U6 L Produktbild
  • Sehr gut 1,1
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
Sehr gut (1,1)
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Bügel­schloss
Sicherheitsstufe: 6 von 6
Gewicht: 1521 g
Mehr Daten zum Produkt

Trelock U6 L im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (89 von 100 Punkten)

    Platz 2 von 14

    „Trotz seiner üppigen Bügellänge ist das U6 erfreulich leicht. Und sicher. Sämtliche Aufbruchversuche blieben erfolglos. Bietet schöne Details wie eine Staubabdeckung des Schließmechanismus. Die Halterung fixiert sicher.“

Einschätzung unserer Autoren

U6 L

Schön groß und solide

Stärken

  1. langer Bügel
  2. solide Verarbeitung
  3. flexible Montagehalterung
  4. sehr sicher

Schwächen

  1. etwas schwerer
  2. nicht ganz günstig

Beim Trelock U6 L fällt als erstes der Bügel ins Auge: Er ist mit 30 Zentimetern deutlich länger als bei vielen anderen Bügelschlössern. Das erleichtert die Montage, macht das Schloss aber auch etwas sperriger im Transport. Es ist auch nicht ganz leicht, dafür aber sehr solide gebaut. Praktisch: Der Halter zur Montage lässt sich flexibel anbringen. In einem Test war das Schloss nicht zu knacken. Dank Wendeschlüssel ist das Aufschließen nicht so fummelig wie bei manch anderen. Das Schloss kommt mit Staubschutzkappe. Ganz günstig ist es nicht, das Extra an Sicherheit lohnt den Preis trotzdem.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Trelock U6 L

Basisdaten
Typ Bügelschloss
Sicherheitsstufe 6 von 6
Ausstattung
Alarmfunktion fehlt
Halterung vorhanden
Korrosionsschutz vorhanden
Reserveschlüssel vorhanden
Schlüsselwegfallsperre vorhanden
Schutzüberzug vorhanden
Staubschutz vorhanden
Wendeschlüssel vorhanden
Zahlenschloss fehlt
Ziffernbeleuchtung fehlt
Maße & Gewicht
Stärke 16 mm
Abmessungen (außen) 300 x 108 cm
Gewicht 1521 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 8005200

Weiterführende Informationen zum Thema Trelock U6 L können Sie direkt beim Hersteller unter trelock.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Panzerknacker

aktiv Radfahren 5/2012 (Mai) - Sind Ihnen Fälle dieser Diebstahlmethoden bekannt? Beim Fachkommissariat sind weder Fälle des Pickings noch solche mit Verwendung von Eissprays bekannt. Dies heißt aber nicht, dass diese Methoden nicht angewendet werden. Wie lange hält sich ein Dieb beim Fahrraddiebstahl vor Ort auf? 3-Minuten? Wie bei fast allen Eigentumsdelikten versuchen Täter, sich möglichst kurz am Tatort aufzuhalten, um das Entdeckungsrisiko zu minimieren. …weiterlesen