• ohne Endnote
  • 2 Tests
112 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Strom­ver­sor­gung: Fest ver­bau­ter Akku
Touch­s­creen: Nein
Herz­fre­quenz­mes­ser: Ja
GPS-​Navi­ga­tion: Ja
Was­ser­dicht: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Suunto Ambit3 Run (HR) im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    10 Produkte im Test

    „Pro: Übersichtliches und konfigurierbares Display. Gute GPS-Funktion.
    Kontra: Relativ großes Gehäuse der Uhr. Etwas schwergängiger, später Druckpunkt der Tasten. Kein Höhenmesser.“

  • ohne Endnote

    13 Produkte im Test

    „Pro Gute ergonomische Eigenschaften des Displays; vielfältige Pulsfunktionen ...
    Kontra: Ergonomisch nur für kräftigere Handgelenke optimal, bei schmalem Handgelenk sitzt die große Uhr nicht so gut; Bedienung ist gewöhnungsbedürftig, nicht intuitiv.“


    Info: Dieses Produkt wurde von RUNNER'S WORLD in Ausgabe 3/2016 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

zu Suunto Ambit3 Run (HR)

  • Suunto Unisex Ambit3 GPS-Uhr zum Laufen, 15 Std.
  • Uhr Running Rennen Outdoor suunto AMBIT3 Run Hr Grün GPS Und Pulsmesser
  • Suunto Multifunktionsuhr Ambit3 Run (HR) GPS-Uhr SS021261000
  • Suunto Multifunktionsuhr (HR) GPS-Uhr SS021261000 Ambit 3 Run
  • Suunto Unisex Ambit3 GPS-Uhr zum Laufen, 15 Std.
  • Suunto Ambit 3 Run White HR [inkl. Brustgurt] weiß - SEHR GUT

Kundenmeinungen (112) zu Suunto Ambit3 Run (HR)

4,1 Sterne

112 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
66 (59%)
4 Sterne
17 (15%)
3 Sterne
11 (10%)
2 Sterne
8 (7%)
1 Stern
11 (10%)

4,1 Sterne

112 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Suunto Ambit 3 Run (HR)

Solde Ein­stei­ger­uhr mit zuver­läs­si­gem GPS, aber nicht allzu vie­len Fea­tu­res und eher durch­schnitt­li­cher Akku­lauf­zeit

Stärken
  1. schnelle und präzise GPS-Ortung
  2. zuverlässige Herzratenmessung
  3. individuell einstellbares Display
Schwächen
  1. Akku nicht allzu langlebig, besonders bei aktivierten Smartphone-Benachrichtigungen
  2. häufige Synchronisationsprobleme mit dem Smartphone
  3. Einstellungsänderungen nur am PC möglich

Handhabung

Akku

Beim Hantieren mit Apps und aktivierten SMS-Benachrichtigungen verliert die Uhr schnell an Power. Für die reine GPS-Navigation und Herzratenmessung reicht es jedoch völlig aus. Aufgrund der vergleichsweise geringen Akkulaufzeit werden mit der Uhr vor allem Anfänger- und Hobbyläufer glücklich. Für längere Touren gibt es geeignetere Modelle.

Display

Je nach Wunsch kann das Display in ein bis vier Bereiche unterteilt werden, somit wirst Du keine Probleme haben, die für dich wichtigen Werte im Auge zu behalten und per Knopfdruck auf die nächsten Werte zu gelangen. Auch bei Sonneneinstrahlung lässt sich das Display gut ablesen.

Bedienung

In Sachen Bedienung müssen einige Abstriche gemacht werden. So bemängeln Nutzer vor allem die Voreinstellungen am PC, ohne die eine individuelle Benutzung nicht möglich ist. Die Bedienung ist anfangs nicht intuitiv, nach kurzer Eingewöhnungszeit geht dies jedoch leicht und schnell von der Hand. Die Tasten an der Uhr reagieren schwer.

Funktionen

Sport & Training

Zahlreiche Funktionen und Einstellungen ermöglichen eine individuelle Nutzung der Uhr, der Schwerpunkt liegt ganz klar auf Pulsmessung und Distanz. Das Tragen des Brustgurts wird als sehr angenehm empfunden, bei Höhenmessung und Schrittfrequenz stößt die Sportuhr jedoch an ihre Grenzen, hier kommt es zu Ungenauigkeiten.

