Befriedigend (2,7)
46 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Klein­wa­gen
Front­an­trieb: Ja
Manu­elle Schal­tung: Ja
Auto­ma­tik: Ja
Schal­tung erhält­lich mit: Halb­au­to­ma­tik
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von iQ [08]

  • iQ 1.0 VVT-i 5-Gang manuell (50 kW) [08] iQ 1.0 VVT-i 5-Gang manuell (50 kW) [08]
  • iQ 1.4D-4D 6-Gang manuell (66 kW) [08] iQ 1.4D-4D 6-Gang manuell (66 kW) [08]
  • iQ EV (47 kW) [08] iQ EV (47 kW) [08]
  • iQ 1,0 VVT-i CVT City (50 kW) [08] iQ 1,0 VVT-i CVT City (50 kW) [08]
  • iQ carbon 1.33 Dual VVT-i 6-Gang manuell Linea Sol Premium (72 kW) [08] iQ carbon 1.33 Dual VVT-i 6-Gang manuell Linea Sol Premium (72 kW) [08]
  • iQ 1.33 Dual VVT-i+ Automatik (72 kW) [08] iQ 1.33 Dual VVT-i+ Automatik (72 kW) [08]
  • IQ 1.33 Dual VVT-i 6-Gang manuell (72 kW) [08] IQ 1.33 Dual VVT-i 6-Gang manuell (72 kW) [08]
  • iQ 1.3 VVT-i CVT iQ² (72 kW) [08] iQ 1.3 VVT-i CVT iQ² (72 kW) [08]
  • iQ 1.4D-4D BVM6 (66 kW) [08] iQ 1.4D-4D BVM6 (66 kW) [08]
  • iQ 1.0+ (50 kW) [08] iQ 1.0+ (50 kW) [08]
  • iQ 1.0 CVT (50 kW) [08] iQ 1.0 CVT (50 kW) [08]
  • iQ 1.3 VVT-i 100 MultiDrive (73 kW) [08] iQ 1.3 VVT-i 100 MultiDrive (73 kW) [08]
  • iQ 1.0 VVT-i Multidrive (50 kW) [08] iQ 1.0 VVT-i Multidrive (50 kW) [08]
  • iQ2 68 WT-i (50 kW) iQ2 68 WT-i (50 kW)
  • iQ 1.0 VVT-i (50 kW) [08] iQ 1.0 VVT-i (50 kW) [08]
  • iQ 1.33 Dual VVT-i+ (72 kW) [08] iQ 1.33 Dual VVT-i+ (72 kW) [08]
  • Mehr...

Toyota iQ [08] im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Juni 2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: iQ carbon 1.33 Dual VVT-i 6-Gang manuell Linea Sol Premium (72 kW) [08]

    „Plus: handlich, kompakt und wendig; Innenraumgrösse; Ausstattung.
    Minus: Preis; Fahrleistungen/Elastizität; Geradeauslauf mit 17-Zoll-Rädern.“

  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test
    Getestet wurde: IQ 1.33 Dual VVT-i 6-Gang manuell (72 kW) [08]

    „Plus: Zurückhaltende Akustik, hohe Laufkultur, gute Beschleunigung, exakt schaltbares Sechsganggetriebe mit passender Stufung.
    Minus: Zähe Kraftentfaltung, mäßiges Ansprechverhalten, eingeschränkte Drehwilligkeit, schwacher Durchzug, etwas hoher Verbrauch.“

  • „durchschnittlich“ (55%)

    Platz 3 von 3
    Getestet wurde: iQ 1.0+ (50 kW) [08]

    „... Die Sitzposition mit steilem Lenkrad ist für kleine Personen gut. Bemerkenswert ist der weite Verstellbereich der Vordersitze, der Langbeinigen zugute kommt. Allerdings ist das Lenkrad nur in der Höhe verstellbar. So haben zwar auch Großgewachsene genug Platz für die Beine (und auch den Kopf), erreichen das Lenkrad aber nicht mehr optimal. ...“

  • Note:2,9

    2 Produkte im Test
    Getestet wurde: iQ 1.0 VVT-i 5-Gang manuell (50 kW) [08]

    „Plus: Sehr kleiner Wendekreis. Hohes Sicherheitsniveau. Gutes Platzangebot auf komfortablen Sitzen vorn. Laufruhiger Motor. ...
    Minus: Schlechte Sicht nach hinten. Sehr wenig Platz im Fond. ... Wenig Ablagen. Hoher Preis.“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test
    Getestet wurde: iQ 1.0 VVT-i (50 kW) [08]

    „... Der kleine Japaner ist ein Wunderwerk an Raumökonomie. Die fahrende Airbag-Orgie - neun an der Zahl - kostet ordentlich. Der ai-Index mit dem Multidrive schockiert, als Fünfgangschalter beträgt er jedoch immerhin 31,4 Punkte.“

