Gut (1,6)
23 Tests
Sehr gut (1,3)
837 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: DAB-​Radio, Trag­ba­res Radio
Kanäle: 2.1-​Sound­sys­tem
Akku: Ja
Bat­te­rien: Ja
DAB+: Ja
UKW (FM): Ja
Mehr Daten zum Produkt

Teufel Boomster im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,1)

    „Test-Sieger“,„Preis-Leistungs-Sieger“

    Platz 1 von 5

    Pro: gute Klangqualität; Radio an Bord; zuverlässige Touchsteuerung; Powerbankfunktion.
    Contra: hohes Gewicht; kleines Display; nicht wasserfest. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: April 2020
    • Details zum Test

    1,1; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: sehr gute Verarbeitung; DAB+, Bluetooth; Akku- und Batteriebetrieb.
    Minus: -.“

    • Erschienen: Februar 2020
    • Details zum Test

    1,1; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Der Teufel Boomster bietet unterwegs bis zu 15 Stunden mobilen Musikgenuss. Auch an der Stromsteckdose macht er sich gut. Mit satten 38 Watt Ausgangsleistung stellt er nahezu alle anderen Bluetooth-Lautsprecher in den Schatten und mit eingebautem DAB+-Empfang und seinen Anschlussmöglichkeiten ist er eine vielseitige Abspielstation für jegliche Einsatzzwecke.“

    • Erschienen: Juni 2018
    • Details zum Test

    „gut“ (2,10)

    Klangqualität (50%): „Ausgewogen und unverfälscht.“ (2,0);
    Quellen und Anschlüsse (10%): „Etwas wenige Anschlüsse.“ (1,6);
    Bedienung (20%): „Einfach.“ (2,0);
    Mobilität (20%): „Lange Akkulaufzeit.“ (2,9).

    • Erschienen: Juni 2018
    • Details zum Test

    „sehr gut“

    „Teufels Boomster überzeugt mit sattem Bass und beachtlichem Maximalpegel – ein echter Ghettoblaster 2.0 eben!“

  • Note:1,3

    „Testsieger“

    Platz 1 von 6

    „Der schwere Ghettoblaster hat ein 3-Wege-Bassreflex-System, überzeugt mit detaillierten Klang und ordentlichem Bass. Mit Freisprecheinrichtung.“

    • Erschienen: Februar 2018
    • Details zum Test

    4,5 von 5 Punkten

    „Plus: Außergewöhnliche Soundqualität; Coole, stilsichere und moderne Optik; Eingebautes UKW- und DAB+-Radio.
    Minus: Kantiger Tragegriff.“

    • Erschienen: November 2017
    • Details zum Test

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: „gut“

    „... Klanglich überzeugt der tragbare, digitale Ghettoblaster ... Ob bei DAB, Übertragung via Bluetooth mit aptX oder via NFC liefert er satten und klaren Sound mit sehr dynamischem Volumen. Im Praxistest spielt er aber vor allem auch outdoor seine Stärken aus. Praktisch auch: Saft bezieht er via Netzteil, Lithium-Ionen-Akku oder auch via Batterie. Ein starker Begleiter, wenn auch nicht ganz günstig.“

    • Erschienen: Oktober 2017
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (1,2)

    „Plus: DAB+-Radiofunktion; Praktisches Display; Klarer, brillanter Klang.
    Minus: Keine Fernbedienung dabei.“

    • Erschienen: Oktober 2017
    • Details zum Test

    „sehr gut“; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Mit dem neuen Boomster setzt Teufel wiederum Maßstäbe. Das Drei-Wege-System mit kraftvollem Downfire-Subwoofer liefert einen Sound, der richtig viel Spass macht. Die Ausstattung mit Bluetooth und integriertem digitalen sowie analogem Radio lässt bei der Musikauswahl kaum Wünsche offen. Das gut lesbare Display. Stationsspeicher, Freisprecheinrichtung und Smartphone-Ladefunktion bieten viel Komfort. Dank langer Akkulaufzeit ist der Boomster der ideale musikalische Begleiter auf allen Wegen, macht aber auch zu Hause eine sehr gute Figur.“

  • „sehr gut“ (1,3)

    4 Produkte im Test

    „Mit seinem raumgreifenden 2.1-Aufbau passt der Teufel Boomster zwar nicht in die Hosentasche, bietet jedoch als moderne Verkörperung des Ghettoblasters vom Treffpunkt im Park bis zur Spontanparty breite Einsatzmöglichkeiten. Mit seinem ausdrucksstarken Design, flinker Touch-Bedienung und pfiffigen Sonderlösungen ... überzeugt er ebenso, wie mit seinem ausdrucksstarken Sound ...“

    • Erschienen: Januar 2019
    • Details zum Test

    8,8 von 10 Punkten

    „Empfehlung“

    Stärken: wertig verarbeitet; breites Klangbild dank fünf internen Lautsprechern; integrierter Radio-Tuner; kräftiger, austauschbarer Akku; auch mit AA-Batterien nutzbar.
    Schwächen: hohes Gewicht; weder Gurt noch Tasche im Lieferumfang. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Dezember 2018
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (95 von 100 Punkten)