Outdoor

Die GPS-Ortung startet sehr schnell und ist zudem äußerst präzise. Dank der Angabe der Wetterentwicklung und der Routenführung sind auch neue Wege keine Herausforderung. Bei der Navigation zurück zum Ziel wird jedoch die Luftlinie gemessen, weshalb es hier laut Nutzern zu unterschiedlichen Distanzangaben kommt.

Apps & Kommunikation

Die Android-App von Suunto ist stark fehlerbehaftet, Nutzer klagen vermehrt über Synchronisationsfehler von Uhr und Smartphone, weshalb Einstellungen über den PC vorgenommen werden müssen. Wer auf die App-Nutzung Wert legt, sollte sich nach einem anderen Modell umsehen, da auch Änderungen und Trainingsanalysen häufig nur über den PC möglich sind.

Verarbeitung

Tragekomfort

Die Uhr sitzt gut am Handgelenk, auch das Gewicht wird nicht als störend empfunden. Eine solide Verarbeitung rundet das Ganze ab. Das Gehäuse ist jedoch recht klobig. Wer sehr schmale Handgelenke hat, kann sich ein austauschbares Armband zulegen, da die Uhr sonst nicht richtig sitzt und beim Sport als hinderlich empfunden wird.

Robustheit & Verarbeitung

Die Verarbeitung ist hochwertig und mit einer Wasserdichte von bis zu 5 bar, also einer Wassersäule von 50 m, kannst Du bedenkenlos mit ihr duschen. Zum Schwimmen empfiehlt es sich jedoch die Uhr abzulegen. Wer das Display vor Kratzern schützen will, dem sei eine Schutzfolie ans Herz gelegt.

Suunto Ambit3 Run HR

Sport­uhr mit Herz­fre­quenz­mes­sung

Die Ambit3 Run (HR) von Suunto ist die Laufsport-Version aus der populären Ambit-Serie. Sie kommt mit GPS-Empfänger und einem Brustgurt für unkomplizierte Herzfrequenzmessung.

Viele Optionen für Läufer

Bei der stylischen Sportuhr im frischen Design handelt es sich um eine abgespeckte Version der Ambit3 Sport. Während Letztere sich für die Trainingsdatenaufzeichnung- und Analyse von Schwimmern, Radfahrern und Triathleten eignet, richtet sich die Run-Version ausschließlich an Läufer und Läuferinnen. Durch den integrierten GPS-Empfänger ermöglicht die Sportuhr vielfältige Trainingsoptionen für anspruchsvolle Laufsportler. Neben Streckenaufzeichnung und Höhenmessung kann man zum Beispiel auch Wegpunkte setzen sowie eigene Points of Interest (POIs) erstellen und diese mit Freunden in sozialen Netzwerken teilen. Alle relevanten Trainingsinformationen (Distanz, Schrittlänge, Durchschnitts- und Höchstgeschwindigkeit, Rundenanzahl und vieles mehr) können problemlos mit Android- und iOS-Smartphones per Bluetooth oder USB-Kabel synchronisiert werden. Mit Hilfe der Suunto-Apps lassen sich die aufgezeichneten Daten ausführlich analysieren. Praktisch: Bei der vorliegenden HR-Variante ist ein hochwertiger Brustgurt für die Herzfrequenzmessung im Lieferumfang enthalten, sodass sich das Training auf Basis der Pulsfrequenz anpassen lässt. Auch Intervalltraining ist möglich.

Vielversprechende GPS-Sportuhr

Die Sportuhr kommt zwar ohne edlen Stahlring, vermittelt dafür aber einen sportlichen Eindruck und ist leichter (72 Gramm) als die Multisport- oder die Outdoor-Variante. Wie sich die reine Laufsport-Ausgabe der Ambit3 im Praxiseinsatz schlägt, wurde bisher noch nicht von Experten oder Kunden geprüft. Die GPS-Pulsuhr ist ganz frisch auf dem Markt. Wer an der Sportuhr interessiert ist, kann sich allerdings auf die sehr guten Beurteilungen der größeren Brüder durch Fachleute und Sportler beziehen. Es ist davon auszugehen, dass es sich bei dem vorliegenden Modell um einen hochwertigen Trainingsbegleiter auf anspruchsvollen Trails oder bei Läufen im urbanen Gebiet handelt. Wer auf den Brustgurt verzichten kann, greift zur etwas erschwinglicheren Run (249 EUR). Die Herzfrequenz-Sportuhr ist bei Amazom für rund 269 EUR zu haben.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Suunto Ambit3 Run (HR)

