Telekom Sinus A207 Test

(Telefon mit Anrufbeantworter)
  • Gut (2,4)
  • 1 Test
6 Meinungen
Produktdaten:
  • Anrufbeantworter: Ja
  • Aufnahmezeit: 30 min
  • Analog: Ja
  • IP: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Telekom Sinus A207

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 4/2018
    • Erschienen: 03/2018
    • Produkt: Platz 4 von 9
    • Seiten: 5
    • Mehr Details

    „gut“ (2,4)

    Telefonieren (30%): „befriedigend“ (2,9);
    Anrufbeantworter (15%): „befriedigend“ (2,8);
    Handhabung (20%): „gut“ (1,9);
    Akku (15%): „befriedigend“ (2,9);
    Vielseitigkeit (10%): „gut“ (2,2);
    Umwelteigenschaften (10%): „sehr gut“ (1,2).

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Deutsche Telekom Sinus A207

  • Telekom Sinus A 207 schwarz Schnurlostelefon mit AB,

    Sinus A207

  • Deutsche Telekom Sinus A 207

    Ton: HörgerätekompatibelUmwelt: Blue EcoModeKonnektivität: StandardBesonderheiten: Baby - Monitor

  • Telekom Telefon Schnurlos »Sinus A207«, Schwarz

    Das praktische Telefon mit Anrufbeantworter. Highlights: Großes beleuchtetes monochromes Grafik - Display, ,...

  • Telekom Sinus A 207 schwarz Schnurlostelefon mit AB,

    Sinus A207

  • T-Mobile Sinus A 207 (Schwarz)

    32 x 38 display, 150 Eintrge, Anrufbeantworter, 2 x AAA NiMH, 750 mAh

  • Deutsche Telekom Telekom Sinus A 207 schwarz

    DECT - Telefon | Blue Eco Mode | Gesprächszeit: 18, 5 Stunden | Standby: 245 Stunden | Anrufbeantworter

  • Telekom Sinus A 207 schwarz Schnurlostelefon mit AB,

    Sinus A207

Kundenmeinungen (6) zu Telekom Sinus A207

6 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
2
2 Sterne
1
1 Stern
0

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Deutsche Telekom Sinus A207

Deutsche Telekom Sinus A207

Für wen eignet sich das Produkt?

Das große „A“ im Produktnamen steht für „Anrufbeantworter“ und den hat das schnurlose Telefon Telekom Sinus A207 seinem ansonsten baugleichen Versionskollegen Sinus 207 voraus. Das geradlinige Modell ist ein Vertreter der Einsteigerklasse und eignet sich für den Anschluss an eine TAE-Dose oder an einen Internet-Router mit Telefonanlage. Das Nutzungskonzept orientiert sich an den Anforderungen von Anwendern, die einen umweltfreundlichen Betrieb mehr schätzen als anspruchsvolle technische Details. Entsprechend konzentriert sich der Leistungsumfang auf die analoge Fernsprechfunktion und bietet Basiskomfort für die Verwaltung ein- und ausgehender Anrufe. Eine besondere Ausstattung für Menschen mit eingeschränkter Motorik oder geminderter Hör- und Sehfähigkeit erwähnt das Produktdatenblatt nicht. In einer weitläufigeren Einsatzumgebung ist der Betrieb in einem Verbund mit bis zu fünf Mobilteilen möglich.

Stärken und Schwächen

Zu den Stärken des Produktdesigns gehört die hohe, mit dem Blauen Engel ausgezeichnete Umweltfreundlichkeit. Ein ECO-Modus kümmert sich um die automatische Anpassung der Sendeleistung und reduziert dadurch die Strahlungsaktivität zwischen Basis und Mobilteil. Gute Noten gibt es außerdem für die Gesprächszeit von bis zu 18,5 Stunden und die ausdauernde Bereitschaftszeit von ungefähr zehn Tagen. In einem kleinen Speicher merkt sich das Gerät 150 Telefonbucheinträge, eine Liste der 50 letzten eingehenden Anrufe und 20 Telefonnummern für die Wahlwiederholung. Eine Blacklist zur Unterdrückung unerwünschter Anrufe hat Platz für 30 Einträge, und dem Anrufbeantworter steht eine Aufnahmezeit von 30 Minuten zur Verfügung. Zu den Komfortmerkmalen gehört eine Freisprechfunktion; außerdem ist die Bedienung des Anrufbeantworters sowohl von der Basis, als auch vom Mobilteil aus möglich. Ein monochromes Display unterstützt die Konfiguration der Einstellungen.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Das schnurlose Einsteiger-Telefon der Telekom ist seit Mai 2017 im Handel gelistet. Der finanzielle Aufwand für eine Online-Bestellung liegt zwischen etwas mehr als 30 und ungefähr 40 Euro; das Schwestermodell ohne Anrufbeantworter ist für rund ein Drittel weniger Geld zu haben. Die überschaubare Investition ist fair kalkuliert und belegt den übersichtlichen Funktionsumfang. Zu den direkten Konkurrenten gehört das ältere Modell Sinus A 206 aus der eigenen Markenfamilie (mit einfachem Eco-Modus). Für etwas mehr Geld ist ein Mitbewerber von Panasonic (mit elegantem Design) zu haben.

Datenblatt zu Telekom Sinus A207

3G-Tischtelefon fehlt
Analog vorhanden
Anrufbeantworter vorhanden
Einfach (Eco-Modus) vorhanden
Freisprechmodus vorhanden
Gesprächszeit 18,5 h
IP fehlt
ISDN fehlt
Schnurgebunden fehlt
Schnurlos vorhanden
Standby-Zeit 245 h
Telefonbuchspeicher 150 Einträge

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen