Thomson 43UC6326 Test

(HDR-Fernseher)
  • keine Tests
160 Meinungen
Produktdaten:
  • Bildschirmgröße: 43"
  • Auflösung: Ultra HD
  • Twin-Tuner: Nein
  • Smart-TV: Ja
  • Anzahl HDMI: 3
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

43UC6326

Gute Ultra-HD-Bilder, unguter Sound, sehr guter Preis

Stärken

  1. ultrascharfes, kompakteres Quasi-10bit-Farbdisplay
  2. HDR10- und HLG-fähige Bildverarbeitung
  3. Interpolation für Bewegungsunschärfen-Reduzierung
  4. elementare SmartTV-Features wie Streaming

Schwächen

  1. etwas zähes SmartTV-Betriebssystem
  2. kein USB-Recording, keine Sprachsteuerung
  3. Sound-Ausgabe kraftlos und blechern
  4. leicht klobiges Gehäuse

Möchten Sie einem Fernseher nicht übermäßig viel Platz einräumen, wollen jedoch ein Gerät mit Ultra-HD-Auflösung? Welches auch möglichst wenig kosten soll? Hier hat das Display eine sichtbare Diagonale von 108 Zentimetern, was schon ordentlich groß ist - aber im Bereich der ultrascharfen Modelle vom Format her ungefähr die Einstiegsklasse markiert. Dennoch kann die Bildqualität beim Serien-Binge-Watching und Sport-Gucken bereits höhere Ansprüche erfüllen, packt die Signalverarbeitung bei entsprechenden Inhalten die HDR-Standards HDR10 und HLG aus. Das Betriebssystem zeigt zwar keine auffällige Mühe mit den gängigen SmartTV-Aufgaben, dürfte aufs Antippen von Streaming-Wünschen und basalen Komfort-Anwendungen allerdings verzögerungsärmer reagieren. Dem dürren Ton ist eine Soundbar oder ähnliche externe Unterstützung zu gönnen. 

zu Thomson 43UC6326

  • Thomson 43UC6326 109 cm (43 Zoll) Fernseher (Ultra HD, HDR, Triple Tuner,

    Energieeffizienzklasse a_plus, Typ: LED - Flachbildfernseher mit 109 cm (43 Zoll) Bildschirmdiagonale und HDR10. ,...

  • Thomson 43UC6326 109 cm (43 Zoll) Fernseher (Ultra HD, HDR, Triple Tuner,

    Energieeffizienzklasse a_plus, Typ: LED - Flachbildfernseher mit 109 cm (43 Zoll) Bildschirmdiagonale und HDR10. ,...

  • Thomson 43UC6326 109 cm (43 Zoll) Fernseher (Ultra HD, HDR, Triple Tuner,

    Energieeffizienzklasse a_plus, Typ: LED - Flachbildfernseher mit 109 cm (43 Zoll) Bildschirmdiagonale und HDR10. ,...

  • Thomson 43UC6326 109 cm (43 Zoll) Fernseher (Ultra HD, HDR, Triple Tuner,

    Energieeffizienzklasse a_plus, Typ: LED - Flachbildfernseher mit 109 cm (43 Zoll) Bildschirmdiagonale und HDR10. ,...

Kundenmeinungen (160) zu Thomson 43UC6326

160 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
5 Sterne
74
4 Sterne
26
3 Sterne
26
2 Sterne
19
1 Stern
16

Datenblatt zu Thomson 43UC6326

Bild
LCD/LED vorhanden
Bildschirmgröße 43"
Auflösung Ultra HD
Curved fehlt
HDR10
vorhanden
HDR10+ fehlt
HLG fehlt
Dolby Vision
fehlt
HFR fehlt
UHD Premium
fehlt
3D fehlt
Helligkeit 270 cd/m²
Bildfrequenz 1200Hz
Ton
Audio-Systeme Dolby Digital Plus
Ausgangsleistung 16 W
Subwoofer
fehlt
Empfang
DVB-T2-HD
vorhanden
DVB-S2
vorhanden
DVB-C
vorhanden
UHD-Empfang
vorhanden
Twin-Tuner
fehlt
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
Prozessor Dual-Core
WLAN vorhanden
HbbTV
vorhanden
Internetbrowser vorhanden
Media-Streaming
vorhanden
Wi-Fi Direct fehlt
Miracast fehlt
WiDi fehlt
Smartphonesteuerung
vorhanden
Gestensteuerung
fehlt
Sprachsteuerung fehlt
Smart Remote
fehlt
Sprachassistent fehlt
SAT>IP Client fehlt
SAT>IP Server fehlt
Anschlüsse
Anzahl HDMI 3
Anzahl USB 2
Audiorückkanal
vorhanden
HDCP 2.2 vorhanden
MHL-Unterstützung fehlt
USB 3.0
fehlt
Bluetooth
fehlt
Kartenleser fehlt
12V-Anschluss fehlt
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Smartcard Reader fehlt
Digital (optisch) fehlt
Digital (koaxial) vorhanden
Kopfhörer vorhanden
Extras
Tragbar fehlt
Blu-ray-Laufwerk fehlt
DVD-Laufwerk fehlt
Ambilight fehlt
Media-Player vorhanden
Integrierte Festplatte fehlt
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A+
Gewicht 7,9 kg
Vesa-Norm 100 x 100

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Firmware-Upgrades audiovision 10/2010 - Wird da im falschen Augenblick der Netzschalter gedrückt oder die Übertragung anderweitig unterbrochen, ist das Board beschädigt. Daher wird von einigen Herstellern ein Besuch beim Service verlangt. 7 Fernseher und Projektoren Fehlerkorrektur, falsche Einstellung oder echte Verbesserung? Die ersten THX-Fernseher von Panasonic konnten im Testlabor nicht überzeugen, doch die Abhilfe lag nahe: Über die Vieracast-Taste ließ sich eine neue Firmware einspielen und danach sahen die Schirme besser aus. …weiterlesen


Fernseher: UHD oder Full-HD PC-WELT 6/2014 - Neue TV-Betriebssysteme und lernendes Smart-TV Viele Fernseher sind zwar smart. Doch ihre Weboberfläche reagiert zäh auf die Eingaben per Fernbedienung. Neben stärkeren Prozes soren sollen daher schlanke Betriebssysteme für mehr Bedienkomfort sorgen. Philips hat sich bei den Serien 8100, 8200 und 8800 für Android entschieden. Die Fernseher sollen damit so schnell sein, dass sie sich fürs Spielen eignen. …weiterlesen