13 Sport-Pulsmessgeräte: Revolution am Handgelenk

RUNNER'S WORLD - Heft 6/2015

Was wurde getestet?

Im Vergleich waren 13 Produkte für die Pulsmessung beim Sport, darunter 6 klassische Pulsuhren mit Brustgurt, 3 Bluetooth-Smart-Brustgurte und 4 Pulsuhren mit optischem Sensor. Auf die Vergabe von Endnoten wurde verzichtet.

Im Vergleichstest:
Mehr...

6 klassische Pulsuhren mit Brustgurt im Vergleichstest

  • Epson Runsense SF-510F + HRM Strap SFHRM01

    • Touchscreen: Ja;
    • Herzfrequenzmesser: Nein;
    • GPS-Navigation: Ja;
    • Wasserdicht: Ja

    ohne Endnote

    „Pro: Beste Akkuleistung im Test; Stromspar-Modus ...
    Kontra: Etwas komplizierte und nicht intuitive Einstellung und Bedienung, erschwert durch fehlende Beschriftung.“

    Runsense SF-510F + HRM Strap SFHRM01
  • Garmin fenix 3 Performer-Bundle

    • Stromversorgung: Fest verbauter Akku;
    • Touchscreen: Nein;
    • Herzfrequenzmesser: Ja;
    • GPS-Navigation: Ja;
    • Wasserdicht: Ja

    ohne Endnote

    „Pro: Sehr klares Farbdisplay; vielfältige Pulsfunktionen zur Trainingssteuerung via App ...
    Kontra: Für Menschen mit schmalen Handgelenken zu groß und zu schwer.“

    fenix 3 Performer-Bundle
  • Polar A300 HR

    • Funktionen: Automatische (In-)Aktivitätsaufzeichnung, Anzahl Stockwerke, Wiederholungszähler, Wecker, Smartphone-Benachrichtigungen, Uhrzeit, Vibrationsalarm, Schlafanalyse, Kalorienverbrauch, Distanzmessung;
    • Sensoren: Schrittzähler, Pulsmesser;
    • Typ: Armband;
    • Geräteschutz: Wasserdicht

    ohne Endnote

    „Pro: Schlanke Uhr, gut abzulesen und einfach zu bedienen; sechs verschiedene Armbänder erhältlich.
    Kontra: Drücker rechts etwas dicht beieinander; gelegentliche Daten-Upload- und Software-Probleme.“

    A300 HR
  • Sigma PC 26.14

    • Touchscreen: Nein;
    • Herzfrequenzmesser: Ja;
    • Wasserdicht: Ja

    ohne Endnote

    „Pro: Gutes, kontraststarkes Display; kein Akku-Aufladen nötig ...
    Kontra: Etwas gewöhnungsbedürftige, nicht intuitive Bedienung.“

    PC 26.14
  • Sigma RC Move Set

    • Touchscreen: Nein;
    • Herzfrequenzmesser: Ja;
    • Wasserdicht: Ja

    ohne Endnote

    „Pro: Sinnvolle Kombination mit dem iPhone; Silikonarmband mit hohem Tragekomfort am Handgelenk ...
    Kontra: Bedienung und Einrichtung zunächst etwas aufwendig, nicht so intuitiv wie beim iPhone; ohne Sperre leicht unabsichtliche Drücker-Fehlbedienung.“

    RC Move Set
  • Suunto Ambit3 Run (HR)

    • Stromversorgung: Fest verbauter Akku;
    • Touchscreen: Nein;
    • Herzfrequenzmesser: Ja;
    • GPS-Navigation: Ja;
    • Wasserdicht: Ja

    ohne Endnote

    „Pro Gute ergonomische Eigenschaften des Displays; vielfältige Pulsfunktionen ...
    Kontra: Ergonomisch nur für kräftigere Handgelenke optimal, bei schmalem Handgelenk sitzt die große Uhr nicht so gut; Bedienung ist gewöhnungsbedürftig, nicht intuitiv.“

    Info: Dieses Produkt wurde von RUNNER'S WORLD in Ausgabe 3/2016 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Ambit3 Run (HR)

