InfoDigital prüft Radios (4/2019): „Klein, handlich, cool“

InfoDigital
  • Teufel Boomster (2020)

    • Typ: DAB-Radio, Tragbares Radio;
    • Kanäle: 2.1-Soundsystem;
    • Akku: Ja;
    • Batterien: Ja;
    • DAB+: Ja;
    • UKW (FM): Ja

    „sehr gut“ (1,3)

    „Mit seinem raumgreifenden 2.1-Aufbau passt der Teufel Boomster zwar nicht in die Hosentasche, bietet jedoch als moderne Verkörperung des Ghettoblasters vom Treffpunkt im Park bis zur Spontanparty breite Einsatzmöglichkeiten. Mit seinem ausdrucksstarken Design, flinker Touch-Bedienung und pfiffigen Sonderlösungen ... überzeugt er ebenso, wie mit seinem ausdrucksstarken Sound ...“

    Boomster (2020)
  • TechniSat Digitradio 230 OD

    • Typ: Baustellenradio, DAB-Radio;
    • Kanäle: Stereo;
    • Akku: Ja;
    • Netz: Ja;
    • DAB+: Ja;
    • UKW (FM): Ja

    „sehr gut“ (1,4)

    „Das TechniSat Digitradio 230 OD ... punktet mit einfacher Bedienung, gutem Klang und zahlreichen guten Ideen bei der Umsetzung. Sein durchweg robuste und gut durchdachte Bauweise schafft vertrauen, sodass man es schnell und furchtlos einpacken, einschalten und Radio hören kann ... Mit seinem kräftigen und ansprechenden Sound macht das quietschorange Outdoor-Radio auch klanglich eine gute Figur ...“

    Digitradio 230 OD
  • JBL Tuner

    • Typ: DAB-Radio, Tragbares Radio;
    • Kanäle: Mono;
    • Akku: Ja;
    • Netz: Ja;
    • DAB+: Ja;
    • UKW (FM): Ja

    „sehr gut“ (1,7)

    „... Mit Chic, basskräftigem Sound und kinderleichtem Digitalradio-Empfang empfiehlt sich der JBL Tuner allen, die unterwegs neben ihrer eigenen Musik auch gerne Radio laufen lassen möchten. Die einfache Bedienung tut ihr Übriges, die Nutzung des JBL Tuner so unkompliziert wie möglich zu machen – auch wenn dadurch die ein oder andere Einstellungsoption auf der Strecke bleibt. ...“

    Tuner
  • Roberts Radio Classic BluTune

    • Typ: DAB-Radio, Tragbares Radio;
    • Kanäle: Mono;
    • Batterien: Ja;
    • Netz: Ja;
    • DAB+: Ja;
    • UKW (FM): Ja

    „befriedigend“ (2,7)

    „Unter dem Strich bleibt das Roberts Radio Classic Blutune ein kantiger Mix. Neben den sehr hochwertigen und gut verarbeiteten Holz und Leder-Applikationen überrascht das Design und die Haptik der Bedienelemente. Das riesige Siebensegment-Display ist ... leicht lesbar ... Klanglich kann das Classic Blutune noch am ehesten im Bereich Sprach überzeugen – und richtet sich damit explizit an Freude des Wortradios.“

    Classic BluTune

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Radios