• ohne Endnote
  • 0 Tests
107 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Bild­schirm­größe: 32"
Auf­lö­sung: Full HD
Twin-​Tuner: Nein
Smart-​TV: Ja
Anzahl HDMI: 3
Mehr Daten zum Produkt

Weitere Bildschirmgrößen

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

XF32AJ600

Fast geschenkt

Stärken
  1. Display mit Full-HD-Auflösung
  2. drein HDMI-Anschlüsse
  3. aktuelles Tunerpaket für Antenne, Kabel & Satellit
  4. gute App-Auswahl via Android TV
Schwächen
  1. keine TV-Aufnahmen möglich

Kleine Fernseher mit solider Ausstattung sind mittlerweile Massenware. Konkretes Beispiel: Der XF32AJ600, für den Telefunken gerade mal 230 Euro verlangt. Das 32 Zoll-Display besitzt eine Full-HD-Auflösung - diese macht sich positiv bemerkbar, wenn der Abstand zum Sitzplatz relativ klein ist. Ansonsten handelt es sich um einen Smart TV, der via Android TV bzw. über den Google Play Store eine riesige Auswahl an Apps zum Download bereitstellt. Dank HbbTV können Sie zudem die Mediatheken der TV-Sender nutzen - auch das ein Plus. Klassische TV-Sender empfängt der Fernseher wie üblich über Antenne, Kabel oder Satellit, allerdings lassen sich Programme nicht aufzeichnen. Die entsprechende Funktion hat Telefunken gestrichen. Gut dafür, vor allem für den Preis: Für den Anschluss von Soundbar, Blu-ray-Player und Spielkonsole stehen drei HDMI-Ports bereit.

zu Telefunken XF32AJ600

  • Telefunken XF32AJ600 32 Zoll Fernseher / Android TV (Full HD, Triple-Tuner,
  • Telefunken XF32AJ600 32 Zoll Fernseher / Android TV (Full HD, Triple-Tuner,
  • Telefunken XF32AJ600 LED-Fernseher (80 cm/32 Zoll, Full HD, Android TV),
  • Telefunken XF32AJ600 32 Zoll Fernseher / Android TV (Full HD, Triple-Tuner,
  • Telefunken XF32AJ600 81cm 32" DVB-T2HD/C/S2 600 CMP Android TV schwarz
  • Telefunken XF32AJ600, LED-Fernseher 80 cm(32 Zoll), schwarz, FullHD,
  • Telefunken XF32AJ600 32 Zoll Fernseher/Android TV (Full HD, HDR10, Triple-
  • Telefunken XF32AJ600 32 Zoll Fernseher / Android TV (Full HD, Triple-Tuner,

Kundenmeinungen (107) zu Telefunken XF32AJ600

4,2 Sterne

107 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
58 (54%)
4 Sterne
24 (22%)
3 Sterne
14 (13%)
2 Sterne
9 (8%)
1 Stern
3 (3%)

4,2 Sterne

107 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Fernseher

Datenblatt zu Telefunken XF32AJ600

Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 32"
Auflösung Full HD
Curved fehlt
HDR10 vorhanden
HDR10+ fehlt
HLG vorhanden
Dolby Vision fehlt
Dolby Vision IQ fehlt
HFR fehlt
UHD Premium fehlt
3D fehlt
Helligkeit 250 cd/m²
Bildfrequenz 600 Hz
Ton
Audio-Systeme
  • Dolby Digital Plus
  • Dolby Digital
Ausgangsleistung 12 W
Subwoofer fehlt
Empfang
DVB-T2-HD vorhanden
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
UHD-Empfang vorhanden
Twin-Tuner fehlt
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
Smart-TV-Betriebssystem Android TV
WLAN vorhanden
HbbTV vorhanden
Gestensteuerung fehlt
Sprachsteuerung vorhanden
Smart Remote vorhanden
Sprachassistent integriert vorhanden
Kompatibel mit Google Assistant
SAT>IP Client fehlt
SAT>IP Server fehlt
AirPlay 2 fehlt
Anschlüsse
Anzahl HDMI 3
Anzahl USB 2
Audiorückkanal (ARC) vorhanden
Audiorückkanal (eARC) fehlt
HDCP 2.3 fehlt
Bluetooth vorhanden
Kartenleser fehlt
12V-Anschluss fehlt
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Smartcard Reader fehlt
Digital (optisch) vorhanden
Digital (koaxial) fehlt
Kopfhörer vorhanden
Extras
Tragbar fehlt
Blu-ray-Laufwerk fehlt
DVD-Laufwerk fehlt
Ambilight fehlt
Media-Player vorhanden
Integrierte Festplatte fehlt
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A+
Vesa-Norm 75 x 75

