Ø Befriedigend (2,8)

Tests (8)

Ø Teilnote 2,8

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Naked Bike
Hubraum: 749 cm³
Zylinderanzahl: 4
ABS: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Suzuki GSR750 ABS (78 kW) [12] im Test der Fachmagazine

    • MOTORRAD

    • Ausgabe: 10/2013
    • Erschienen: 04/2013
    • Produkt: Platz 3 von 7

    636 von 1000 Punkten

    Preis/Leistung: 1,5

    „... Ihr kräftiger, sparsamer Kurzhub-Motor hängt bestens am Gas. Ihre Bremsen funktionieren besser als im letzten Test 2012, doch das Fahrwerk wirkt leider nicht ganz ausgewogen.“  Mehr Details

    • Motorrad News

    • Ausgabe: 1/2013
    • Erschienen: 12/2012
    • Seiten: 4

    ohne Endnote

    „Einen klassischer Vierzylinder mit viel Qualm obenrum, genug Druck in der Mitte, formidabler Laufkultur und einem perfekten Getriebe – der Antrieb der GSR kann begeistern, ihre Streetfighter-Optik findet auch viele Freunde. Das Chassis ist sauber austariert, die Handhabung absolut einfach. Besonders edel wirkt die Suzuki nicht, doch für die Verarbeitung gibt es im Dauertest nur Lob ...“  Mehr Details

    • TÖFF

    • Ausgabe: 3/2012
    • Erschienen: 02/2012
    • 3 Produkte im Test
    • Seiten: 7

    ohne Endnote

    „King of Show: Die Freegun zieht alle Blicke auf sich. Enge Kehren sind jedoch nicht ihr Ding. Und sie ist nicht ganz billig.“  Mehr Details

    • 2Räder

    • Ausgabe: 2/2013
    • Erschienen: 03/2013
    • 30 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Stärken: Starker Reihenvierer; Braucht wenig Sprit; Gelungenes Cockpit; ABS ist Serie.
    Schwächen: Stumpfe Bremsen; Lenkt unpräzise ein; Mäßige Verarbeitung.“  Mehr Details

    • 2Räder

    • Ausgabe: 11/2012
    • Erschienen: 10/2012

    ohne Endnote

    „Plus: Starker, geschmeidiger und drehfreudiger Motor; Wildes Äußeres ... ABS serienmäßig; Sparsam im Verbrauch; Lenkt leicht ein.
    Minus: Lenkt unpräzise ein; Stumpfe Bremsen ... Mäßige Verarbeitung.“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 2/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • MOTORRAD

    • Ausgabe: 18/2012
    • Erschienen: 08/2012
    • Produkt: Platz 3 von 6

    634 von 1000 Punkten

    Preis/Leistung: 1,5

    „... Der tolle Motor geht weich ans Gas, schiebt und drückt. ... kombiniert gute Fahrleistungen mit dem niedrigsten Verbrauch. ... Die Bremsen sind stumpf, das Fahrverhalten ist wenig neutral.“  Mehr Details

    • Motorradfahrer

    • Ausgabe: 9/2012
    • Erschienen: 08/2012
    • 3 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Die Suzuki greift formal wie von der Sitzposition noch am stärksten den ‚Fighter-Spirit‘ auf und ist die Quirligste des Vergleichs.“  Mehr Details

    • 2Räder

    • Ausgabe: 4/2012
    • Erschienen: 03/2012
    • 30 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Stärken: Gelungene Ergonomie; Exakt zu schalten; Nimmt feinfühlig Gas an; Fahrwerk mit gutem Feedback.
    Schwächen: Nicht übermäßig handlich; Bremsen wenig bissig; Kurze Wartungsintervalle.“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 11/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Suzuki GSR750 ABS (78 kW) [12]

Typ Naked Bike
Hubraum 749 cm³
Nennleistung 51 bis 100 kW
Höchstgeschwindigkeit 230 km/h
Zylinderanzahl 4
ABS vorhanden
Gewicht vollgetankt 211 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Suzuki GSR750A ABS (78 kW) [12] können Sie direkt beim Hersteller unter suzuki.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Volumen-Modelle

MOTORRAD 10/2013 - Es tut sich viel in der erfolgreichen Mittelgewichtsklasse: Bei den beherrschbaren, noch bezahlbaren und trotzdem feurigen Naked Bikes bis 800 Kubik treffen ganz neue Modelle auf überarbeitete sowie bestens etablierte. Vor allem aber Zwei- auf Drei- und Vierzylinder. Mehr motorische Vielfalt für vielfältige Fahrerlebnisse.Testumfeld:Sieben Motorräder befanden sich im Vergleich. Die Produkte erhielten Bewertungen von 609 bis 672 von jeweils 1000 erreichbaren Punkten. Als Testkriterien wurden Motor, Fahrwerk, Alltag, Sicherheit und Kosten herangezogen. …weiterlesen

Weißsporn

Motorrad News 1/2013 - Seit April rollt Suzukis GSR 750 im Dauertest, 13 000 Kilometer stehen mittlerweile auf der Uhr. Aber: Auf große Tour ging es dabei nicht, die meisten Meilen sammelte Suzukis Mittelklasse-Brenner im Alltag – ein klassischer Härtetest.Auf dem Prüfstand war ein Motorrad. Es erhielt keine Note. …weiterlesen

Licht und Schatten

TÖFF 3/2012 - Und natürlich auch ABS, noch dazu ein feines - übrigens als einzige Maschine im Trio. Die Nissin-Anker der Street Triple R sind fantastisch, aber für Anfänger bedenklich. Sie packen spontan zu und verzögern massiv. Dafür schätzt der Routinierte diese Anlage, die gewiss auch auf der Rennpiste eine gute Figur abgibt. Einzig die Suzuki vermag bei zackiger Gangart nicht ganz zu überzeugen: Ihre Bremse erfordert einen progressiven Kraftzuwachs und fühlt sich gummig an. …weiterlesen

Was fürs Auge

2Räder 11/2012 - Die GSR 750 war hierzulande die bestverkaufte Suzuki im ersten Halbjahr 2012. Lockt die scharfe Form, oder trumpfen die inneren Werte?Im Praxischeck war ein Motorrad, welches ohne Benotung blieb. Außerdem wurden drei Konkurrenzmodelle vorgestellt. Motor, Fahrwerk, Bremsen, Ausstattung, Komfort und Einsteigertauglichkeit wurden als Testkriterien herangezogen. …weiterlesen