AT-X M35 PRO DX (AF 35mm f/2.8 Macro) Produktbild
  • Sehr gut 1,4
  • 9 Tests
33 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Objek­tiv­typ: Makro­ob­jek­tiv, Stan­dar­d­ob­jek­tiv
Bau­art: Fest­brenn­weite
Bild­sta­bi­li­sa­tor: Nein
Auto­fo­kus: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von AT-X M35 PRO DX (AF 35mm f/2.8 Macro)

  • AT-X M35 PRO DX (AF 35mm f/2.8 Macro) (für Canon) AT-X M35 PRO DX (AF 35mm f/2.8 Macro) (für Canon)
  • AT-X M35 PRO DX (AF 35mm f/2.8 Macro) (für Nikon) AT-X M35 PRO DX (AF 35mm f/2.8 Macro) (für Nikon)

Tokina AT-X M35 PRO DX (AF 35mm f/2.8 Macro) im Test der Fachmagazine

  • 66,5 von 100 Punkten

    „Digital empfohlen“

    Platz 1 von 4
    Getestet wurde: AT-X M35 PRO DX (AF 35mm f/2.8 Macro) (für Nikon)

    „Das APS-Objektiv hält schon offen die Abbildungsleistung an den Rändern relativ hoch; und abgeblendet kann es dann vollends überzeugen. Wer nicht noch mehr Lichtstärke braucht, wird hier für 350 Euro gut bedient - digital empfohlen.“

  • 86,95%

    Platz 13 von 21

    Auflösung: 83,00%;
    Verzeichnung: 92,14%;
    Vignettierung: 97,65%;
    Haptik: 75,00%.

  • „sehr gut“ (87 von 100 Punkten) 4,5 von 5 Sternen

    Platz 3 von 5
    Getestet wurde: AT-X M35 PRO DX (AF 35mm f/2.8 Macro) (für Canon)

    „Eine eigenwillige, aber durchdachte Konstruktion: Wenn man den griffigen Fokussierring nach hinten schiebt, kann man manuell scharfstellen. Und zwar sehr präzise. Das Drehmoment ist gut ausgelegt, die Gängigkeit sehr gut. ... Die Auflösung ist sehr gut in der Bildmitte und etwas schwächer am Bildrand. ... Die chromatische Aberration ist sehr gut korrigiert.“

  • „super“ (5 von 5 Sternen)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Platz 1 von 2

    „Neben toller Mechanik besitzt das Tokina eine hohe Auflösung im Fernbereich, Abblenden steigert die Makroleistung.“

  • „sehr gut“ (87 von 100 Punkten) 4,5 von 5 Sternen

    Platz 3 von 8
    Getestet wurde: AT-X M35 PRO DX (AF 35mm f/2.8 Macro) (für Canon)

    Bildqualität: „sehr gut“ (59,5 von 70 Punkten);
    Visueller Bildeindruck : „super“ (9,5 von 10 Punkten);
    Mechanik & Bedienung: „sehr gut“ (9,0 von 10 Punkten);
    Ausstattung & Lichtstärke: „sehr gut“ (9,0 von 10 Punkten).


    Info: Dieses Produkt wurde von FOTOTEST in Ausgabe Jahres-Testheft 2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • 80,5 von 100 Punkten

    „Digital empfohlen“

    Platz 3 von 10
    Getestet wurde: AT-X M35 PRO DX (AF 35mm f/2.8 Macro) (für Canon)

    „Das Tokina (300 Euro) gehört zu den überzeugenden Objektiven an der EOS 7D. Offen ok, legt abgeblendet die Mitte auf sehr hohe Kontrastwerte zu, während die Ecken sich mit einem ‚gut‘ zufriedengeben müssen. Digital empfohlen.“

    • Erschienen: September 2010
    • Details zum Test

    88,5 von 100 Punkten

    „Digital empfohlen“

    Getestet wurde: AT-X M35 PRO DX (AF 35mm f/2.8 Macro) (für Canon)

