Ultraweitwinkel-/Makro-Objektive; nur FHD-Videos; keine Benachrichtigungs-LED; kein Always-On-Display; teilweise unzuverlässiger Fingerprintreader; keine System-Update-Garantie. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Kundenmeinungen (145) zu Umidigi F2

4,0 Sterne

145 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
84 (58%)
4 Sterne
19 (13%)
3 Sterne
12 (8%)
2 Sterne
13 (9%)
1 Stern
17 (12%)

4,0 Sterne

145 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

F2

Da gibt es kaum was zu meckern

Stärken
  1. sehr hohe Akkukapazität
  2. gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  3. aktuelles Android 10
  4. scharfes, leuchtkräftiges Display
Schwächen
  1. Zusatzkameras mit Schwächen

Das Umidigi F2 kostet rund 250 Euro und reiht sich somit in die untere Mittelklasse ein. Wenn man einen Blick ins Datenblatt wirft, könnte man aber beinahe ein Oberklasse-Smartphone vermuten: vier Kameras, beinahe randloses Display, Fingerabdrucksensor, NFC und Android 10. All diese Ausstattungsmerkmale sind auf einer potenten Rechenplattform sowie 6 GB Arbeitsspeicher und 128 GB Festspeicher aufgesetzt. Die Leistung reicht auch für anspruchsvolle Apps aus. Das Display löst hoch auf und ist angenehm leuchtstark. Da es sich aber nicht um OLED-Technik handelt, sind die Kontraste "nur" auf einem guten Niveau. Der Akku bietet satte 5150 mAh, was bei normaler Nutzung für zwei Tage Laufzeit reichen dürfte. Die Kameraausstattung ist ebenfalls solide. Allerdings zeigen die zusätzlichen Linsen zur Hauptkamera einige Schwächen, insbesondere bei wenig Licht. Die Hauptkamera (Weitwinkel) schießt aber auch bei ungünstigem Licht brauchbare Fotos.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Umidigi F2

Frontkamera-Blitz fehlt
Display
Displaygröße 6,53"
Displayauflösung (px) 2340 x 1080
Pixeldichte des Displays 395 ppi
Technologie IPS
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 48 MP
Blende Hauptkamera 1,79
Mehrfach-Kamera vorhanden
Objektive 48 MP + (f/1.79) + 13 MP Ultraweitwinkel + 5 MP Tiefenkamera + 5 MP Makrokamera
Max. Videoauflösung Hauptkamera 1080p, 30fps
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 32 MP
Blende Frontkamera 2
Front-Mehrfach-Kamera fehlt
Max. Videoauflösung Frontkamera 1080p, 30fps
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 10
Speicher
Maximal erhältlicher Arbeitsspeicher 6 GB
Arbeitsspeicher 6 GB
Maximal erhältlicher Speicher 128 GB
Interner Speicher 128 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Prozessor
Prozessor-Typ Quad Core
Prozessor-Leistung 2 GHz
Verbindungen
LTE vorhanden
5G fehlt
NFC vorhanden
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden
Dual-SIM vorhanden
Hybrid-Slot fehlt
SIM-Formfaktor Nano-SIM
Bluetooth vorhanden
Bluetooth-Standard Bluetooth 4.2 Smart
WLAN-Standards
  • 802.11a
  • 802.11b
  • 802.11g
  • 802.11n
  • 802.11ac
WLAN vorhanden
GPS-Standards
  • Galileo
  • GPS
  • GLONASS
  • Beidou
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Ladeanschluss USB Typ C
Akku
Akkukapazität 5150 mAh
Austauschbarer Akku fehlt
Kabelloses Laden fehlt
Schnellladen vorhanden
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Breite 77,7 mm
Tiefe 8,7 mm
Höhe 162,6 mm
Gewicht 215 g
Outdoor-Eigenschaften
Spritzwasserschutz fehlt
Staubdicht fehlt
Stoßfest fehlt
Wasserdicht fehlt
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Fingerabdrucksensor vorhanden
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
3,5 mm Klinke vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema UMi F2 können Sie direkt beim Hersteller unter umidigi.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Ambitioniert

connect - Die Funkeigenschaften enttäuschen dagegen auf ganzer Linie. Das Zenfone 4 Pro erreicht in allen Netzen nur befriedigende Ergebnisse, für Gebiete mit schlechter Netzabdeckung empfiehlt sich dieses Smartphone damit nicht. In der Summe ergibt sich ein durchwachsenes Bild. Asus kann zwar technisch gut mithalten und liefert sogar eine richtig starke Dual-Kamera schafft es aber nicht, in irgendeinem Bereich die etablierte Konkurrenz zu übertrumpfen. …weiterlesen

Frisch auf den Tisch

connect - Die Akkukapazität ist mit 1800 mAh angegeben; Huawei wird sogar noch ein Schwestermodell, das Ascend D Quad XL, mit einem 2500 mAh starken Akku anbieten, das dann knapp zwei Millimeter dicker sein wird. Das Ascend D Quad konnte bereits im ersten Test beeindrucken. …weiterlesen