• keine Tests
37 Meinungen
Produktdaten:
Bildschirmgröße: 22"
Auflösung: Full HD
Twin-Tuner: Nein
Smart-TV: Ja
Anzahl HDMI: 2
TV-Aufnahme: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

XF22G501VD

Smarter Winzling

Stärken

  1. ordentliches Bild in guter Schärfe
  2. kompakte Abmessungen, 12-Volt-Betrieb
  3. HbbTV, Apps für Netflix und Amazon Video
  4. DVB-Triple-Tuner und DVD-Player integriert

Schwächen

  1. Ton nur mäßig
  2. kleiner Blickwinkel
  3. App-Auswahl begrenzt
  4. keine USB-Aufnahmefunktion

Ungewöhnlich für einen Fernseher dieser Größe: Smart-TV-Extras. In begrenztem Umfang zwar, doch die wesentlichen Apps sind dabei. Es gibt außerdem ein Slot-in-Laufwerk für Ihre DVDs und natürlich einen Triple-Tuner, der Antennen-, Kabel- und Sat-Sender auf den Schirm bringt. Nutzen Sie Pay-TV, ist ein separat erhältliches Entschlüsselungsmodul gefragt, das zusammen mit der Smartcard des Bezahlsenders im dafür vorgesehenen CI-Plus-Schacht platziert wird. Sendungen aufnehmen oder puffern können Sie nicht. Die Multimedia-Wiedergabe vom USB-Stick funktioniert, könnte Kunden zufolge aber bequemer sein. Das Bild scheint soweit in Ordnung – wenn Sie von vorn zum Telefunken XF22G501VD schauen. Beim Blick von der Seite geht Qualität verloren.

zu Telefunken XF22G501VD

  • TELEFUNKEN XF22G501VD 55 cm (22 Zoll) Fernseher (Full HD, Triple Tuner,

    Energieeffizienzklasse A + , Mit seinem eleganten Design und einem integrierten DVD - Player bietet der Telefunken ,...

  • Telefunken LED-Fernseher (22 Zoll, Full HD, Smart TV, DVD, 12V) »XF22G501VD«,

    Energieeffizienzklasse A + , Mit seinem eleganten Design und einem integrierten DVD - Player bietet der Telefunken ,...

  • Telefunken XF22G501VD 55 cm (22 Zoll) Fernseher (Full HD, Triple Tuner,

    Energieeffizienzklasse A + , Typ: LED Fernseher mit 55 cm (22 Zoll) Bildschirmdiagonale Auflösung: 1. 920 x 1. ,...

  • Telefunken XF22G501VD 55cm (22 Zoll) LED-TV

    Haushalt & Wohnen / Multimedia / Beamer, TV & Heimkino / LED - TVs

  • Telefunken XF22G501VD 22 Zoll Full HD LCD-Technologie 2019

    Energieeffizienzklasse A + , Displaydiagonale: 22 Zoll (56 cm) | Full HD (1. 920 x 1. 080) | LCD - Technologie | Smart - ,...

  • Telefunken XF22G501VD, LED-Fernseher schwarz, WLAN, SmartTV, Triple Tuner,

    (Art # 1548262)

Kundenmeinungen (37) zu Telefunken XF22G501VD

37 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
23
4 Sterne
8
3 Sterne
3
2 Sterne
1
1 Stern
2
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Telefunken XF22G501VD

Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 22"
Auflösung Full HD
Curved fehlt
HDR10 fehlt
HDR10+ fehlt
HLG fehlt
Dolby Vision fehlt
HFR fehlt
UHD Premium fehlt
3D fehlt
Ton
Audio-Systeme Dolby Digital Plus
Ausgangsleistung 5 W
Subwoofer fehlt
Empfang
DVB-T2-HD vorhanden
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
UHD-Empfang fehlt
Twin-Tuner fehlt
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
WLAN vorhanden
HbbTV vorhanden
Internetbrowser vorhanden
Media-Streaming vorhanden
Gestensteuerung fehlt
Sprachsteuerung fehlt
Smart Remote fehlt
SAT>IP Client fehlt
SAT>IP Server fehlt
AirPlay 2 fehlt
Anschlüsse
Anzahl HDMI 2
Anzahl USB 1
Audiorückkanal (ARC) vorhanden
Audiorückkanal (eARC) fehlt
HDCP 2.3 fehlt
USB 3.0 fehlt
Bluetooth vorhanden
Kartenleser fehlt
12V-Anschluss vorhanden
Ethernet (LAN) fehlt
CI+ vorhanden
Smartcard Reader fehlt
Digital (optisch) fehlt
Digital (koaxial) vorhanden
Kopfhörer vorhanden
Extras
TV-Aufnahme vorhanden
Tragbar fehlt
Blu-ray-Laufwerk fehlt
DVD-Laufwerk vorhanden
Ambilight fehlt
Media-Player vorhanden
Integrierte Festplatte fehlt
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A+
Gewicht 3,4 kg
Vesa-Norm 75 x 75
Weitere Produktinformationen: Works with Alexa

