GV 125i Classic (10 kW) [11] Produktbild
  • ohne Endnote
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
ohne Note
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Chop­per / Crui­ser
Hubraum: 125 cm³
Zylinderanzahl: 2
ABS: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Hyosung GV 125i Classic (10 kW) [11] im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    31 Produkte im Test

    „Stärken: Gelungenes Cruiser-Design; Schöne Details, großer Tank; Niedrige Sitzhöhe; Moderner Motor; Sehr günstig.
    Schwächen: Ganz schön schwer; Motor braucht hohe Drehzahlen.“

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Hyosung GV 125i Classic (10 kW) [11]

Typ Chopper / Cruiser
Hubraum 125 cm³
Nennleistung Bis 15 kW
Höchstgeschwindigkeit 109 km/h
Zylinderanzahl 2
ABS fehlt
Gewicht vollgetankt 172 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Hyosung GV125i Classic (10 kW) [11] können Sie direkt beim Hersteller unter hyosung-motors.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Teile und herrsche

TÖFF 7/2015 - Genau das praktiziert BMW jetzt: Man differenziert das Adventure-Segment mit einem neuen Vierzylinder-Multitool und nimmt so den gegnerischen Druck von der GS. Seit 1980 hat BMW über eine halbe Million GS-Motorräder ausgeliefert. Womit mussten sich die GS-Modelle nicht alles vergleichen lassen? Mit Sporttourern, Enduros, Supermotos, mit Ein-, Zwei-, Drei- und Vierzylindern Woran das liegt? Am ungeheuer breiten Einsatzspektrum, am exzellenten Komfort, am spielerischen Fahrverhalten. …weiterlesen

DKW schon 1928 mit Wasserkühlung

Kradblatt 5/2010 - Wir Sachsen sind einfach motorradverrückt.” Jens Weißleder, Jahrgang 1973, ist sichtlich stolz auf seine Heimat. Unumwunden gibt er auch zu, genau wie seine Landsleute vom Motorradbazillus befallen zu sein. Abgesehen von der BMW R 1100 GS und der Aprilia RSV Mille, die er mal besessen hat, gehört seine Leidenschaft inzwischen voll und ganz den Oldtimern aus den 1920er und 1930er Jahren. „Meine erste Maschine, die ich als 18-jähriger restauriert habe, war 1991 eine IFA 125RT. …weiterlesen

Go Cold

TÖFF 1/2011 - Florida: 29 Grad, Sonne und Strand – das ist die eine Seite des amerikanischen Winters. Auf der anderen Seite zeigt er sich mit Eis, Schnee und minus 40 Grad. Und genau dort wollen wir hin ...In diesem Artikel aus Ausgabe 1/2011 der Töff wird auf sechs Seiten über eine Motorradtour in den USA berichtet. …weiterlesen

Rückenwind

TÖFF 5/2011 - Rennstrecken-Trainings erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Hier ist eine Auswahl von Produkten, mit denen Sie Ihren Renner für die Rundstrecke optimieren können.Die Abstimmung und Umrüstung des Motorrads auf den Rennstreckenbetrieb bedarf natürlich auch spezieller Race-Teile. Welche sich lohnen und wie man sie einsetzt, erklärt TÖFF in der Ausgabe 5/2011 auf zwei Seiten. …weiterlesen

Yamaha paart Leistung mit Handlichkeit

Die Zeitschrift ''Motorrad'' hat einen Test durchgeführt, um auf einen Leserbrief zu reagieren. Der Leser hatte eindrücklich darauf hingewiesen, dass die Yamaha Motor V-Max im Vergleich mit der amerikanischen Boss Hoss eine ''Luftnummer'' sei. Die Redakteure hat das offensichtlich so beschäftigt, dass sie zum Vergleichstest schritten, nicht ohne noch zwei Kandidaten in den Test mit einzubeziehen. Aber im Praxistest zeigte die V-Max, was sie kann. Sie wirkt optisch vielleicht weniger gewaltig als die drei Schwergewichte, ließ sich jedoch am angenehmsten fahren.

Motorrad überholt Rennwagen

Einen eher ungewöhnlichen Vergleichstest bietet die Zeitschrift ''Motorrad'' ihren Lesern an: Sie untersucht die Unterschiede zwischen dem Motorrad Sportmotorcycle RC 8 1190 und dem Rennwagen Sportcar X-Bow – beide aus dem Hause KTM. Und wer hat sich angesichts der Beschleunigung von Motorrädern nicht auch schon gefragt, ob diese wohl schneller als Rennautos sind? Sind sie, beweist der Test, aber nicht in der Kurve.