Telefunken XH32G511D Test

(Fernseher)
  • keine Tests
31 Meinungen
Produktdaten:
  • Bildschirmgröße: 32"
  • Auflösung: HD ready
  • Twin-Tuner: Nein
  • Smart-TV: Ja
  • Anzahl HDMI: 3
  • TV-Aufnahme: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

XH32G511D

Allrounder, aber nicht immer auf leisen Sohlen unterwegs

Stärken

  1. ordentliche Bildqualität
  2. Triple-Tuner und CI-Plus-Slot für Pay-TV
  3. Apps für Netlix, Amazon Video und Maxdome
  4. viele Anschlussmöglichkeiten, darunter 3x HDMI

Schwächen

  1. DVD-Player im Betrieb etwas laut
  2. keine Aufnahmefunktion
  3. nur HD-ready

Externe Zuspieler sind weitgehend überflüssig. So hat Telefunken nicht nur den obligatorischen Triple-Tuner für Antennen-, Kabel- und Sat-Sender samt Pay-TV-Option, sondern obendrein einen DVD-Player integriert. Schade: Einige Kunden finden den DVD-Player zu laut. Der Smart-TV-Bereich ist recht einfach gehalten, doch HbbTV für die Mediatheken der TV-Sender, ein Webbrowser zum freien Surfen und Apps für die wichtigen Streaming-Anbieter (Maxdome, Netflix, Amazon Video) sind laut Datenblatt dabei. Verzichten müssen Sie auf eine Aufnahmefunktion – und auf Blu-ray-Filme in bester Qualität, denn mit 1366 x 768 Pixeln sind dem Display Grenzen gesetzt. Rücken Sie bei der Blu-ray-Wiedergabe etwas weiter weg, fällt der Schärfeverlust gegenüber Full-HD-Geräten nicht ins Auge.

zu Telefunken XH32G511D

  • Telefunken XH32G511 81 cm (32 Zoll) Fernseher (HD ready, Triple Tuner,

    Energieeffizienzklasse A + , Typ: LED Fernseher mit 81 cm (32 Zoll) Bildschirmdiagonale Auflösung: 1. 366 x 768 Pixel ,...

  • TELEFUNKEN XH32G511 81 cm (32 Zoll) Fernseher (HD ready, Triple Tuner,

    Energieeffizienzklasse A + , Mit seinem eleganten Design und dem integrierten Triple - Tuner ist der Telefunken XH32G511 ,...

  • Telefunken XH32G511D 81 cm (32 Zoll) Fernseher (HD-Ready, Triple-Tuner,

    Energieeffizienzklasse A + , Telefunken XH32G511D 81cm 32" DVB - T2HD / C / S2 Smart CMP 400 DVD Player

  • Telefunken LED-Fernseher (32 Zoll, HD ready, SmartTV, DVD, DVB-

    Energieeffizienzklasse A + , Mit seinem eleganten Design und einem integrierten DVD - Player bietet der Telefunken ,...

  • Telefunken XH32G511D 81 cm (32 Zoll) Fernseher (HD-Ready, Triple-Tuner,

    Energieeffizienzklasse A + , Telefunken XH32G511D 81cm 32" DVB - T2HD / C / S2 Smart CMP 400 DVD Player

  • Telefunken XH32G511, 81 cm (32 Zoll), 1366x768 (HD-ready), schwarz

    Haushalt & Wohnen / Multimedia / Beamer, TV & Heimkino / LED - TVs

Kundenmeinungen (31) zu Telefunken XH32G511D

31 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
15
4 Sterne
7
3 Sterne
3
2 Sterne
3
1 Stern
3
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Telefunken XH32G511D

Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 32"
Auflösung HD ready
Curved fehlt
HDR10
fehlt
HDR10+ fehlt
HLG fehlt
Dolby Vision
fehlt
HFR fehlt
UHD Premium
fehlt
3D fehlt
Helligkeit 250 cd/m²
Bildfrequenz 400 Hz
Ton
Audio-Systeme Dolby Digital Plus
Ausgangsleistung 12 W
Subwoofer
fehlt
Empfang
DVB-T2-HD
vorhanden
DVB-S2
vorhanden
DVB-C
vorhanden
UHD-Empfang
fehlt
Twin-Tuner
fehlt
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
WLAN vorhanden
HbbTV
vorhanden
Internetbrowser vorhanden
Media-Streaming
vorhanden
Wi-Fi Direct vorhanden
Miracast vorhanden
Smartphonesteuerung
vorhanden
Gestensteuerung
fehlt
Sprachsteuerung fehlt
Smart Remote
fehlt
Sprachassistent fehlt
SAT>IP Client fehlt
SAT>IP Server fehlt
Anschlüsse
Anzahl HDMI 3
Anzahl USB 1
Audiorückkanal (ARC)
vorhanden
Audiorückkanal (eARC)
fehlt
HDCP 2.3 fehlt
USB 3.0
fehlt
Bluetooth
fehlt
Kartenleser fehlt
12V-Anschluss fehlt
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Smartcard Reader fehlt
Digital (optisch) fehlt
Digital (koaxial) vorhanden
Kopfhörer vorhanden
Extras
TV-Aufnahme
fehlt
Tragbar fehlt
Blu-ray-Laufwerk fehlt
DVD-Laufwerk vorhanden
Ambilight fehlt
Media-Player vorhanden
Integrierte Festplatte fehlt
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A+
Gewicht 5,4 kg
Vesa-Norm 200 x 100
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 10120449, 10120450