Alarm/Wecker vorhanden
Datumsanzeige vorhanden
Distanz zum Ziel fehlt
Energiesparmodus fehlt
Integrierte Karten Europa fehlt
Laufzeit bei GPS-Nutzung 100 h
Laufzeit maximal 336 h
Laufzeit minimal 10 h
Online-Funktionen vorhanden
Routenführung vorhanden
Schlummerfunktion fehlt
Typ Trainingsuhr
Uhrzeit vorhanden
Weltzeit vorhanden
Wochentagsanzeige fehlt
Integrierte Karten weltweit fehlt
Akkuladestatus vorhanden
1-Knopf-Steuerung fehlt
Erhältlich mit Brustgurt vorhanden
Countdown-Timer vorhanden
Fettverbrennung fehlt
Fly-back Funktion fehlt
Stoppfunktion vorhanden
Fitnesstest vorhanden
Erholungszeit vorhanden
Trainingspläne fehlt
Trainingstagebuch vorhanden
Inaktivitätswarnung fehlt
Vorinstallierte Laufprofile fehlt
Schrittfrequenz vorhanden
Rundenzähler vorhanden
Zwischenzeit vorhanden
Zeitprognose vorhanden
Vorinstallierte Fahrradprofile fehlt
Trittfrequenz fehlt
Rundenzähler fehlt
Maximale Rundenleistung fehlt
Intervalltraining fehlt
Vorinstallierte Schwimmprofile fehlt
Schwimmdistanz vorhanden
Schwimmtempo vorhanden
Frequenz der Schwimmzüge fehlt
Anzahl der Schwimmzüge fehlt
Schwimmstilerkennung fehlt
Tiefenmesser fehlt
Bahnenzähler fehlt
Vorinstallierte Outdoorprofile fehlt
Sonnenauf- & Untergangsanzeige fehlt
W.I.N.D. fehlt
Erhältlich mit Saphirglas fehlt
Höhenmessung vorhanden
Akku
Solarbetrieb fehlt
Stromversorgung Fest verbauter Akku
Display
Beleuchtung vorhanden
Farbdisplay fehlt
Bedienung
Touchscreen fehlt
Tasten vorhanden
Drehbare Lünette fehlt
Sport & Training
Sensoren
Herzfrequenzmesser vorhanden
Pulsmessung per Brustgurt vorhanden
Pulsmessung am Handgelenk fehlt
Pulsoximeter (Blutsauerstoff) vorhanden
Distanzmesser vorhanden
Geschwindigkeitsmesser vorhanden
Schrittzähler vorhanden
Barometer vorhanden
Thermometer fehlt
Kompass vorhanden
Unterstützte Sportarten
Lauftraining vorhanden
Radfahren vorhanden
Schwimmen/Tauchen vorhanden
Golf fehlt
Skifahren fehlt
Paddelsport/Rudern fehlt
Outdoor vorhanden
Sonstige Funktionen
Intervalltraining vorhanden
Kalorienverbrauch vorhanden
Schlafanalyse vorhanden
Navigation
GLONASS-Navigation fehlt
GPS-Navigation vorhanden
App & Kommunikation
Smartphone-Benachrichtigungen vorhanden
Integrierter Musikplayer fehlt
Schnittstellen
Funk fehlt
Bluetooth vorhanden
USB vorhanden
WLAN fehlt
Abmessungen & Gewicht
Austauschbares Armband vorhanden
Gewicht 72 g
Gehäusegröße
Höhe 5 cm
Breite 5 cm
Tiefe 1,55 cm
Robustheit
Kälteunempfindlich vorhanden
Stoßfest fehlt
Kratzfest fehlt
Spritzwasserschutz vorhanden
Wasserdicht vorhanden
Tauchtiefe 50 m
Gehäusematerial Kunststoff/Polyamid
Glasmaterial Mineralkristall
Armbandmaterial Silikon
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: SS021257000, SS021259000, SS021261000

Weiterführende Informationen zum Thema Suunto Ambit III Run (HR) können Sie direkt beim Hersteller unter suunto.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

TomTom Multi-Sport CardioSigmasport PC 26.14Garmin fenix 3 inkl. BrustgurtSigmasport Running Computer Move SetGarmin Forerunner 225Sanitas SPM 25Medisana MIO Alpha 2Garmin Forerunner 25TomTom Spark Cardio + MusicSuunto Traverse