• Gut 1,6
  • 3 Tests
12 Meinungen
Produktdaten:
Geräteklasse: Mit­tel­klasse
Displaygröße: 5,5"
Auflösung Hauptkamera: 13 MP
Erweiterbarer Speicher: Ja
Dual-SIM: Ja
Akkukapazität: 3780 mAh
Mehr Daten zum Produkt

UMi Z im Test der Fachmagazine

    • CURVED

    • Erschienen: 02/2017

    8,2 von 10 Punkten

     Mehr Details

    • Techtest.org

    • Erschienen: 02/2017

    85%

     Mehr Details

    • mobile-reviews.de

    • Erschienen: 01/2017

    8,2 von 10 Punkten

     Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • UMIDIGI S2 Lite - 5,99 Zoll HD (18: 9 Vollbild) Android 7.0 4G Smartphone,

    Marke: UMIDIGI Sprache: Mehrsprachig OS: Android 7. 0 Dienstanbieter: Entsperrt SIM - Kartensteckplatz: Dual - ,...

  • Alcatel 1c 2019 Blue 5" 1gb/8gb Dual SIM

    Energieeffizienzklasse A + + , Betriebssystem: Android 8. 1 (Go Edition) Optische Sensorauflösung: 5 MP (Interp. ,...

Kundenmeinungen (12) zu UMi Z

12 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
5
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
4
Eigene Meinung verfassen

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Tolles Display, 10-Kern-Prozessor und ein starker Akku werden von Abstürzen und Akkudefekten überschattet

Stärken

  1. kontrastreiches, scharfes Full-HD-Display
  2. ordentliche Akkulaufzeit
  3. hohe Systemgeschwindigkeit ohne Ruckler
  4. ansehnliche Selfies

Schwächen

  1. fehlerhafte Akkus blähen sich nach einigen Monaten auf
  2. absolut unbrauchbare Fotos im Dunkeln
  3. häufige Systemabstürze

Display

Bildqualität

UMi verpasst dem Z ein starkes 5,5-Zoll-Display, das erstaunlicherweise sogar in Full HD auflöst. So gelingt dem Smartphone eine hohe Pixeldichte von 401 ppi. Dadurch sind Detailgrad und Schärfe angenehm hoch - Du dürftest auch bei genauem Hinsehen keine Pixel erkennen können.

Lesbarkeit bei Sonnenlicht

Zwar ist die genaue Leuchtkraft des UMi Z nicht ersichtlich, Käufer wie auch Tester attestieren dem Smartphone jedoch eine ausreichende Leuchtkraft. Da das Display in der Sonne aber stark spiegelt, kommt die Leuchtkraft nicht immer an die Spiegelungen an. Oft bist Du im Schatten besser bedient.

Kamera

Fotoqualität der Hauptkamera

Die rückseitige Kamera des Z kommt mit einer 13-Megapixel-Auflösung, einem Laser-Autofokus sowie einem Fokus mit Phasenerkennung. Für ordentliche Fotos sorgt die Kamera jedoch nicht: Details gehen verloren und Deine Bilder haben Testern zufolge einen leichten Farbstich. Sogar bei optimaler Beleuchtung wirken die Farben etwas matt.

Bilder bei schlechtem Licht

Die Hauptkamera verwendet eine relativ lichtschwache Blende von f/2,2. Das sorgt im Dunkeln für keine ausreichende Helligkeit auf Deinen Bildern. Zudem benötigt der Sensor mehr Zeit zur Belichtung, wodurch aus der Hand geschossene Fotos extrem unscharf werden. Tester sind nahezu empört über die unbrauchbaren Fotos in der Dämmerung.

Fotoqualität der Selfie-Kamera

Die Frontkamera besitzt, wie auch die Hauptkamera, eine 13-Megapixel-Auflösung. Diese ist, vor allem für den Preis, überdurchschnittlich hoch und sorgt für ansehnliche Selbstportraits. Ein echter Frontblitz liefert Dir im Dunkeln die ausreichende Beleuchtung. Wenn Tester etwas bemängeln, dann, dass die Fotos ein wenig Sättigung vertragen könnten.

Leistung

Schnelligkeit

Das UMi Z ist das erste Smartphone, das MediaTeks neuen Helio X27 verwendet. Dieser Chip besteht aus einem zehnkernigen Prozessor bei 2,6 GHz sowie 4 GB Arbeitsspeicher. Diese Kombination verspricht nicht nur Leistung satt - sie liefert auch genau das. Spiele und Apps laufen butterweich. Allerdings monieren viele Nutzer häufige Systemabstürze.

Speicherplatz

Das UMi Z besitzt einen Festspeicher von 32 GB, von dem Dir allerdings ab Werk durch das Android-System nur noch rund 24 GB zur Verfügung stehen. Das reicht für kleinere App- und Medienbibliotheken locker aus. Solltest Du herunterladbare Inhalte speichern wollen, kannst Du den Speicher per microSD zusätzlich erweitern.

Akku

Akku

Das UMi besitzt einen 3.780 mAh starken Akku, der leider nicht wechselbar ist. Tester kommen damit trotz des leistungsstarken Prozessors locker über einen Tag. Nutzer bemängeln jedoch, dass der Akku nach einigen Monaten stark an Leistung verliert und sich sogar aufblähen und das Smartphone beschädigen kann.

Das UMi Z wurde zuletzt von Julian am überarbeitet.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu UMi Z

EDGE vorhanden
GPRS vorhanden
HSUPA vorhanden
Notruf-Taste fehlt
UMTS vorhanden
TV-Empfänger fehlt
Spezialsensor fehlt
Ultrapixel fehlt
Display
Displaygröße 5,5"
Displayauflösung (px) 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
Pixeldichte des Displays 401 ppi
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 13 MP
Blende Hauptkamera 2,2
Mehrfach-Kamera fehlt
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 13 MP
Frontkamera-Blitz vorhanden
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 7
Speicher
Maximal erhältlicher Arbeitsspeicher 4 GB
Arbeitsspeicher 4 GB
Maximal erhältlicher Speicher 32 GB
Interner Speicher 32 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Prozessor
Prozessor-Typ Deca Core
Prozessor-Leistung 2,6 GHz
Verbindungen
LTE vorhanden
NFC fehlt
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden
Dual-SIM vorhanden
Bluetooth vorhanden
Bluetooth-Standard Bluetooth 4.1
WLAN-Standards
  • 802.11a
  • 802.11b
  • 802.11g
  • 802.11n
WLAN vorhanden
GPS-Standards
  • GPS
  • GLONASS
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Akku
Akkukapazität 3780 mAh
Austauschbarer Akku fehlt
Kabelloses Laden fehlt
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Breite 76 mm
Tiefe 9,1 mm
Höhe 156 mm
Gewicht 175 g
Outdoor-Eigenschaften
Spritzwasserschutz fehlt
Staubdicht fehlt
Stoßfest fehlt
Wasserdicht fehlt
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Fingerabdrucksensor vorhanden
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
Radio vorhanden
Streaming auf TV fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema UMi Z können Sie direkt beim Hersteller unter umidigi.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

BQ Aquaris U LiteZTE Blade V 8Nomu S30Huawei P10Lenovo B Dual-SIMShiftphone Shift 5.2Sony Xperia XZ PremiumSony Xperia XZsHuawei P10 PlusMotorola Moto G5 Plus