• Befriedigend 2,8
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
Befriedigend (2,8)
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Displaygröße: 11,6"
Displayauflösung: 1366 x 768 (16:9 / WXGA)
Prozessor-Modell: Intel Cele­ron N3050
Arbeitsspeicher (RAM): 2048 MB
Mehr Daten zum Produkt
Ähnliche Produkte im Vergleich

Toshiba Satellite Radius 11 CL10W-C-105 im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (2,76)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Platz 6 von 7

    „... Den 11,6-Zöller können Sie ganz normal als Notebook einsetzen, durch Umklappen des matten und berührungsempfindlichen Bildschirms aber auch im Handumdrehen in ein Tablet verwandeln. Die Pluspunkte des Toshiba sind sein stabiles Gehäuse sowie der lautlose und flotte Betrieb. Der Speicherplatz ist mit 32 Gigabyte allerdings arg knapp bemessen, die Akkulaufzeit fällt mit rund vier Stunden durchschnittlich aus.“

Ähnliche Produkte im Vergleich

Toshiba Satellite Radius 11 CL10W-C-105
Dieses Produkt
Satellite Radius 11 CL10W-C-105
  • Befriedigend 2,8
Toshiba dynabook Portégé X30-F (i5-8265U, 8GB RAM, 256GB SSD)
dynabook Portégé X30-F (i5-8265U, 8GB RAM, 256GB SSD)
  • Gut 1,7
von 5
(0)
von 5
(0)
von 5
(0)
von 5
(0)
von 5
(0)
von 5
(0)
Display
Displaygröße
Displaygröße
11,6"
13,3"
13,3"
13,3"
13,3"
15,6"
Displayauflösung
Displayauflösung
1366 x 768 (16:9 / WXGA)
k.A.
1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
k.A.
k.A.
Hardwarekomponenten
Prozessor
Prozessor-Modell
Prozessor-Modell
Intel Celeron N3050
k.A.
k.A.
Intel Core i5-8265U
k.A.
k.A.
Speicher
Arbeitsspeicher (RAM)
Arbeitsspeicher (RAM)
2048 MB
k.A.
k.A.
8192 MB
k.A.
k.A.
Konnektivität
LTE
LTE
fehlt
k.A.
k.A.
fehlt
k.A.
k.A.
Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Toshiba Satellite Radius 11 CL10W-C (Celeron N3050, 2GB RAM, 32GB)

Toshiba PSKV6E-00300LGR

Für wen eignet sich das Produkt?

Die Welt der divergenten Charaktere, die sich nicht auf das Dasein in einer geschlossenen Gruppe festlegen wollen, ist das Zuhause eines Anfang 2016 vorgestellten Duos aus zwei leichten Convertible-Rechnern für den mobilen Einsatz. Als schlichteres Modell des Zwillingspaars muss das Notebook Toshiba Satellite Radius 11 CL10W-C-105 gegenüber seinem stärkeren Verwandten C-108 mit weniger Rechenkraft und Speicherplatz vorliebnehmen. Das schlanke Gerät, dessen zierliche Figur selbst im kleinen Handgepäck nicht aufträgt, ist ausreichend gewandt für die private multimediale Interaktion und kann auf den festen Platz am Schreibtisch gut verzichten. Für einen richtig guten Reisebegleiter fehlen allerdings zeitgemäße Möglichkeiten der Einwahl ins Internet.

Stärken und Schwächen

Mit der Programmausführung ist ein Intel-Chipsatz aus dem ersten Quartal des Jahres 2015 betraut. Trotz fortschrittlicher Fertigungstechnologie bleibt die Performance des Zweikern-Prozessors überschaubar und wird mit anspruchsvollen Aufgaben und Multitasking rasch überfordert sein. Die Grafikkarte ist für schnelle Spiele nicht gemacht, genügt jedoch den Anforderungen eines Displays, das gerade noch zeitgemäße Schärfe bietet. Magere 32 Gigabyte Speicherplatz empfiehlt der Hersteller durch Ablageorte in der Cloud auszugleichen, verzichtet jedoch auf die Ausstattung mit schnellem WLAN –von der Möglichkeit der Einwahl ins Mobilfunknetz nicht zu reden. Der für mobile Einsätze so wichtige Akku bietet immerhin eine recht ordentliche Leistung.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Bei einer Bestellung auf Amazon kostet das Convertible von Toshiba ungefähr 350 Euro. Damit ist wohl im Wesentlichen die für die Geräteklasse typische Flexibilität der Konstruktion bezahlt und weniger eine starke Leistung der technischen Plattform. Die Anschaffung lohnt sich, wenn ein platzsparendes und flexibel nutzbares Gerät für mobile multimediale Interaktion zwar gefragt ist, der Bewegungsradius die Reichweite zugänglicher WLAN-Verbindungen jedoch nicht überschreitet. Wer mehr Beweglichkeit im Sinn hat, sollte vor der Kaufentscheidung ein Blick über den Zaun in die Familie der Tablets wagen.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Toshiba Satellite Radius 11 CL10W-C-105

Subwoofer fehlt
Hardware Intel-CPU
UMTS fehlt
Notebook-Typ
2-in-1-Geräte
Convertible vorhanden
Convertible-Typ Umklapptastatur
Display
Displaygröße 11,6"
Displaytyp
  • Spiegelnd
  • Touchscreen
Displayauflösung 1366 x 768 (16:9 / WXGA)
Hardwarekomponenten
Prozessor
Prozessor-Modell Intel Celeron N3050
Prozessor-Kerne 2
Basistakt 1,6 GHz
Grafik
Grafikchipsatz Intel HD Graphics
Speicher
Festplattenkapazität (gesamt) 32 GB
Arbeitsspeicher (RAM) 2048 MB
Konnektivität
Anschlüsse 1x USB 3.0, 1x USB 2.0, HDMI, Audio-Combo
WLAN vorhanden
LTE fehlt
Bluetooth vorhanden
NFC fehlt
Ausstattung
Betriebssystem Windows 10
Webcam vorhanden
Ziffernblock fehlt
Tastaturbeleuchtung fehlt
Fingerabdrucksensor fehlt
Kartenleser vorhanden
Optisches Laufwerk Kein optisches Laufwerk
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Abmessungen & Gewicht
Abmessungen 289 x 199 x 21,9 mm
Gewicht 1240 g

Weiterführende Informationen zum Thema Toshiba Satellite Radius 11 CL10W-C (Celeron N3050, 2GB RAM, 32GB) können Sie direkt beim Hersteller unter toshiba.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Viel Notebook für wenig

Computer - Das Magazin für die Praxis 11/2016 - Besonders günstige Notebooks bekommen Sie schon für weniger als 200 Euro - und das sogar inklusive vorinstalliertem Windows 10. "Computer - Das Magazin für die Praxis" zeigt Ihnen am Beispiel von sieben aktuellen Geräten zwischen 11,6 und 17,3 Zoll, worauf Sie beim Kauf achten sollten und welche Leistung Sie für Ihr Geld erwarten können. …weiterlesen