• ohne Endnote
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
ohne Note
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Chop­per / Crui­ser
Hubraum: 125 cm³
Mehr Daten zum Produkt

SYM Husky 125 (8 kW) im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    31 Produkte im Test

    „Plus: Solide, bewährte Technik; Vergleichsweise günstig.
    Minus: Design nicht mehr zeitgemäß; Motor hat nur 11 PS.“

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu SYM Husky 125 (8 kW)

Typ Chopper / Cruiser
Hubraum 125 cm³
Nennleistung Bis 15 kW
Höchstgeschwindigkeit 95 km/h

Weiterführende Informationen zum Thema SYM Husky 125 (8 kW) können Sie direkt beim Hersteller unter sym-motor.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Mauerblume

Motorrad News 8/2014 - Okay. Rein optisch macht sie nicht viel her, die CTX 700 N. Selbst in strahlendstem Weiß wirkt das Motorrad eher funktional als faszinierend. Die komplette Technik ist schwarz beschichtet, lediglich Auspuff, Bremsscheiben und Standrohre glänzen metallisch. Da hat sich Honda alle Mühe gegeben, diese Maschine als Mauerblümchen zu inszenieren. Dahinter könnte aber auch Kalkül stehen: Die CTX soll durch innere Werte überzeugen und so den Fahrer bespaßen, aber nicht die Nachbarn neidisch machen. …weiterlesen

Offroad nach Maß

Motorrad News 4/2013 - Um das potente Leichtgewicht so souverän wie sein Eigner zu dirigieren, braucht es Gewöhnung. Zackiges Einlenken oder harte Bremsmanöver quittiert das hochbeinige Motorrad mit ausgeprägten Reaktionen. Diese wirken durch den bissigen Charakter des bärenstarken 990er Twins und die deftig zupackenden Stopper umso heftiger. Besonnene Gashand, runder Fahrstil, vorrangiger Einsatz der Pedalbremse und immer genügend Ballast im Boot sind daher für die ersten Kontakte mit der Kati dringend zu empfehlen. …weiterlesen

Überflieger

Motorrad News 12/2012 - Aber vielleicht mahnt dieser enorme Preis ja auch zu vorausschauender Fahrweise. Das würde mindestens soviel bringen wie die ganze Sicherheitselektronik. HERZ... Die BMW HP4 hat das Zeug zum Herzensbrecher. Elegante Sonderlackierung, schön gemachte Details und in der Competition-Variante gibt es auch noch viel sichtbares Carbon. Ein echter Augenschmaus abends in der Garage nach einem langen Tag im Sattel. Und dazu das Bewusstsein, das wohl heißeste frei verkäufliche Supersport-Eisen zu fahren. …weiterlesen

Testsieger leitungsstark und nicht ganz perfekt

Die Zeitschrift ''PS Das Sport-Motorrad Magazin'' hat im Zweikampf zwei Motorräder gegeneinander antreten lassen: die MV Agusta Brutale 1078 RR und die KTM Sportmotorcycle 990 Superduke R. Die Brutale Augusta konnte den Testsieg erringen, da sie einfach leistungsstärker als die KTM war. Frei von Mängeln ist sie jedoch auch nicht.

Gut und günstig einsteigen

2Räder 8/2009 Gebrauchtmarkt - Seit dem 1. März 1996 dürfen auch Autofahrer, die den Führerschein der Klasse 3 vor dem 1. April 1980 gemacht haben, ohne weitere Prüfung eine 125er mit bis zu 15 PS fahren. Das bescherte der 125er-Klasse einen Boom, das Gebrauchtangebot ist mittlerweile entsprechend üppig. Kauftipps und eine Bestseller-Übersicht gibt's hier.Testumfeld:Im Test waren 31 Gebraucht-Motorräder, die keine Endnoten erhielten. …weiterlesen