    „Die zweite Boomster-Generation überzeugt auf der ganzen Linie. ... Durch seinen ausgezeichneten Klang, der durch einen hervorragenden Bass, ein hohes Maß an Natürlichkeit und einer sehr deutlichen Stimmwiedergabe gekennzeichnet ist, stellt der Boomster auch für den anspruchsvollen häuslichen Einsatz eine ernstzunehmende Option dar. Wenngleich bei höheren Lautstärken die Höhen im Nahfeld etwas überpointiert erscheinen, sind verzerrungsfreie Pegel weit über Zimmerlautstärke kein Problem für den Boomster. ...“

    • Erschienen: Juni 2018
    • Details zum Test

    „gut“ (2,10)

    „Der Teufel Boomster verdient sich in der zweiten Generation eine etwas bessere Note. Trotz ihres etwas hohen Gewichts taugt die Box gut für mobile Einsätze. Das liegt nicht nur an dem praktischen Tragegriff, sondern auch an der langen Akkulaufzeit von 21,5 Stunden. ... Der Boomster ist außerdem ein prima Radio, gegenüber dem Vorgänger ist sogar DAB+ hinzugekommen – und das bei leicht gesenktem Preis.“

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Teufel Boomster

zu Teufel Boomster

  • Teufel Bluetooth Radio BOOMSTER, DAB+, integr.
  • Teufel BOOMSTER Schwarz Streaming Bluetooth Wireless Musik BT
  • Teufel BOOMSTER Schwarz Streaming Bluetooth Wireless Musik BT
  • Teufel BOOMSTER Bluetooth-Lautsprecher (38 W)

Kundenmeinungen (837) zu Teufel Boomster

4,7 Sterne

837 Meinungen (1 ohne Wertung) in 2 Quellen

5 Sterne
703 (84%)
4 Sterne
67 (8%)
3 Sterne
33 (4%)
2 Sterne
8 (1%)
1 Stern
17 (2%)

4,7 Sterne

837 Meinungen bei Amazon.de lesen

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • von Teufel-user

    defekt - 1 Woche nach Garantieablauf - keine Kulanz

    Für ein Küchenradio recht teuer - nicht im ganzen Haus DAB Empfang - Berührungsschalter unpraktisch

    Defekt: Es schaltet sich nach ca. 2- 3 Minuten selbstständig wieder ein, wenn es oben am Gerät ausgeschaltet wurde. Dies ist nur mit dem Schalter auf der Rückseite zu verhindern.

    Nettes Telefonat mit dem Service aber keinerlei Kulanz! (gekauft 11-2018)

    Und: Ich bin ein echter Kunde, mit einem echt Problem!

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Boomster

Ein Radio für unter­wegs

Stärken
  1. ausgewogener Klang
  2. stabiles Aluminium-Gehäuse
  3. lange Akkulaufzeit
Schwächen
  1. groß und etwas sperrig
  2. hoher Preis

Das Teufel Boomster empfiehlt sich für den Außeneinsatz: Es ist robust, besitzt einen Tragegriff und wird per Akku mit Strom versorgt, laut Tests satte zehn Stunden lang. Wiedergeben lassen sich neben UKW-Sendern natürlich Songs vom Tablet oder Smartphone, wahlweise per Klinke oder kabellos per Bluetooth. Der Sound wiederum entspricht dem Preis. Ausgestattet mit zwei Treibern und Tieftöner (2.1) klingt das Radio ausgewogen, dynamisch und bassbetont - alles andere wäre für mehr als 200 Euro allerdings auch enttäuschend.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Radios

Datenblatt zu Teufel Boomster

Allgemeine Daten
Typ
  • Tragbares Radio
  • DAB-Radio
Audio
Leistung (RMS) 38 W
Kanäle 2.1-Soundsystem
Stromversorgung
Akku vorhanden
Batterien vorhanden
Netz fehlt
Solar fehlt
Empfang
DAB+ vorhanden
UKW (FM) vorhanden
Konnektivität
Drahtlose Verbindung
Bluetooth vorhanden
WLAN fehlt
NFC vorhanden
DLNA fehlt
AirPlay fehlt
Eingänge
AUX-Eingang vorhanden
USB vorhanden
LAN fehlt
Digital-Eingang (optisch) fehlt
Digital-Eingang (koaxial) fehlt
Kartenleser fehlt
Analog-Eingang (Cinch) fehlt
Ausgänge
Digital-Ausgang (optisch) fehlt
Digital-Ausgang (koaxial) fehlt
Kopfhörer fehlt
Analog-Ausgang (Cinch) fehlt
Analog-Ausgang (3,5-mm-Klinke) fehlt
Ausstattung
Display vorhanden
Touchscreen fehlt
Dimmer vorhanden
RDS-Tuner vorhanden
Fernbedienung fehlt
Smartphonesteuerung fehlt
Wecker fehlt
Snooze (Schlummertaste) fehlt
Sleep fehlt
Kassettendeck fehlt
Stützbatterien fehlt
Anzeige
Datum fehlt
Uhrzeit fehlt
Kalender fehlt
Abmessungen & Gewicht
Breite 37 cm
Tiefe 14,5 cm
Höhe 18 cm
Abmessungen 370 x 145 x 180 mm
Gewicht 3,35 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Teufel Boomster können Sie direkt beim Hersteller unter teufel.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Der neueste Test erschien am .