3 Bluetooth-Smart-Brustgurte im Vergleichstest

  • Polar H7

    • Typ: Pulsgurt

    ohne Endnote

    „Pro: Sehr guter Tragekomfort; kompatibel mit verschiedenen Polar-Produkten und einigen Smartphones. ...
    Kontra: Relativ teuer in der Anschaffung; gelegentlich kam es nach dem Batteriewechsel zu Kontaktschwierigkeiten.“

    H7
  • Sigma R1 Blue Comfortex+

    • Typ: Pulsgurt

    ohne Endnote

    „Pro: Der Textilteil des Gurts sorgt für einen sehr angenehmen Tragekomfort; kompatibel mit Sigma-Uhren ...
    Kontra: Nur in einer Größe erhältlich; der Gurt kann bei sehr großem Brustumfang (über 105 cm) zu eng werden.“

    R1 Blue Comfortex+
  • Wahoo Fitness Tickr Run

    • Funktionen: Kalorienverbrauch, Distanzmessung;
    • Sensoren: Höhenmesser, Schrittzähler, Pulsmesser, Beschleunigungssensor;
    • Typ: Brustgurt;
    • Geräteschutz: Wasserdicht

    ohne Endnote

    „Pro: Zahlreiche Zusatzfunktionen des Brustgurts in Kombination mit App und Smartphone abrufbar ...
    Kontra: Relativ großer Sender am Brustgurt; der Gurt sitzt bei großem Brustumfang ab 105 cm eng.“

    Tickr Run

4 Pulsuhren mit optischem Sensor im Vergleichstest

  • Adidas miCoach Fit Smart

    • Funktionen: Pulsalarm, Smartphone-Benachrichtigungen, Vibrationsalarm, Kalorienverbrauch, Distanzmessung;
    • Sensoren: Schrittzähler, Pulsmesser, Beschleunigungssensor;
    • Typ: Armband;
    • Geräteschutz: Spritzwasserschutz

    ohne Endnote

    „Pro: Gute Akkulaufzeit durch Abschaltautomatik des Displays; nach Eingewöhnung sehr einfache Bedienung ...
    Kontra: Funktioniert erst nach Installation der App. Pulsmessung etwas verzögert, bei hoher Belastung etwas ungenau; Tempo- und Distanzmessung ungenau.“

    miCoach Fit Smart
  • Epson Runsense SF-810

    • Touchscreen: Ja;
    • Herzfrequenzmesser: Ja;
    • GPS-Navigation: Ja;
    • Wasserdicht: Ja

    ohne Endnote

    „Pro: Pulsmessung funktioniert zuverlässig und ergibt realistische Durchschnittswerte ...
    Kontra: Menüführung und Bedienung sind gewöhnungsbedürftig; GPS reagiert teilweise erst mit etwas Verzögerung.“

    Info: Dieses Produkt wurde von RUNNER'S WORLD in Ausgabe 3/2016 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Runsense SF-810
  • Fitbit Surge

    • Funktionen: Automatische (In-)Aktivitätsaufzeichnung, Anzahl Stockwerke, Automatische Sporterkennung, Wecker, Wasserbedarf, Stoppuhr, Smartphone-Benachrichtigungen, Uhrzeit, Vibrationsalarm, Schlafanalyse, Kalorienverbrauch, Distanzmessung;
    • Sensoren: Höhenmesser, Schrittzähler, Pulsmesser, Beschleunigungssensor;
    • Typ: Armband;
    • Geräteschutz: Spritzwasserschutz

    ohne Endnote

    „Pro: Schnelle Pulserfassung, auch ohne die Uhr zu fest anziehen zu müssen.
    Kontra: Das Touch-Display reagiert bisweilen sehr sensibel; die Bedienknöpfe sind nicht beschriftet und die Bedienung muss man sich erarbeiten.“

    Info: Dieses Produkt wurde von RUNNER'S WORLD in Ausgabe 3/2016 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Surge
  • TomTom Runner Cardio

    • Touchscreen: Nein;
    • Herzfrequenzmesser: Ja;
    • GPS-Navigation: Ja;
    • Wasserdicht: Ja

    ohne Endnote

    „Pro: Genaue, akkurate und schnelle Erfassung des Pulses am Handgelenk; guter Sitz ...
    Kontra: ... Uhr muss zur Pulsmessung exakt am Handgelenk fixiert werden; breites Armband.“

    Runner Cardio

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Sportuhren