• Befriedigend 2,8
  • 4 Tests
17 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
GPS-​Navi­ga­tion: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Suunto X10 im Test der Fachmagazine

  • Praxistest-Urteil: 3 von 5 Sternen

    5 Produkte im Test

    „... Die Anzeige der X10 lässt sich dank ausreichend großer Ziffern auch vom Fahrradsattel aus jederzeit gut ablesen; auch die Bedienung über die Tasten klappt ordentlich. Dennoch offenbarte die X10 weitere Schwächen: Unter dichter stehenden Bäumen riss - trotz der jahreszeitlich bedingten Blattarmut - mehrmals der GPS-Empfang ab. ... Die X10 ist also eher Outdoor-Werkzeug für Fortgeschrittene als ein Begleiter für Radfahrer.“

  • ohne Endnote

    13 Produkte im Test

    „... Die Suunto bietet für den hohen Preis recht wenig. Mit Höhenmesser, Kompass und Barometer eignet sie sich am ehesten für Bergsteiger. ...“

    • Erschienen: Februar 2009
    • Details zum Test

    „befriedigend“

    „... Die langen Fixzeiten und die Empfangsprobleme im dichten Wald sorgten bei unserem Test für klare Abzüge. Auch die komplexe Bedienung, die ohne Handbuch kaum zu meistern ist, und die schwer drückbaren Tasten gefielen uns weniger. ...“

  • 40 von 60 Punkten

    Preis/Leistung: 6 von 10 Punkten

    Platz 2 von 2

    „Aufgrund ihres schwachen GPS-Empfängers ist die Suunto X10 zum Navigieren im Gebirge kaum geeignet. Dennoch: Bedienung, Menüführung und Funktionen wie Höhenmesser und Routenaufzeichnung (wenn das Signal da ist) überzeugten. Mit der X10 macht Suunto einen Schritt in die richtige Richtung, auch wenn Technik bei GPS-Uhren wohl noch in den Kinderschuhen steckt und die Funktionalität weiterer Entwicklung bedarf.“

zu Suunto 0045235900671

  • Suunto SS014005010 Uhr

Kundenmeinungen (17) zu Suunto X10

3,0 Sterne

17 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
5 (29%)
4 Sterne
4 (24%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
4 (24%)
1 Stern
5 (29%)

3,1 Sterne

16 Meinungen bei Amazon.de lesen

1,0 Stern

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Qualität X10

    von PepePepe

    ich habe nun im Austausch innerhalb von 3,5 Monaten die 3 Uhr retourniert, da sich die Beschichtung löst und bei der eltzten Uhr sogar das Gehäuse einen Sprung hatte. Nun erhielt ich nach 5 Wochen Wartezeit das 4. Exemplar. Es sollte gemäß der Aussage des Lieferanten nun keinerlei Qualitätsmängel mehr aufweisen. Siehe da, es gibt keinen Unterschied zu den früher gelieferten Uhren! Es löste sich die Beschichtung wiederum nach 2 Tagen.
    Fazit: das Produkt weist einen Serienfehler / erhebliche Fertigungsmängel auf und ist daher der Kauf, noch dazu bei dem hohen Preis nicht zu empfehlen.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Suunto SS014005010

Praxis­test sou­ve­rän bestan­den

Auf dem amerikanischen Navi-Portal Navigadget.com ist kürzlich eine Würdigung des Suunto X10 veröffentlicht worden – richtig, eine Würdigung, denn der Tester zeigt sich sichtlich beeindruckt von dem trotz leicht bulliger Ausmaße sehr komfortabel zu tragenden Mini-Sportcomputer für das Handgelenk. Vor allem die Fülle an diversen Features, die beim X10 zur Verfügung stehen, wird ausführlich beschrieben. Zweifel an ihrer Qualität kamen im Praxistest gar nicht erst auf. Der Suunto X10 überzeugte, wie man so schön sagt, auf ganzer Linie.

Dem Test verdanke ich aber auch den Hinweis auf eine Promotions-Seite des Suunto X10, die wirklich sehenswert ist. Es handelt sich zwar um ein Werbevideo, genauer: um ausgefeilte Animationssequenzen. Aber nicht nur die perfekte Aufmachung überzeugt. In kurzweiligen Sequenzen begleiten wir einen jungen Outdoor-Fan auf einen Wochenendausflug, auf dem wir dann beiläufig alle Features des X10 kennenlernen. Das Ganze ist also auch durchaus als eine kurze Einführung in den Umgang mit dem Gerät zu verstehen.

So perfekt und informativ aufgemacht, wird Werbung zum reinsten Vergnügen. Auch wenn ich beim Anblick der sportlichen Leistungen des jungen Mannes stellenweise etwas außer Atem geraten bin. - Die Promotionsseite ist zur Zeit nur in Englisch online, die deutsche Fassung soll aber demnächst folgen.

Suunto 0045235900671

Ver­bes­serte GPS-​Funk­tio­na­li­tät

Suunto hat soeben den Handgelenk-Trainingscomputer X10 vorgestellt, der als Nachfolger des Suunto X9i das neue Flaggschiff werden soll. Suunto betont insbesondere, dass beim X10 der GPS-Empfang überarbeitet wurde. GPS-Module sind immer häufiger auch in den praktischen Trainingscomputern zu finden. Doch ihren Vorteil, nämlich die akkurate Datenerhebung mittels GPS, können sie nicht immer ausspielen: Dichtes Geäst oder tiefere Schluchten stören den GPS-Empfang. Genau in diesem Gelände soll nun der X10 eine deutlich bessere Leistung als der Vorgänger X9i erbringen.

Der Suunto X10 ist kompatibel mit der gängigsten Kartensoftware, unter anderem Google Earth Fugawi und Magic Maps. So können auch Trainingsstrecken am PC vorbereitet und dann exportiert werden, der Suunto X10 übernimmt anschließend die Routennavigation - bequem vom Handgelenk aus, ohne ein störendes zusätzliches GPS-Gerät. Außerdem können auch Trainingsstrecken als Tracks aufgezeichnet und anschließend auf den PC beziehungsweise in die entsprechende Kartensoftware exportiert werden. Zur Ausrüstung gehören außerdem Höhen- und Barometer, digitaler Kompaß, Thermometer sowie Zeit-/Stopp-Funktionen.

Der Suunto X10 ist in zwei Farben und mit einer leistungsstärkeren Batterie als der X9i demnächst erhältlich.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Suunto X10

Tiefenmesser fehlt
Sonnenauf- & Untergangsanzeige fehlt
Höhenmessung fehlt
Sport & Training
Sensoren
Barometer fehlt
Thermometer fehlt
Kompass fehlt
Unterstützte Sportarten
Outdoor vorhanden
Navigation
GLONASS-Navigation fehlt
GPS-Navigation vorhanden
Weitere Produktinformationen: Outdoor-GPS-Uhr

Weiterführende Informationen zum Thema Suunto SS014005010 können Sie direkt beim Hersteller unter suunto.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Bergführer am Handgelenk

Navi-Magazin 3-4/2009 - Praxistest in der rauen Natur Neuseelands: Die neue GPS-Uhr ‚X10‘ von Suunto verspricht mit ihren zahlreichen Funktionen von Höhenmesser bis Kompass eine Rundum-Sorglos-Lösung für Wanderer zu sein. Doch können GPS-Empfangsqualität und Bedienung der kompakten Uhr überzeugen? …weiterlesen