Weitere Tests & Produktwissen

App durch die Mitte

video - Besonders praktisch sind die Streaming-Funktionen. So verpasst etwa der Fußball-Fan nicht den Anschlusstreffer, wenn er sich gerade aus der Küche mit Knabbereien versorgt. Bei so viel Komfort mag der Zeitverzug zwischen Live-Bild und gestreamtem Bild noch zu verschmerzen sein. Man muss allerdings die richtige Hardware besitzen und die nötige Software dafür finden. Das ist je nach Hersteller nicht immer einfach. …weiterlesen

Bildgewaltig und scharf wie nie

E-MEDIA - Trotz der Größe kommen Details sehr gut zur Geltung und selbst kleinste Feinheiten wirken scharf. Auch der Kontrast und die Farbdarstellung sind top. Ein ähnlich scharfes und kräftiges Bild findet man sonst nur bei den Ultra HD-Modellen der Konkurrenz, "normale" Full HD-Fernseher können hier nicht mithalten. Das Bild des 65 Zoll-Modells wirkte ebenso erstklassig, jedoch muss man hier entsprechend näher herantreten, um die Vorteile zu sehen. …weiterlesen

Erste Hilfe bei TV-Bildfehlern

Video-HomeVision - » Tipp 17: Pumpendes Schwarz Alle Plasma-TVs weisen eine Begrenzung des maximalen Stromverbrauchs auf. Je mehr helle Bildinhalte zu sehen sind, desto dunkler werden sie dargestellt. Neue Algorithmen verbiegen dabei direkt die gesamte Gammafunktion und lassen manchmal dunkle Bildinhalte "absumpfen". Oft wird der Effekt "Floating Black" genannt. » Tipp 18: Zeilenbegrenzung Ein anderer Begrenzer in Plasma-Displays betrifft die Zeilentreiber. …weiterlesen

Kabelfrei & glücklich

PCgo - Flachbildfernseher oder Projektoren werden per HDMI mit Bilddaten und Sound versorgt. Der Anschluss hat sich in den vergangenen Jahren als Standardschnittstelle zur Übertragung von hochauflösenden Bildund Toninhalten im Bereich Computer und Unterhaltung durchgesetzt. Da in den meisten Wohnzimmern die Abspielgeräte und der Fernseher nahe beieinanderstehen, lässt sich eine Verbindung per HDMI-Kabel fast immer problemlos herstellen. …weiterlesen

Egal-wo-TV

Audio Video Foto Bild - Verschlüsselte Sendungen werden wie üblich nicht im Netzwerk übertragen. Die Bedienung klappt reibungslos, der TV-Schirm ist währenddessen abschaltbar. In der Praxis musste der TV aber erst zurückgesetzt werden, ehe das Streaming funktionierte (siehe Seite 30). Andere Geräte, wie Fernseher mit Netzwerk-Anschluss, "sehen" den Panasonic als Server und können von ihm ebenfalls Programm abrufen. Die App für Smart-TVs von Philips gibt es ebenfalls in einer Apple- und einer Android-Version. …weiterlesen

Alles über Videociety

Audio Video Foto Bild - Viele Filmfans können den Dienst also ohne zusätzliche Geräte im Wohnzimmer nutzen. Sie haben den nötigen Player bereits zu Hause. Fest eingebaut ist Videociety zudem in die TV-Portale einiger Fernseher von Philips (NetTV) und Sharp (Aquos Net+). Detaillierte Gerätelisten stehen im Internet unter www. videociety.de. Voraussetzung ist allerdings immer ein schneller Breitband-Internetanschluss mit einer Geschwindigkeit von mindestens 4 Megabit pro Sekunde (MBit/s). …weiterlesen

OLED - der neue Stern am Fernsehhimmel?

Samsung hat auf der Bildschirmmesse FDP International in Yokohama ein OLED-Display vorgestellt, das lediglich 0,05 mm dick ist. Um die Demonstration noch eindrucksvoller zu gestalten, wurde das Panel mit einem Ventilator zum Flattern gebracht – und das „Flapping-Display“ machte seinem Namen alle Ehre.