• keine Tests
0 Meinungen Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Bildschirmgröße: 65"
Auflösung: Ultra HD
Twin-Tuner: Nein
Smart-TV: Ja
Anzahl HDMI: 3
TV-Aufnahme: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

65U5863DA

Groß und günstig

Stärken

  1. hohe Auflösung auf stattlichem Display
  2. netzwerkfähiger Smart-TV
  3. Lautsprecher von Onkyo
  4. fair bemessener Preis

Schwächen

  1. App-Angebot bleibt ausbaufähig
  2. USB-Aufnahmen nicht möglich

Mit dem 65U5863DA erhalten Sie einen solide ausgestatteten Smart-TV aus dem Hause Toshiba, der auf gut 165 cm Bildschirmdiagonale Filme und Programme in Ultra-HD darstellen kann. Des Weiteren bürgen die unterstützten Formate HDR10, HLG und Dolby Vision für besonders kontrastreiche Darstellungen bei passendem Quellmaterial. Für die 24 Watt starken Lautsprecher konnte man den HiFi-Hersteller Onkyo gewinnen, hier darf also ein überdurchschnittlicher Klang erwartet werden. Im Toshiba Smart Portal stehen Ihnen populäre Apps wie z.B. Netflix und Youtube zur Verfügung, die Angebotsvielfalt eines Android-TVs wird allerdings nicht erreicht. Auch auf eine Aufnahmefunktion für TV-Programme hat der Hersteller verzichtet. Abgesehen von diesen Schwachstellen kann man dem Fernseher schlussendlich ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis attestieren.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Toshiba 49UL5A63DG (Schwarz) (Versandkostenfrei)

    Energieeffizienzklasse A + , 49", 4K HDR UHD, 3840x2160, DLED, 350 cd / m, HDR, Smart TV, HD DVB - T2 / C / S2, ,...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Toshiba 65U5863DA

Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 65"
Auflösung Ultra HD
Curved fehlt
HDR10 vorhanden
HDR10+ fehlt
HLG vorhanden
Dolby Vision vorhanden
HFR fehlt
UHD Premium fehlt
3D fehlt
Helligkeit 350 cd/m²
Bildfrequenz 1700 Hz
Ton
Audio-Systeme
  • Dolby Digital
  • DTS-HD
  • DTS
Ausgangsleistung 24 W
Subwoofer fehlt
Empfang
DVB-T2-HD vorhanden
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
UHD-Empfang vorhanden
Twin-Tuner fehlt
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
Prozessor Dual-Core
WLAN vorhanden
HbbTV vorhanden
Internetbrowser vorhanden
Wi-Fi Direct vorhanden
Miracast vorhanden
Smartphonesteuerung vorhanden
Gestensteuerung fehlt
Sprachsteuerung vorhanden
Smart Remote vorhanden
Sprachassistent integriert fehlt
Kompatibel mit Alexa
SAT>IP Client fehlt
SAT>IP Server fehlt
AirPlay 2 fehlt
Anschlüsse
Anzahl HDMI 3
Anzahl USB 2
Audiorückkanal (ARC) vorhanden
Audiorückkanal (eARC) fehlt
MHL-Unterstützung fehlt
USB 3.0 fehlt
Bluetooth fehlt
Kartenleser fehlt
12V-Anschluss fehlt
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Smartcard Reader fehlt
Digital (optisch) vorhanden
Digital (koaxial) fehlt
Kopfhörer vorhanden
Extras
TV-Aufnahme fehlt
Tragbar fehlt
Blu-ray-Laufwerk fehlt
DVD-Laufwerk fehlt
Ambilight fehlt
Media-Player vorhanden
Integrierte Festplatte fehlt
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A+
Gewicht 30 kg
Vesa-Norm 400 x 400

Weitere Tests & Produktwissen

Generationswechsel

video 3/2005 - Motivkanten zeigte er sogar mit 16:9-Zoom messerscharf – das schaffte nicht mal der Loewe. Mit hellen Bildern gelangen ihm zudem trotz leichter Schwarzschwäche mehr Bildtiefe und Plastizität. Das macht den Sharp zum Tipp für Brillanz-Fans. THOMSON 27 LB 220 B 4 Zumindest mit der Ausstattung gibt Thomson kräftig Gas: Als einziger Testkandidat verwöhnt der 27 LB mit vollwertigem PiP. Ein großer Videotext-Speicher und eine programmierbare Fernbedienung runden das Komfortpaket ab. …weiterlesen

IFA 2008 - Neue LCD-Serien von Sony

Sony wird auf der IFA 2008 zwei neue BRAVIA LCD-TV-Serien mit Full-HD vorstellen. Die X4500- und die W5000-Serie werden jeweils mit einem MPEG4-HDTV-Tuner ausgestattet sein und eignen sich somit für den Empfang von HDTV-Programmen via DVB-C oder DVB-T. Beide Serien verfügen zudem über einen Netzwerkanschluss und einen Digital Media Port zum Anschluss verschiedener mobiler Endgeräte.