Sehr gut

1,4

keine Tests
Testalarm

Sehr gut (1,4)

Aktuelle Info wird geladen...

Einschätzung unserer Redaktion

3D-​Luft­pols­ter schützt kleine Bauch­schlä­fer

Wenn Ihr Kind Bauchschläfer ist und Sie deshalb die Frage umtreibt, welche Babymatratze das Risiko der CO2-Rückatmung ernstnimmt, hegen Sie vielleicht Sympathien für das Träumeland-Portfolio – und sollten sogleich die Babymatratze „Brise“ in den Blick nehmen. Die in den gängigen Größen (120/60 und 140/70 Zentimeter) erhältliche Schlafunterlage brilliert in den Nutzermeinungen geradezu, obwohl sie mit 210 Euro (Amazon) einen Spitzenrang in der Premium-Preisliste einnimmt. Auf der Produktwebseite des österreichischen Herstellers finden sich dann ausschließlich Superlativen zum Kernaufbau, Bezug, zur Belüftung und zur Punktelastizität.

Gut: Integrierter Nässeschutz, keinerlei Gerüche

Mit Ausnahme von Letzterem („Comfort Pads“) würde die Brise Tests vermutlich lächelnd absolvieren. Die Warentester äußern sich nüchtern zur punktelastischen Körperabstützung bei Babys – mit dem Argument, dass die Kleinen aufgrund des geringeren Körpergewichts und ihrer noch geraden Wirbelsäule beim Schlafen an bestimmten Körperregionen nicht stärker abgestützt oder entlastet werden müssten als an anderen. Die Käufer sehen sich aber nicht nur mit Bluffs konfrontiert – im Gegenteil. Die Anwender loben den integrierten Nässeschutz des „sleep safety“-Bezugs, der eine Nässeschutzunterlage und damit erneut die Sorge um eine ausreichende Belüftung überflüssig macht. Als ganz großer Vorteil wird noch das geruchfreie Material genannt. Daher könne die Brise direkt nach dem Auspacken verwendet und müsse nicht erst tagelang ausgelüftet werden.

Punktet selbst in der warmen Jahreszeit mit perfekten Klimawerten

Die Käufer honorieren überdies ihr perfektes Feuchte- und Belüftungsmanagement. Sie sind überzeugt vom Mehrnutzen des „3D-Luftpolsters“, das Babys in Bauchlage besonders schützen soll. Als nähmen die Lobgesänge kein Ende, gibt es reichlich Zufriedenheitssterne zum Schlafklima in der warmen Jahreszeit: Die Zwerge wachen morgens nicht verschwitzt auf und selbst bei fest in die Matratze gedrücktem Gesichtchen müsse man nicht befürchten, dass die Würmchen an Sauerstoffmangel leiden. Besonderen Zuspruch ernten ferner Handhabungsaspekte: die Teil- und Waschbarkeit des Bezugs. Dank des umlaufenden Reißverschlusses können beide Hälften separat gewaschen werden. Daher erlebe man auch ohne Trockner keinen Zeitdruck, da eine Hälfte immer als Schlafunterlage zur Verfügung steht.

von Sonja

zu Träumeland Brise

Wir arbeiten unabhängig und neutral. Wenn Sie auf ein verlinktes Shop-Angebot klicken, unterstützen Sie uns dabei. Wir erhalten dann ggf. eine Vergütung. Mehr erfahren

Kundenmeinungen (125) zu Träumeland Brise

4,6 Sterne

125 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
106 (85%)
4 Sterne
11 (9%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
2 (2%)
1 Stern
6 (5%)

4,6 Sterne

124 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei eBay lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Träumeland Brise

Matratze
Kategorie Schaumstoffmatratze
Typ Kaltschaummatratze
Hybridmatratze k.A.
Kindermatratze k.A.
Partnermatratze k.A.
Gesamthöhe 11 cm
Erhältliche Liegeflächen
  • 60 x 120
  • 70 x 140
Liegeeigenschaften
Memoryschaum k.A.
Gebrauchseigenschaften
Trocknergeeignet k.A.
Trage-/Wendeschlaufen k.A.
Als Duo-Matratze verwendbar k.A.
Trittkanten k.A.
Nachhaltigkeit
Schadstoffarm k.A.
Aus nachhaltigem Anbau k.A.
Aus recyceltem Material k.A.
Produkt recycelbar k.A.
Langlebig k.A.
Ohne Kinderarbeit k.A.
Fair produziert k.A.

Auch interessant

So wählen wir die Produkte aus

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf