• ohne Endnote

  • 0 Tests

207 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Bild­schirm­größe: 55"
Auf­lö­sung: Ultra HD
Twin-​Tuner: Nein
Smart-​TV: Ja
Anzahl HDMI: 3
Mehr Daten zum Produkt

Weitere Bildschirmgrößen

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

XU55K521

Viel­fäl­ti­ger Fern­seh­emp­fang ohne Extras

Stärken
  1. niedriger Preis
  2. Smart-TV mit wichtigsten Funktionen
Schwächen
  1. ohne Bluetooth
  2. keine TV-Aufnahme
  3. begrenzte Auswahl an Apps

Die Mindestanforderungen an das Bild sind erfüllt. Es ist mit 8 Millionen Bildpunkten hervorragend aufgelöst und zeigt damit auch einige spezielle Sender, die zum Teil abonniert werden müssen, in voller Qualität. Die Helligkeit und der Kontrast sind akzeptabel, aber auch nicht mehr als ausreichend. Ein ähnliches Urteil kommt dem Smart-TV zugute. Die wichtigen und am häufigsten genutzten Apps sind dabei. Die Auswahl der Dienste ist aber insgesamt begrenzt. Für das normale Fernsehprogramm und die typischen Internetangebote ist somit alles vorgesehen. Extras wie die Aufnahmefunktion auf einen externen Speicher oder auch Bluetooth gibt es hier nicht. Nicht teurer, aber wesentlich besser ausgestattet ist in diesen Punkten der Toshiba 55UL6B63DG, dessen Smart-TV allerdings ebenfalls nicht restlos überzeugen kann.

zu Telefunken XU55K521

  • Telefunken XU55K521 55 Zoll Fernseher (Smart TV inkl.
  • Telefunken XU55K521 55 Zoll Fernseher (Smart TV inkl.
  • Telefunken XU55K521 55 Zoll Fernseher (Smart TV inkl.
  • TELEFUNKEN XU55K521 55 Zoll Fernseher (Smart TV, Prime Video / Netflix,
  • Telefunken XU55K521 LED-Fernseher (139 cm/55 Zoll, 4K Ultra HD, Google TV,
  • Telefunken XU55K521 139cm 55" 4K UHD DVB-T2 /-C /-S2 CMP 1600 HDR Smart TV
  • Telefunken XU55K521, LED-Fernseher 139 cm(55 Zoll), schwarz, UltraHD/4K,
  • Telefunken XU55K521 140 cm (55") 4K / UHD HDR10 LED Smart TV 1600 Hz
  • Telefunken XU55K521 55 Zoll Fernseher (Smart TV inkl.
  • Telefunken XU55K521 55 Zoll Fernseher (Smart TV inkl.

Kundenmeinungen (207) zu Telefunken XU55K521

4,3 Sterne

207 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
141 (68%)
4 Sterne
33 (16%)
3 Sterne
8 (4%)
2 Sterne
4 (2%)
1 Stern
21 (10%)