    „... Die Makrofunktion erlaubt Einstellungen bis 14 Zentimeter Abstand und damit einen Maßstab von ca. 2:1. Bei voller Öffnung ist die Mitte schon sehr gut, aber die Ecken bleiben zurück. Bei Blende 5,6 wird es zwar nicht gleichmäßiger, aber insgesamt werden sehr gute Werte erreicht. Verzeichnung und Vignettierung sind in Ordnung. ...“

  • 82 von 100 Punkten

    „Digital empfohlen“

    Platz 11 von 19
    Getestet wurde: AT-X M35 PRO DX (AF 35mm f/2.8 Macro) (für Nikon)

    „... Schon bei offener Blende ist die Schärfe im gesamten Bildbereich sehr gut - ohne Kontrastabfall zu den Ecken hin - und wird beim Abblenden noch etwas besser. Damit bekommt das Tokina eine klare Empfehlung. Ein absolutes Topobjektiv!“

    • Erschienen: Februar 2009
    • Details zum Test

    82 von 100 Punkten

    „Digital empfohlen“

    „... das Normal-Objektiv für alle, die keine Kompromisse bei der Qualität machen wollen und bekommt eine klare Empfehlung.“

zu Tokina AT-X Pro 35 mm f/2,8 Makro

  • Tokina AF 35mm/2.8 Objektiv DX für Nikon
  • Tokina AF 35mm/2.8 Objektiv DX für Nikon
  • Tokina 35mm F/2.8 AT-X Pro DX Macro für Canon EF-S - Vom Fachhändler
  • TOKINA AT-X PRO DX 35mm / f2.8 MACRO für NIKON F

Kundenmeinungen (33) zu Tokina AT-X M35 PRO DX (AF 35mm f/2.8 Macro)

3,3 Sterne

33 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
10 (30%)
4 Sterne
7 (21%)
3 Sterne
5 (15%)
2 Sterne
5 (15%)
1 Stern
7 (21%)

3,2 Sterne

32 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei eBay lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Objektive

Datenblatt zu Tokina AT-X M35 PRO DX (AF 35mm f/2.8 Macro)

Stammdaten
Objektivtyp
  • Standardobjektiv
  • Makroobjektiv
Bauart Festbrennweite
Verfügbar für
  • Canon EF
  • Nikon F
Max. Sensorformat APS-C
Ausstattung
Bildstabilisator fehlt
Autofokus vorhanden
Erhältliche Farben Schwarz
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 340 g
Filtergröße 52 mm

Weiterführende Informationen zum Thema Tokina AT-X Pro 35mm 1:2.8 Macro können Sie direkt beim Hersteller unter tokinalens.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Lichtblicke

FOTOTEST - Die tonnenförmige Verzeichnung ist am Bildrand sichtbar. BLENDE 2,8: Obwohl auf den Punkt fokussiert, wirkt das Bild wie weichgezeichnet. TOKINA AT-X 2,8/35 mm PRO MACRO Einzeltest: Sehr gute Leistung in allen Testdisziplinen, keine Durchhänger. E ine eigenwillige, aber durchdachte Konstruktion: Wenn man den griffigen Fokussierring nach hinten schiebt, kann man manuell scharfstellen. Und zwar sehr präzise. Das Drehmoment ist gut ausgelegt, die Gängigkeit sehr gut. …weiterlesen

Die Klassiker

COLOR FOTO - Offen ok, legt abgeblendet die Mitte auf sehr hohe Kontrastwerte zu, während die Ecken sich mit einem „gut“ zufriedengeben müssen. Digital empfohlen. Canon EF 2,5/50 mm Macro Mit 280 Euro gehört das 2,5/50 mm zu den günstigsten Normalobjektiven für die EOS 7D. Mit der vollen Öffnung liefert nur die Mitte ein gutes Resultat, aber um zwei Blenden geschlossen gibt es nichts mehr zu kritisieren. Empfehlenswertes Objektiv. …weiterlesen

Eins der besten

COLOR FOTO - Die Testkriterien waren Grenzauflösung, Kontrast, Verzeichnung und Vignettierung. …weiterlesen