Hayabusa 1300 Produktbild
ohne Note
11 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Zylin­deran­zahl: 4
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von Hayabusa 1300

  • Hayabusa 1300 ABS (145 kW) [Modell 2015] Hayabusa 1300 ABS (145 kW) [Modell 2015]
  • Hayabusa 1300 (129 kW) [07] Hayabusa 1300 (129 kW) [07]
  • Hayabusa 1300 (145 kW) [12] Hayabusa 1300 (145 kW) [12]
  • Hayabusa 1300 ABS (145 kW) [13] Hayabusa 1300 ABS (145 kW) [13]
  • Mehr...

Suzuki Hayabusa 1300 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test | Getestet wurde: Hayabusa 1300 ABS (145 kW) [Modell 2015]

    „Schwer unterschätzt. Hinter der Stromlinien-Verschalung verbirgt sich ein gelassenes, aber extrem potentes GT-Motorrad. Ihr geschmeidiger Vierzylinder strahlt pure Souveränität aus. ...“

  • ohne Endnote

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    2 Produkte im Test | Getestet wurde: Hayabusa 1300 ABS (145 kW) [13]

    Motor: 4 von 5 Punkten;
    Fahrleistungen: 5 von 5 Punkten;
    Verbrauch: 3 von 5 Punkten;
    Fahrwerk: 4 von 5 Punkten;
    Bremsen: 5 von 5 Punkten;
    ABS: 5 von 5 Punkten;
    Komfort: 3 von 5 Punkten;
    Verarbeitung: 4 von 5 Punkten;
    Ausstattung: 4 von 5 Punkten;
    Alltag: 3 von 5 Punkten;
    Preis: 4 von 5 Punkten;
    Fun-Faktor: 4 von 5 Punkten.

  • ohne Endnote

    20 Produkte im Test | Getestet wurde: Hayabusa 1300 (129 kW) [07]

    „Pro: durchzugsstarker Motor; sehr stabiles Fahrwerk; sehr gute Bremsen; gut dosierbare Leistung; hohe Schräglagenfreiheit.
    Kontra: kein ABS; hohes Gewicht (ab 2008); mäßiger Windschutz; kurze Inspektionsintervalle; kein Hauptständer.“

    • Erschienen: Januar 2014
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: durchzugsstarker Motor; sehr stabiles Fahrwerk; gut dosierbare Leistung; sehr gute Bremsen; hohe Schräglagenfreiheit.
    Minus: hohes Gewicht (ab 2008); mäßiger Windschutz; kein ABS (bis 2012); kurze Inspektionsintervalle; kein Hauptständer.“

    • Erschienen: Juli 2013
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Hayabusa 1300 ABS (145 kW) [13]

    „... In der Praxis packen die Stopper kräftig zu, und die Suzuki glänzt mit ausgezeichneten Verzögerungswerten. Das ABS tut, was es soll: Es regelt fein und unauffällig ...“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test | Getestet wurde: Hayabusa 1300 ABS (145 kW) [13]

    „... hat ein sehr weiches Ansprechverhalten und nirgendwo auch nur das kleinste Leistungsloch. Der Antrieb ist eine handzahme Urgewalt wie aus dem Bilderbuch, den Gedanken an eine Traktionskontrolle kann man getrost verwerfen! ... Für einen 264 Kilogramm schweren Eimer lässt sich das Schiff ganz schön zackig umlegen ...“

    • Erschienen: Juli 2013
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Pro: durchzugsstarker Motor; sehr stabiles Fahrwerk; sehr gute Bremsen; hohe Schräglagenfreiheit; gut dosierbare Leistung.
    Kontra: kein ABS; hohes Gewicht (ab 2008); mäßiger Windschutz; kurze Inspektionsintervalle; kein Hauptständer.“

    • Erschienen: Juni 2013
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Hayabusa 1300 ABS (145 kW) [13]

    „... Enorm vertrauenerweckend: Wie satt der rund 265 Kilogramm schwere Bolide liegt, wie superstabil und hochpräzise er seine Bahn zieht. Wow! ...“

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test | Getestet wurde: Hayabusa 1300 (145 kW) [12]

    „... Der sensationelle Motor und das stabile, trotzdem überaus handliche Fahrwerk sind auch heute noch state-of-the-art, der Verzicht auf ein ABS leider nicht. Da tröstet der kürzeste Bremsweg der ansonsten brillanten Stopper auch nicht drüber hinweg, denn nicht immer stimmt der Reibwert des Asphalts. Die Hayabusa-Kuppel ist flach und zwingt zu starkem Ducken, um Windschutz zu genießen. ...“

  • ohne Endnote

    30 Produkte im Test

    „Stärken: Neutrales Fahrverhalten; Saustarker Motor; Durchaus tourentauglich; Bequeme Unterbringung.
    Schwächen: Ungemütlicher Soziusplatz; Nicht mit ABS erhältlich; Recht schwer.“

  • ohne Endnote

    30 Produkte im Test

    „Stärken: Bärenstarker Motor; Fährt sich neutral; Stabil bis zum Topspeed; Bequeme Sitzposition.
    Schwächen: Nicht mit ABS erhältlich; Sozius sitzt unkomfortabel; Hohes Gewicht.“


    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 5/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Suzuki Hayabusa 1300

Typ Sporttourer / Tourer

Weiterführende Informationen zum Thema Suzuki GSX 1300 R können Sie direkt beim Hersteller unter suzuki.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Der Überflieger

Motorradfahrer 2/2014 - Die 300-km/h-Schallmauer ist selbst am Motorradstammtisch kein Thema mehr, und eine Hayabusa, 1999 von niveaulosen Boulevardmedien noch zum Bürgerschreck aufgebauscht, gilt vor allem unter Fans souverän motorisierter Sporttourer längst als günstiger Geheimtipp.Ein Motorrad wurde im Praxistest unter die Lupe genommen, blieb jedoch ohne abschließende Benotung. …weiterlesen

Überflussgesellschaft

Motorrad News 8/2013 - Ein chromblitzender Chopper weckt bei Heinz hinterm Zaun eher Besorgnis, wegen Rockerkrieg mit Hells Angels und Bandidos und so. BMW S 1000 RR oder Ducati Panigale sind dagegen viel zu zierlich und klein, um den Jungs mit ihren Aufsitzmähern zu imponieren. Aber so eine Suzuki Hayabusa oder ZZR1400, die macht was her. Halb Raumschiff, halb Superhelden-Vehikel. Hilfreich dabei: Das beharrliche Festhalten am Analogtacho. …weiterlesen

Mehr Biss mit ABS

PS - Das Sport-Motorrad Magazin 8/2013 - Im Check befand sich ein Renn-Motorrad. Es wurde keine Endnote vergeben. …weiterlesen