4,3 Sterne

207 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Fernseher

Datenblatt zu Telefunken XU55K521

Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 55"
Auflösung Ultra HD
Curved fehlt
HDR10 vorhanden
HDR10+ fehlt
HLG vorhanden
Dolby Vision vorhanden
Dolby Vision IQ fehlt
HFR fehlt
UHD Premium fehlt
3D fehlt
Helligkeit 350 cd/m²
Bildfrequenz 1600 Hz
Ton
Ausgangsleistung 20 W
Subwoofer fehlt
Empfang
DVB-T2-HD vorhanden
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
UHD-Empfang vorhanden
Twin-Tuner fehlt
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
WLAN vorhanden
HbbTV vorhanden
Internetbrowser vorhanden
Media-Streaming vorhanden
Wi-Fi Direct vorhanden
Miracast vorhanden
Smartphonesteuerung vorhanden
Gestensteuerung fehlt
Sprachsteuerung vorhanden
Smart Remote fehlt
Sprachassistent integriert vorhanden
Kompatibel mit
  • Alexa
  • Google Assistant
SAT>IP Client fehlt
SAT>IP Server fehlt
AirPlay 2 fehlt
Anschlüsse
Anzahl HDMI 3
Anzahl USB 2
Audiorückkanal (ARC) vorhanden
USB 3.0 fehlt
Bluetooth fehlt
Kartenleser fehlt
12V-Anschluss fehlt
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Smartcard Reader fehlt
Digital (optisch) vorhanden
Digital (koaxial) fehlt
Kopfhörer vorhanden
Extras
Tragbar fehlt
Blu-ray-Laufwerk fehlt
DVD-Laufwerk fehlt
Ambilight fehlt
Media-Player vorhanden
Integrierte Festplatte fehlt
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A+
Gewicht 10 kg
Vesa-Norm 400 x 200

Weitere Tests und Produktwissen

Egal-wo-TV

Audio Video Foto Bild - Dann könnte sich der Junior gemütlich mit dem Tablet im Kinderzimmer verschanzen, während im Wohnzimmer König Fußball regiert. Aber Tablet-Computer und Smartphones haben keine TV-Empfänger eingebaut. Mit Bordmitteln wird leider nichts aus dem Traum vom tragbaren Zweitgerät. Die beliebten Touchscreen-Geräte lassen sich aber leicht fürs Fernsehen fitmachen - egal ob von Apple, Samsung oder anderen Herstellern. Auf den folgenden Seiten erfahren Sie, wie's geht. …weiterlesen

Neue Panasonic-TVs DivX-zertifiziert

Wie divx.com berichtet, wird die nächste Generation der Plasma-TVs von Panasonic in der Lage sein, DivX-Dateien direkt über den Fernseher abzuspielen. Dazu zählen alle Modelle der neuen Viera Z1-, V10- und G15-Reihen.

Zugriff aufs Netz - nur Loewe nutzt WLAN

Fernseher mit Netzwerkanschluss, das sind Geräte, die sich über Ethernet oder WLAN Fotos, Videos oder Musik vom PC oder einem vergleichbaren Medienserver holen. Ein solches Mediennetzwerk lässt sich heutzutage einfacher aufbauen als noch vor Jahren, denn im Zuge der DSL-Anbindung stehen die technischen Voraussetzungen meist schon bereit. Für die Zeitschrift „video“ war das Grund genug, drei der modernen Wiedergabegeräte genauer zu testen. Die Redaktion empfiehlt letztlich alle Kandidaten - wobei nur Loewe auf WLAN setzt.

Der Schrei nach Stille

video - Das Problem kennt jeder: Da läuft im Fernsehen ein Spielfilm, dessen Klangkulisse eine atmosphärisch ruhige Szene dezent untermalt, und wird plötzlich vom Werbeblock mit einer Lautstärke unterbrochen, die die Spitzenpegel der im Film gerade gespürten Explosionen locker um ein Vielfaches übertrumpft. Jeder hasst diesen Lautheitskrieg, das Buhlen um die Aufmerksamkeit der Zuschauer durch Dynamikkompression. Doch damit ist jetzt Schluss. …weiterlesen

Simply the Best

Video-HomeVision - Der sehr schmale Rand mit den darin implantierten LEDs endet in einer transparenten Zierleiste. Die den Schirm haltende Plexiglassäule lässt das Panel quasi über dem Fuß schweben. Selbst bei der Ausstattung gibt es kaum Mangelerscheinungen. Nur scheint seine 100-Hertz-Technik in Kombination mit der 3D-Shutterbrille im Widerspruch zu stehen. Aber weit gefehlt: Der Samsung erzeugte sehr klare räumliche Motive. Allerdings wirkten sie auch deutlich gröber als bei den Topmodellen. …weiterlesen