  • 436 von 700 Punkten

    Preis/Leistung: 52 von 100 Punkten

    Platz 5 von 8
    Getestet wurde: iQ 1.0 VVT-i 5-Gang manuell (50 kW) [08]

    „... Der kurze Radstand macht den wuseligen Stadtfloh ... sehr unruhig, sollte er doch einmal über ein Ortsschild hinauskommen. Dafür sitzen selbst Fahrer bis 1,90 Meter keineswegs schlecht ... Der Dreizylinder gibt sich kultiviert, will aber drehzahltechnisch bei Laune gehalten werden, wobei das präzise, aber zu lang übersetzte Getriebe hilft. Der Kofferraum verdient den Namen dagegen nicht.“

    • Erschienen: November 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: iQ EV (47 kW) [08]

  • Note:2,91

    Preis/Leistung: 2,7

    Platz 4 von 4
    Getestet wurde: iQ 1.0 VVT-i (50 kW) [08]

    Fahren: 2,8;
    Komfort: 3,2;
    Funktion: 3,0;
    Design: 3,2;
    Image: 3,0;
    Kosten: 2,6.

  • 281 von 500 Punkten

    Preis/Leistung: 37 von 100 Punkten, „Preis-Leistungs-Sieger“

    Platz 1 von 2
    Getestet wurde: iQ 1.33 Dual VVT-i+ Automatik (72 kW) [08]

    „Der iQ spielt seine City-Trümpfe geschickter aus als der Smart. Er wendet praktisch auf der Stelle, nimmt wacher und harmonischer Fahrt auf, läuft entscheidende Nuancen komfortabler. Kurz: Er ist die bessere Kurzware.“

    • Erschienen: Mai 2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Anders als beim Smart steckt der Motor vorn und treibt die Vorderräder an. Dennoch verblüfft der handliche Stadtwagen mit einem außergewöhnlich kleinen Wendekreis. Mit einer etwas abgespeckten Basisausstattung senkte Toyota 2010 den Einstiegspreis und reagierte mit einem überarbeiteten Cockpit auf die Kritik an den bisher verwendeten Materialien.“

  • 272 von 500 Punkten

    Preis/Leistung: 52 von 100 Punkten

    Platz 3 von 3
    Getestet wurde: iQ 1.0 VVT-i 5-Gang manuell (50 kW) [08]

    „Ein Typ mit zwei Gesichtern: praktisch und wendig in der Stadt, außerorts schlapp und - wegen des kurzen Radstands - ziemlich nervös. Außerdem fehlt es an Platz - die Rücksitze haben nur Alibi-Funktion.“

    • Erschienen: Februar 2011
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    Getestet wurde: iQ 1.4D-4D 6-Gang manuell (66 kW) [08]

    „Die Dieselvariante des Toyota iQ gefällt mit ihrem ausgewogenen und recht sparsamen Motor und dem souveränen Fahrwerk. Die manuelle Schaltung ist perfekt, wenn man die Alternative ‚stufenloses Getriebe‘ bedenkt. Der Innenraum des iQ macht einen hochwertigen Eindruck, wobei sich die Sitze im Fond nicht ernsthaft nutzen lassen.“

  • 255 von 450 Punkten

    Preis/Leistung: 115 von 150 Punkten

    Platz 1 von 2
    Getestet wurde: iQ 1.0 VVT-i 5-Gang manuell (50 kW) [08]

    Platz: 13 von 40 Punkten;
    Komfort: 30 von 60 Punkten;
    Handhabung: 20 von 30 Punkten;
    Fahrleistungen: 3 von 30 Punkten;
    Fahrverhalten: 41 von 60 Punkten;
    Sicherheit: 12 von 50 Punkten;
    Umwelt: 21 von 30 Punkten;
    Kostenwertung: 115 von 150 Punkten.

    • Erschienen: Oktober 2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: iQ 1.4D-4D 6-Gang manuell (66 kW) [08]

    „Auch nach der sanften Innenraumaufwertung bleibt der IQ ein pfiffiger Kleinwagen, der aber Kompromisse verlangt.“

  • Note:2,96

    Preis/Leistung: 3,0

    Platz 4 von 4
    Getestet wurde: iQ 1.33 Dual VVT-i+ (72 kW) [08]

    Fahren: 2,4;
    Komfort: 3,1;
    Funktion: 3,1;
    Design: 2,9;
    Image: 3,2;
    Kosten: 2,9.

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Toyota iQ [08]

Datenblatt zu Toyota iQ [08]

Typ Kleinwagen
Verfügbare Antriebe
  • Benzin
  • Diesel
  • Elektro

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: