10 Läuferuhren: Ein starkes Signal

RUNNER'S WORLD - Heft 3/2016

Was wurde getestet?

Im Vergleich befanden sich zehn Läuferuhren. Endnoten wurden nicht vergeben.

  • Epson Runsense SF-810

    • Gewicht: 52 g;
    • Wasserdicht: Ja;
    • Touchscreen: Ja;
    • GPS-Navigation: Ja;
    • Integrierter Musikplayer: Nein;
    • Funk: Nein

    ohne Endnote

    „Pro: Sehr guter Akku. Guter Sitz am Handgelenk. Korrekte Pulsmessung mit geringer Verzögerung.
    Kontra: Teils verwirrende Bedienung, etwa bei Start-Stopp-Funktion. Die optische HF-Messung liefert nur Richtwerte.“

    Runsense SF-810
  • Fitbit Surge

    • Funktionen: Automatische (In-)Aktivitätsaufzeichnung, Anzahl Stockwerke, Automatische Sporterkennung, Wecker, Wasserbedarf, Stoppuhr, Smartphone-Benachrichtigungen, Uhrzeit, Vibrationsalarm, Schlafanalyse, Kalorienverbrauch, Distanzmessung;
    • Sensoren: Höhenmesser, Schrittzähler, Pulsmesser, Beschleunigungssensor;
    • Typ: Fitness-Armband;
    • Geräteschutz: Spritzwasserschutz

    ohne Endnote

    „Pro: Gefälliges und alltagstaugliches Design. Das im Vergleich eher flache und kleine Uhrengehäuse sitzt gut am Handgelenk.
    Kontra: Fummeliger USB-Anschluss. Keine intuitive Bedienung. Teils übersensible Touch-Funktion. Die Pulswert-Anzeige hat manchmal Verzögerung.“

    Surge
  • Garmin Forerunner 235

    • Gewicht: 41,3 g;
    • Wasserdicht: Ja;
    • Tauchtiefe: 50 m;
    • Touchscreen: Nein;
    • GPS-Navigation: Ja;
    • Integrierter Musikplayer: Nein

    ohne Endnote

    „Pro: Die Exaktheit der Distanzmessung lässt sich durch sekundengenaue GPS-Messung verbessern. ...
    Kontra: Koppelung mit dem Smartphone funktioniert nicht auf Anhieb. Unterschiedliche Genauigkeit der GPS-Anzeige im Vergleich zweier FR-235-Uhren.“

    Info: Dieses Produkt wurde von RUNNER'S WORLD in Ausgabe 3/2018 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Forerunner 235
  • Garmin Forerunner 25

    • Gewicht: 31 g;
    • Wasserdicht: Ja;
    • Tauchtiefe: 50 m;
    • Touchscreen: Nein;
    • GPS-Navigation: Ja;
    • Integrierter Musikplayer: Nein

    ohne Endnote

    „Pro: Satelliten-Recording-Funktion erlaubt deutlich schnelleren Start. GPS-Funktion akkurat ...
    Kontra: Der Preis ist für ein Einstiegsmodell ... zu hoch. Das Bedienkonzept ist veraltet. Materialwahl und Verarbeitung wirken billig.“

    Forerunner 25
  • Garmin Forerunner 630

    • Gewicht: 44 g;
    • Wasserdicht: Ja;
    • Tauchtiefe: 50 m;
    • Touchscreen: Ja;
    • GPS-Navigation: Ja;
    • Integrierter Musikplayer: Ja

    ohne Endnote

    „Pro: Sehr gute Trainingsanalyse durch GPS-, Puls- und Trackerfunktionen. ...
    Kontra: Schmutzempfindliches Touch-Display. Unter Umständen ... hoher Akkuverbrauch. Ungenaue Akkuleistungsanzeige. Gewöhnungsbedürftige Bedien- und Menüstruktur, nicht intuitiv.“

    Forerunner 630
  • Polar M400 HR

    • Gewicht: 56,6 g;
    • Wasserdicht: Ja;
    • Tauchtiefe: 30 m;
    • Touchscreen: Nein;
    • GPS-Navigation: Ja;
    • Integrierter Musikplayer: Nein

    ohne Endnote

    „Pro: Sehr gutes Display und guter Tragekomfort mit weichem Armband. Leicht erlernbare Bedienung ...
    Kontra: Wiederholt Probleme bei der Synchronisierung von Daten zwischen Uhr und Rechner. Online-Einstellungen teils unsinnig (Pulszonen, Tempozonen).“

    M400 HR
  • Polar V800

    • Gewicht: 79 g;
    • Wasserdicht: Ja;
    • Tauchtiefe: 30 m;
    • Touchscreen: Nein;
    • GPS-Navigation: Ja;
    • Integrierter Musikplayer: Nein

    ohne Endnote

    „Pro: Sehr gute Display-Ablesbarkeit. Trotz komplexer Funtionen einfache Bedienung. ...
    Kontra: Wiederholt Synchronisationsprobleme mit dem Rechner. Ladekabel klemmt nicht gut an der Uhr. Aktuelle Lauftempo-Angabe zu ungenau. ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von RUNNER'S WORLD in Ausgabe 3/2018 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    V800
  • Runtastic GPS Uhr

    • Gewicht: 57,5 g;
    • GPS-Navigation: Ja;
    • Kompass: Ja;
    • Thermometer: Nein;
    • Smartphone-Benachrichtigungen: Nein

    ohne Endnote

    „Pro: Günstiges Einsteigermodell. Integrierter Kompass, der auch ohne GPS funktioniert.
    Kontra: Recht umständliche Bedienung und Menüführung. Unterdurchschnittliche Ergonomie.“

    GPS Uhr
  • Suunto Ambit3 Run (HR)

    • Gewicht: 72 g;
    • Wasserdicht: Ja;
    • Tauchtiefe: 50 m;
    • Touchscreen: Nein;
    • GPS-Navigation: Ja;
    • Pulsoximeter (Blutsauerstoff): Ja

    ohne Endnote

    „Pro: Übersichtliches und konfigurierbares Display. Gute GPS-Funktion.
    Kontra: Relativ großes Gehäuse der Uhr. Etwas schwergängiger, später Druckpunkt der Tasten. Kein Höhenmesser.“

    Ambit3 Run (HR)
  • TomTom Runner 2 Cardio + Music

    • Gewicht: 50 g;
    • Wasserdicht: Ja;
    • Tauchtiefe: 40 m;
    • Touchscreen: Nein;
    • GPS-Navigation: Ja;
    • Integrierter Musikplayer: Ja

    ohne Endnote

    „Pro: Sehr guter Sitz und funktionelles Design, das Display ist gut ablesbar. Schnelle Pulserfassung ...
    Kontra: Trainingssignale sind gewöhnungsbedürftig. Genaue Trainingsanalyse nur via App oder Rechner und nur bei Internetverbindung. App-Synchronisation klappt nicht immer zuverlässig.“

    Runner 2 Cardio + Music

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Sportuhren