Weiterführende Informationen zum Thema Telefunken XF22G501VD können Sie direkt beim Hersteller unter telefunken.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

BD wird 3D

audiovision 2/2010 - Vorhandene Geräte ließen sich nur verwenden, wenn man die zwei Perspektiven in ein Bild quetscht und dem Schirm die korrekte Aufbereitung überlässt. Doch solche Scheiben zeigen auf normalen Fernsehern ein geteiltes Bild, wären also unbrauchbar. Die Mehrheit der Studios votierte für eine Lösung, die 2D- und 3D-Fassung auf einer Disc vereint. Nur so lässt sich nämlich sicherstellen, dass beide Augen die volle Auflösung bekommen. Es müssen also zweimal 1.920 x 1.080 Pixel gespeichert werden. …weiterlesen

Was ist eigentlich CI Plus?

Heimkino 11-12/2009 - Mit CI Plus gibt es einen Industriestandard, der diesen Interessen besser als das bisherige CI gerecht werden will, indem Sicherheitslücken geschlossen, der Jugendschutz verbessert und neue Geschäftsmodelle ermöglicht werden. So wird am Ausgang des CI-Plus-Moduls kein unverschlüsseltes Signal mehr ausgegeben, sondern zwischen CI-Plus-Modul und Geräteelektronik neu verschlüsselt. Unsichere Endgeräte, die Kopierschutz umgehen, sollen über CI Plus einzeln gesperrt werden können. …weiterlesen

Volltreffer

video 12/2004 - Weil darüber hinaus zwei der drei Scart-Buchsen S-Video- und RGB-Signale beherrschen, kann neben dem DVD-Player auch eine Set-Top-Box Bildsignale in Top-Qualität anliefern. Im Tontest agierte der JVC mit einer kräftigen Tiefton-Abteilung und luftigen Höhen, allerdings haperte es im Mitteltonbereich. Musikstücke klangen dadurch mitunter etwas belegt. Ein ähnlich mittelprächtiges Ergebnis gab’s auch im Messlabor. …weiterlesen

Besseres HDTV-Bild

video 10/2013 - Grundsätzlich klappt die Prozedur mit jedem TV-Gerät, doch mitunter reagieren Modelle etwas anders bei den Einstellungen, als erwartet. So liegt es etwa in der Natur der Dinge, dass ein HD-ready-TV die Full-HD-Bilder der Blu-ray nicht pixelgenau darstellen kann und die Bildformat- und Schärfetests nicht optimal wiedergibt. Meist kommt man mit unseren Tests jedoch zu Bildergebnissen, die besser sind als die im Labor ermittelten "optimalen Einstellungen". …weiterlesen

Endlich Durchblick

Audio Video Foto Bild 1/2011 - Sitzt man mindestens das Vierfache der Bilddiagonale entfernt, fällt das nicht auf. Die übrigen Modelle zeigen die volle HD-Auflösung* (HD ready 1080p*). l Flüssige Bewegungen zeigen erst Fernseher ab der LD550-Serie mit der Schaltung TruMotion. l 3D geben die Fernseher ab PX950 wieder, mindestens eine 3D-Brille ist dabei. Bildschirmtyp Wie alle Plasmas bieten auch die Modelle von LG große Betrachtungs- winkel. Die LCD-Geräte mit LED*- Lichtquelle sind sehr flach. …weiterlesen

Kampf um die TV-Zukunft

SAT+KABEL 5-6/2013 - IPTV wird somit in Zukunft noch viele neue Funktionen bieten. Ein ganz wichtiges Kriterium ist die Flexibilität, auf die wir im Folgenden auch beim Kabelfernsehen eingehen. Fernsehen, wenn es der Zuschauer will Zahlreiche Studien belegen es in regelmäßigen Abständen: Das klassische lineare Fernsehen verliert an Akzeptanz. Der Spielfilm um 20.15 Uhr ist nicht mehr Gesetz. Vielmehr ändern sich die Sehgewohnheiten. …weiterlesen

Aufnahmen über USB

audiovision 5-6/2011 - Zudem ist mit der Formatierung die Einschränkung verbunden, dass die Festplatte nicht mehr am PC genutzt werden kann. Verschlüsselung der Aufnahme Auch wenn natürlich alle Fernseher einer Marke das gleiche Dateisystem verwenden, sind die Aufnahmen trotzdem nicht an anderen Geräten abspielbar. Denn die Aufnahme wird zusätzlich verschlüsselt, wobei sich der passende Schlüssel tief im Prozessor des TV-Geräts verbirgt – er wird zum Beispiel auch für die Benutzung eines CI+ Moduls benötigt. …weiterlesen