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Kassenschlager video 8/2005 - Das üppig bestückte und perfekt beschriftete Buchsenfeld des Gericom offeriert gleich zwei Sätze Cinch-YUV-Buchsen, dazu analoge wie digitale PC-Kontakte, einen S-Video-Eingang und zwei Scartbuchsen. Von Letzteren bringt der Phocus gleich drei mit; bei den PC- und Standard-Videokontakten liegt er gleichauf. YUV-Komponenteneingänge fehlen dagegen dem teureren der beiden Monitore, weshalb er keine Vollbilder von einem DVD-Player entgegennehmen kann. …weiterlesen


„Flach, teuer, aber gut“ - LCD-Modelle Stiftung Warentest (test) 5/2005 - Lautstärke, Bild- und Toneinstellungen funktionieren über die Fernbedienung wie eh und je. Die LCD-Modelle von Loewe, Panasonic, Sony, Thomson und insbesondere Samsung glänzen durch eine besonders komfortable Grundeinstellung. Bei Panasonic und Thomson fiel aber die Wartezeit von fast 2 Sekunden beim Programmwechsel auf, ebenso bei LG, Samsung Sharp und Toshiba. Beim Durchzappen von 30 Programmen ist das lästig. Dass es besser geht, zeigt der flache JVC. Er wechselt die Programme ohneVerzug. …weiterlesen


Ihr gutes Recht SAT+KABEL 9-10/2010 - Schwierig wird es bei einer Reklamation mehr als sechs Monate nach dem Kauf. Dann kehrt sich die Beweislast um. Sie müssen also stichhaltig belegen können, dass das Gerät schon bei der Übergabe einen Mangel aufwies. Das gilt für neue wie gebrauchte Waren gleichermaßen. In vielen Fällen dürfte dieser Nachweis nur schwer zu führen sein, so dass Sie letztlich auf die Kulanz des Händlers angewiesen sind. Geltend machen Sie Ihre Gewährleistungsansprüche immer dort, wo Sie die Ware auch gekauft haben. …weiterlesen


Völlig multimedial Video-HomeVision 7/2012 - Unter Unterstützte Formate können Sie dann sehen, mit welchen Audioformaten der ausgebende Computer und der empfangende Fernseher oder AV-Receiver arbeiten können. Ob der PC ein decodiertes PCM-Signal oder die Original-DTS-Daten ausgeben soll, können Sie jedoch nicht hier festlegen. Diese Einstellung nehmen Sie im Software-Player (PowerDVD oder TotalMedia Theatre) vor. Für beste Bildqualität sollten Sie auch die Bildwiederholfrequenz anpassen, die der Computer ausgibt. …weiterlesen


Erste Hilfe bei TV-Bildfehlern Video-HomeVision 6/2012 - Um Spiegelungen zu vermeiden, sollten keine hellen Objekte (Lampen) im Spiegelfeld - also gegenüber dem TV - sein. Ideal ist eine gemäßigte Raumbeleuchtung, die nur die Wand hinter dem Fernseher anstrahlt. » Tipp 7: Clouding LCD-Pixel wirken wie Ventile mit Polarisationstechnik, die Licht durchlassen oder sperren. Hinter ihnen (oder am Rand des TVs) befindet sich eine möglichst gleichmäßige LED-Beleuchtung. …weiterlesen


Festwochen bei Panasonic Panasonic läutet die Festwochen ein: Wer sich zwischen dem 17.11 und dem 24.12.2008 einen Viera Flachbildfernseher kauft, der bekommt je nach Bildschirmgröße bis zu 500 Euro zurück. Und weil man an Weihnachten ja besonders gern an die Anderen denkt, kommt die Aktion auch der Deutschen Krebshilfe zugute.


Die besten TVs für die EM 2012 CHIP HD-WELT Nr. 3 (Mai/Juni 2012) - So kann man beispielsweise dank eingebauter Festplatte und Dual-DVB-S2-Tuner ein Fußballspiel anschauen und gleichzeitig ein anderes Programm für später aufzeichnen. Wem die 500 GB Kapazität der Festplatte nicht ausreichen, kann auch auf eine externe USB-Platte aufnehmen. Das Geschehen auf dem Fußballplatz kommt scharf und farbenfroh in HD auf den Bildschirm. nur bei SD-Material zeigen sich selten leichte Halos. Das 3D-Bild gefällt dank des angenehm niedrigen Crosstalk ebenfalls gut. …weiterlesen